15 besten Anime-Frisuren aller Zeiten

Einige nennen es cool, andere bezeichnen es als ausgeflippt, andere nennen es vielleicht sogar albern, aber niemand kann leugnen, dass die seltsamen Frisuren den Anime-Charakteren ihre Einzigartigkeit verleihen. Also, heute werden wir über sie sprechen, speziell über einige der Charaktere, die einen coolen Teppich haben, der ihre Kopfhaut umarmt. Ich habe versucht, die Liste so vielfältig wie möglich zu halten und mehrere Frisuren aufzunehmen. Wenn Sie einige eigene Möglichkeiten haben, lesen Sie weiter, um zu sehen, ob sie in die Liste aufgenommen wurden. Hier finden Sie ohne weitere Verzögerung die Liste der besten männlichen und weiblichen Frisuren aller Zeiten.

15. Goku und mehrere andere Saiyajin, Dragon Ball Series

Beginnen wir die Liste mit einigen cool aussehenden Saiyajins. Die 'Dragon Ball' -Serie war im Laufe der Jahre besonders wegen der Saiyajins ziemlich beliebt. Aber was macht einen Saiyajin einzigartig oder cool? Natürlich große körperliche Stärke und Kampffähigkeiten, aber was ist das Einzigartigste an ihnen? Ihre Haare! Sie haben stachelige Haare, die an Größe zunehmen, wenn sie super Saiyajin werden. Goku, Vegeta und Radieschen haben eines der coolsten Haare der Serie.



14. Afro, Afro Samurai

Wenn Sie diesen Anime gesehen haben, wissen Sie, wovon ich spreche. Afro hat eine wirklich cool aussehende Afro-Frisur. Aber es ist nicht wie ein normaler Afro. Es ist lang und wellig. Die heftigen Kämpfe in der gesamten Serie sehen aufgrund der Frisur von Afro cooler aus. Schau ihn dir an! Es sieht aus wie eine Art schwarzer Wasserfall gegen die Schwerkraft.

13. Ichigo Kurosaki, Bleichmittel

Es war offensichtlich, dass Ichigo auf dieser Liste stehen würde. Er ist einer der beliebtesten Action-Anime-Charaktere. Sein kühles Aussehen wird durch sein einzigartiges orangefarbenes Haar verstärkt. Er hat sich die Haare orange gefärbt. Ichigo ist ein erfahrener Kämpfer und würde immer stärker werden, um seine nahen zu schützen. Dies bringt ihn oft näher an den Tod.

12. Naruto Uzumaki, Naruto

Hier sind keine Einführungen erforderlich. Hier haben wir das junge schelmische Ninja Naruto. Sein kurzes, blondes und stacheliges Haar ist besonders für sein Aussehen. Naruto liebt es, in Schwierigkeiten zu geraten. Er bricht Statuen, bringt Mauern durcheinander und beunruhigt Menschen. Er möchte der Hokage seines Dorfes werden und alle vorherigen übertreffen. Naruto trainiert hart, um stärker zu werden.

11. Rias Gremory, Gymnasium DxD

'High School DxD' ist ein Anime aus dem Ecchi-Genre. Eine der Hauptfiguren der Serie ist Rias Gremory. Sie ist ein Teufel. Rias besitzt eines der kultigsten Haare der Serie. Ihr Haar ist lang und reicht fast bis zu den Schenkeln. Es ist purpurrot und hat eine Ahoge (einzelne Haarsträhne, die von oben hervorsteht). Sie ist groß und hat eine dralle Figur, was sie zu einer der sexiesten weiblichen Anime-Figuren macht.

10. Kaname Tosen, Bleichmittel

Kehren wir noch einmal zu 'Bleichen' zurück. Dieses Mal möchte ich über Kaname Tosen sprechen, den Kapitän der 9thKader von Gotei 13. Ich hatte das Gefühl, dass er eine wirklich coole Frisur hatte, die sein Aussehen betonte. Sein Haar ist zu Dreadlocks geformt und zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Er trägt manchmal eine transparente Brille. Kaname Tosen hat Lavendelaugen und ist seit seiner Geburt blind. Sein Gesamtoutfit verleiht ihm ein ruhiges und cooles Aussehen.

9. Saitama, ein Schlagmann

Lustig! Aber seien wir hier ehrlich. Niemand hat eine Glatze wie Saitama. Er ist ein schlechter Kerl und der stärkste Held auf dem Planeten (vielleicht das Universum). Alles was er braucht, um seinen Feind zu besiegen, ist ein Schlag. Ein Schlag und alles ist vorbei. Er trägt ein gekapptes Superheldenkostüm mit weißen Umhängen und roten Handschuhen. Er verlor alle seine Haare aufgrund seines Trainings, vor dem er dicke Haare hatte.

8. Revy, Schwarze Lagune

Als nächstes kommt eine weitere weibliche Figur, diesmal aus dem Action-Anime 'Black Lagoon'. Rebecca Lee, besser bekannt als Revy, ist eine der Hauptfiguren des Anime. Sie ist eine rücksichtslose Söldnerin, die in Roanapur lebt. Sie kümmert sich nicht ums Töten und würde notfalls sogar unbewaffnete Bürger töten. Sie bindet ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen, der Pony über ihre Stirn fallen lässt. Dies gibt ihr einen bösen, gefährlichen Diva-Look.

7. Kaneki Ken, Tokyo Ghoul

Tokyo Ghoul

Lassen Sie mich zunächst klarstellen, dass der Kaneki, von dem ich spreche, derjenige mit den weißen Haaren ist, d. H. Nach seiner Verwandlung infolge der Folter durch Jason. Mann, sieht er cool aus? Das silberweiße Haar gepaart mit dem Arsch einer Maske und einem Auge im Ghul-Stil. Dies gibt ihm ein wirklich beeindruckendes und schneidiges Aussehen. Ich mag den Teil, in dem er sich vor dem Kampf die Knöchel knackt.

6. L, Todesnotiz

'Death Note' ist eine meiner Lieblings-Anime-Serien aller Zeiten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es auf der Lieblings-Anime-Liste vieler von Ihnen steht. Wir können uns alle einig sein, dass die Serie nicht halb so gut gewesen wäre, wenn es keinen exzentrischen Genie-Detektiv gegeben hätte. L. Ich mochte seine unordentlichen schwarzen Haare sehr und gab ihm einen schäbigen Genie-Look, der dazu beitrug seine Persönlichkeit, eine ruhige und sorglose Person zu sein. Sein Gesamterscheinungsbild war eine Art Gegenpol zu dem des Lichts.

5. Kakashi Hatake, Naruto

Zurück zu 'Naruto'. Diesmal ist es Kakashi Hatake, der Mentor von Team 7, das aus Sasuke, Sakura und Naruto bestand. Er ist einer der geschicktesten Ninjas des Blattdorfes. Ich bin sicher, dass Sie alle seiner Anwesenheit auf der Liste zustimmen werden. Sein Aussehen kommt einem Ninja am nächsten, sein Mund und ein Auge sind bedeckt. Er hat eine schöne Frisur mit grauem, stacheligem Haar, das zu seiner Linken ausgerichtet ist.

4. Inuyasha, Inuyasha

'Inuyasha' ist ein Fantasy- / Abenteuer-Anime, der dem Leben eines 15-jährigen Mädchens folgt, das vor 500 Jahren von einem Dämon dorthin gezogen wurde. Der Dämon wollte ein Juwel, das den Wunsch erfüllt, in sich haben, aber das Juwel zerbricht. Sie schließt sich dann Inuyasha und anderen Dämonen an, um die Scherben zu finden. Inuyasha ist ein Dämon, der ein langes, majestätisches, silbernes, hüftlanges Haar hat. Er hat zwei fuchsartige Ohren, die aus den Haaren herausspringen. Er ist einer dieser männlichen Anime-Charaktere, die wirklich lange Haare haben können.

Das Beste Mehr: Der heißeste Anime aller Zeiten

3. Sebastian Michaelis, Kuroshitsuji

Wechseln wir von einem jungenhaften Dämon zu einem schlauen und charmanten. Sebastian Michaelis ist der Dämon aus Kuroshitsuji. Er wurde als hübscher, großer und schlanker Mann mit roten Augen und schwarzen Haaren dargestellt. Er ist Ceil treu und führt seine Befehle pflichtbewusst aus. Sebastian hat eine sexy Frisur mit halslangen Haaren, die sich fast in der Mitte teilen, mit einem einzigen dicken Knall in der Mitte seiner Stirn.

zwei.Tōshirō Hitsugaya, Bleichmittel

Tōshirō Hitsugaya ist der Kapitän von Squad 10 in der Soul Society. Sein Aussehen ist das eines Kindes und der Träger des stärksten Eistyps Zanpakuto. Er ist einer der coolsten Charaktere in der gesamten Serie, auch wegen seiner weißen Haare. Trotz seines Aussehens ist Tōshirō einer der stärksten Shinigami und wird von allen respektiert.

1. Alucard, Hellsing

Ich habe die gesamte 'Hellsing' -Serie gesehen, nur weil mir der Charakter von Alucard gefallen hat. Er ist wirklich mächtig und fast unbesiegbar. Manchmal lässt er sich von seinen Gegnern schwer verletzen, nur damit er sie später gerne besiegen kann. Sein Haar ist einer der Hauptbestandteile seines Aussehens. Sein Haar ändert seine Länge abhängig von seinen Freisetzungszuständen. Manchmal ist es kurz, manchmal geht es bis zur Knielänge.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt