15 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie 'Breaking Bad' lieben

Um eines gleich zu Beginn klar zu machen: Breaking Bad ist die beste Fernsehsendung, die bis heute auf den Bildschirmen gezeigt wurde. Die Charakterentwicklungen sind perfekt, die Erzählung packend und die Handlung wasserdicht, glauben Sie mir, ich habe sie überprüft. Ich gehe davon aus, dass ich, wenn Sie es gesehen haben, es geliebt haben, auf jeden Fall dazu ermutigen würde, Wiederholungen zu sehen. Aber wenn Sie in der Stimmung sind, sich zu bewegen, ist diese Liste für Sie. Hier ist die Liste der TV-Sendungen, die Breaking Bad ähneln und unsere Empfehlungen sind. Sie können einige dieser Shows wie Breaking Bad auf Netflix, Amazon Prime oder Hulu streamen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

15. Peaky Blinders

Diese Show am Ende der Liste zu platzieren, obwohl sie ein persönlicher Favorit ist, einfach weil sie Breaking Bad nicht ähnelt. Hier führt die ganze Familie ein Leben voller Verbrechen und ganz offen. Sie versuchen es zu legitimieren, aber die Verbrechen belasten die persönlichen Beziehungen und wir sehen, dass sie in den folgenden Spielzeiten auseinanderfallen. Trotzdem kommen Cillian Murphy, Tom Hardy und in der letzten Staffel Adrian Brody zusammen, um eine ziemlich beeindruckende Besetzung zu bilden, und die Show nach dem Ersten Weltkrieg basiert auf einer echten Straßenbande in Birmingham. Die Musikauswahl ist brillant, die Sets und Kostüme sind gut gestaltet, die Handlung und Erzählung sind packend und das Schauspiel ist außergewöhnlich. Wenn die Zuschauer einen Eindruck davon bekommen möchten, wie es gewesen sein könnte, wenn die ganze Familie Walters Leben als Verbrecher bereitwillig verfolgt hätte, wird Peaky Blinders Ihnen wahrscheinlich den Weg zeigen.



14. Kartenhaus

Nun, angesichts der schrecklichen Aktionen von Kevin Spacey ist dies im Moment vielleicht nicht jedermanns Lieblingssendung, aber wir können uns alle einen Moment Zeit nehmen, um die Brillanz zu schätzen, die diese Show in einigen ihrer Jahreszeiten hatte. Ein packendes Kompromiss- und Machtspiel mit hohen Einsätzen, bei dem sowohl Frank als auch Claire Underwood eine Ehe und persönliche Verpflichtungen mit ihrem scheinbar unersättlichen Hunger nach Macht in Einklang bringen müssen. Wenn die Einsätze in Breaking Bad hoch waren, ist es hier höher. Wenn der Verrat und die Gefahren auf Walters Seite der Stadt schlimm waren, ist es im Kapitol und im Weißen Haus schlimmer. Politik ist das gefährlichste und rücksichtsloseste Geschäft - vielleicht sogar gefährlicher als Meth. House of Cards beweist das.

13. Blutlinie

Der Slogan der Show lautet, dass sie keine schlechten Menschen sind, aber sie haben etwas Schlechtes getan. Die fragliche Familie hat eine dunkle Vergangenheit mit verborgenen Geheimnissen und beginnt beim Familientreffen, bei dem der Vater versehentlich stirbt, zu stürzen. Während die Psyche der Familie und die hier untersuchten zwischenmenschlichen Beziehungen der Brillanz von Breaking Bad nicht so nahe kommen, zeigen sie meisterhafte Kontrolle und erinnern an die Zehenspitzenbeziehungen der weißen Familie, die Breaking Bad zum Teil zu der brillanten Show gemacht haben, die es ist.

12. Narcos

Ja, ja, verklage mich, ich habe Narcos ganz unten auf diese Liste gesetzt, nicht weil es eine schlechte Show ist, sondern weil die Charaktere von Escobar und Walter White ganz unterschiedlich sind. Wenn Walters stille Rücksichtslosigkeit Sie jedoch gepackt hätte, würden Sie den wahren Drogenbaron der Welt, Pablo Escobar, lieben. Die Show liefert einwandfrei und Escobar wird zur Figur des magischen Realismus in Kolumbien. Waffen, Blutvergießen, Bomben, Mädchen, aber die ganze Zeit über ein Familienleben. Walter White hätte eine Seite aus Escobars Buch herausnehmen können, um zu versuchen, alles zusammenzuhalten. Zuschauer darf ich sagen, wenn Sie sich diese Show ansehen, werden Sie einen echten Leckerbissen bekommen.

11. Begründet

Diese Show spielt in Kentucky und erkundet einen US-Marshall, der eine Version eines Wild-West-Revolverhelden ist, der in der Neuzeit lebt. Als Mann, der seine Kugeln sprechen lässt, geht diese Show tiefer als rasante Action. Es bringt einen Mann zurück in seine Geburtsstadt und Raylan Givens, gespielt von Timothy Olyphant, muss sich mit den Bürgern versöhnen, mit denen er aufgewachsen ist, und gleichzeitig das Gesetz einhalten. Es hilft nicht, dass einige seiner Freunde aus Kindertagen ziemlich tief in illegale Aktivitäten verstrickt sind. Begründet ist eine rasante, gefeierte Show, die die Psyche eines Mannes am Rande erforscht.

10. Totholz

Kriminalität im 19. Jahrhundert mit viel Obszönität, Nacktheit und manipulativen Cutthroat-Bösewichten. Klingt interessant, oder? Die Show spielt in Dakota und zeigt einige wichtige historische Persönlichkeiten in einer Bergbaustadt, in der die Moral ins Wanken gerät und jeder ums Überleben kämpft. Es zeigt eine gesetzlose Welt, die der von Walter sehr ähnlich ist, außer dass es kein Entrinnen aus dieser Welt gibt - die Gesetzlosigkeit ist alles, was existiert. Diese Show ist eine rasante Show mit viel Waffengewalt und Drogenhandel und könnte ein guter Ersatz für Walter White-Fans sein.

9. Unkraut

Eine weitere längere Show, die seit 8 Staffeln läuft, ist dennoch eine schöne dunkle Komödie. Mary Louise Parker ist eine Geschichte, in der untersucht wird, wie eine verwitwete Mutter beginnt, Marihuana zu verkaufen, um ihre Familie zu unterstützen. Sie liefert eine hervorragende Leistung als Nancy Botwin. Eine Show, die sich langsam mit dem Sumpf illegaler Aktivitäten befasst, in die die Familie irgendwann verwickelt ist. Es ist eine ausgezeichnete und unterhaltsame Uhr, Breaking Bad für eine Weile aus dem Kopf zu verlieren.

8. Mord: Leben auf der Straße

Dies ist eine weitere Show, die unter das Radar gerutscht ist. Völlig unabhängig von einer starken Besetzung musste diese Show mit ihrer brillanten Erzählung und ihren gut platzierten Handlungsinstrumenten auskommen. Diese Show ist eine Erkundung des Verbrechens auf Straßenebene, ähnlich wie The Wire. Sie kombiniert ihre schwierigen Momente mit brillanten Beispielen für humorvolles Schreiben und Satire. Wirklich eine würdige Uhr für Fans von Breaking Bad, wenn sie Zeit haben.

7. Söhne der Anarchie

Diese Show ist etwas länger, daher müssen sich die Zuschauer, die sich für diese Show entscheiden, einschleichen, da sie bereits sieben Staffeln lang ist. Diese Show ist eine weitläufige Saga einer Biker-Bande, die sich mit Themen wie Korruption, Gesetzlosigkeit und Rassismus befasst. Sie ist eine der am höchsten bewerteten Fernsehshows. Eine geächtete Bande in einer kleinen Stadt, die als Bild für die Verwandlung von Jax Teller dient, einem Jungen, der nach dem Tod seines Vaters das Ruder der Biker übernimmt. Diese Show ist eine spannende Geschichte über Familien, Fehden und Betrug in Leben und Geschäft. Sie ist eine emotionale Achterbahnfahrt und eine faszinierende Uhr.

6. Boardwalk Empire

Diese Fernsehshow begann hervorragend und zeigte großes Potenzial. Es ist eine extrem gute Show, die aber einfach nicht großartig war. Es hatte auch die richtigen Zutaten - eine Show, die auf einem echten Bootlegger aus der Prohibitionszeit und Politiker Enoch Johnson basiert, dessen Name in der Show in 'Nucky' Thompson geändert wurde. Diese Show hatte Martin Scorsese als Berater und hatte eine herausragende Besetzung, zu der kein anderer als Steve Buscemi gehörte. Allerdings konnte die Show aufgrund erhöhter Erwartungen irgendwie nicht liefern. Trotzdem würde die Show nach Breaking Bad als würdige Uhr dienen, da sie ein Leben voller Verbrechen erforscht, Verbindungen zu verschiedenen Kriminellen, die jeder Liebhaber der Mob-Geschichte erkennen würde, darunter Meyer Lansky, Al Capone, Arnold Rothstein und Lucky Luciano. Die Show behandelt gekonnt Nucky, der versucht, an einer Ehe zu arbeiten, in der Politik über Wasser zu bleiben und gleichzeitig mit diesen Verbrechersyndikaten umzugehen. Diese Show ist ein prekärer Jonglierakt mit gespannter Spannung und wird den Zuschauer definitiv von Walter und seinen Eskapaden ablenken.

5. Der Schild

Dies ist vielleicht eine weitere unterschätzte Show, nicht kritisch, denn sie hat viele Preise gewonnen, aber was die Zuschauer betrifft, sprechen nicht viele Leute über diese Show. Diese Serie wurde in Los Angeles gegründet und basiert auf den wahren Vorfällen der Rampart-Polizeibehörde. Sie folgt einem Streik-Team unter der Leitung von Vic Mackey, gespielt von Michael Chiklis. Die Serie ist eine grobe Erkundung eines Lebens voller Verbrechen und Chaos aus den Augen eines korrupten Teils der Polizeiabteilung - des Streik-Teams. Während die Show selbst einem Polizeiverfahren sehr ähnlich ist, beruht die Brillanz der Show auf der Darstellung von Gewalt, Korruption bei der Polizei und den eindringlichen Momenten der Menschheit, die manchmal durch den Protagonisten Vic Mackey scheinen. Dies wäre definitiv ein würdiger Ersatz für jeden Zuschauer, der unter Breaking Bad Blues leidet.

4. Die Sopranos

Diese Show zusammen mit The Wire führte der Welt das Konzept ein, dass Fernsehshows höhere Kunstformen sein könnten. Eine Geschichte mit ähnlichen Themen wie Breaking Bad - ein Mob-Boss, der versucht, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Der Boss Tony Soprano wird von James Gandolfini brillant gespielt. Essen spielt ein wichtiges Motiv in der Show, das oft als Ersatz für die Zuneigung zu Tony fungiert, und die Show hat die eigentümliche Eigenart, mit Musik zu enden, die in den Abspann geht. Die Leser mögen sich fragen, warum ich diese Tatsache erwähne, aber wenn Sie sich die Show ansehen und von der letzten Folge überrascht sind, denken Sie an das zurück, was ich geschrieben habe, und es wird Ihnen helfen, eine Schlussfolgerung über die brillante Art und Weise zu ziehen, in der die Show endete. Die Sopranos sind eine der besten Krimiserien im Fernsehen und könnten leicht als Vorläufer der Themen angesehen werden, die Breaking Bad so fachmännisch untersucht hat.

3. Der Draht

Diese Show wurde als die beste Fernsehshow aller Zeiten proklamiert, bis Breaking Bad kam. Muss ich wirklich mehr sagen? Die Show ist düster und dunkel und untersucht das Verbrechen auf den Straßen von Baltimore. Während die Erzähllinie langsamer ist und sich über fünf Jahreszeiten erstreckt, ist das Geschichtenerzählen viel realistischer. Darüber hinaus zeigt der Perspektivwechsel von der Polizei zu den Drogendealern einen kontinuierlichen Kampf zwischen Recht und Kriminalität. Dies ist eine der besten intellektuell anregenden Shows und ein Muss für Fans von Breaking Bad.

2. Ozark

Diese Show ist für die meisten Menschen unter dem Radar verschwunden und ich hoffe, dass meine Liste diese Situation in gewisser Weise teilweise korrigieren kann. Die Leute schauen sich diese Show an! Die von Bill Dubuque geschaffene Show ist erstaunlich ähnlich wie sein neuester Film 'The Accountant' - sie folgt der Geschichte eines Mannes, der Geldwäscher für den Mob ist. Hier kommen jedoch die Ähnlichkeiten zu Breaking Bad ins Spiel. Marty Byrde, gespielt von Jason Bateman, ist Geldwäscher für ein mexikanisches Kartell und ein Familienvater, der sich bemüht, seiner Familie ein angenehmes Leben zu ermöglichen. Er ist ein sanfter und ruhiger Mann, der nach seinem Verstand lebt und seine Frau betrügt ihn mit einem extravaganteren Geschäftspartner - klingt wie jemand, den wir bei Breaking Bad nur allzu gut kennen. Diese visuell faszinierende Show analysiert fachmännisch verschiedene Aspekte menschlicher Beziehungen und die familiäre Belastung, kurzfristig von den Kartellen zu sein und von innen auseinander zu fallen. Diese Show verdient ihren Platz auf der Liste über bemerkenswerteren Shows, die ich später nur wegen ihrer Brillanz und ihrer erstaunlichen Ähnlichkeit in Bezug auf die Charakterisierung von Breaking Bad diskutieren werde.

1. Rufen Sie besser Saul an

Erinnerst du dich an Saul Goodman in Breaking Bad? Nun, er hat seine eigene Spin-off-Show. Diese Show wurde von den gleichen großen Köpfen hinter Breaking Bad gemacht und ist ein Beweis dafür, wie die Macher nicht nur in Bezug auf das Geschichtenerzählen, sondern auch in Bezug auf die Kinematographie gereift sind. Die Geschichte folgt Saul, bevor er unter dem Pseudonym zu arbeiten begann. Seine Hintergrundgeschichte und wie er mit verschiedenen Charakteren in Kontakt kam, ist ein Vergnügen für jeden, der Breaking Bad gesehen hat. Die Besetzung enthält einige bemerkenswerte Charaktere aus der Originalshow, darunter Gus Fring, Hector Salamanca, Tuco und Mike. Die Show hat Momente brillanter Charakterentwicklung und narrativen Genies und die Musik ist ein zusätzlicher Genuss.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt