15 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie Teen Wolf lieben

'Teen Wolf' kam ins Fernsehen, als die Dosierung übernatürlicher Teen-Dramen ihren Höhepunkt erreichte. Es schien, dass die Geschichte eines jugendlichen Werwolfs ein anderes Klischee sein und bald aus dem Gedächtnis verschwinden würde. Jeff Davis, der Schöpfer von Teen Wolf, hat allen das Gegenteil bewiesen, indem er Mythologie in die Mischung geworfen hat, zusammen mit einigen beeindruckenden, interessanten Bösewichten, auf die man achten sollte.

Ja, es war eine andere Geschichte einer jungen, verbotenen Liebe, aber sie war besser und einzigartig in ihrer Herangehensweise. Es war sarkastisch, witzig, lustig, ernst, logisch, aufregend, gefährlich; alles auf einmal. Dylan O’Brien war das Beste daran und als er sich entschied, zurückzutreten, war es nur eine Frage der Zeit, bis 'Teen Wolf' zu Ende ging. Es war eine gute Show und wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich davon zu erholen, können Sie sich an die folgenden Shows wenden, um Ihr Verlangen nach übernatürlichen Dingen zu stillen. Hier ist die Liste der TV-Sendungen, die Teen Wolf ähneln und unsere Empfehlungen sind. Sie können einige dieser Shows wie Teen Wolf auf Netflix oder Amazon Prime streamen.

15. Die Magier (2015-)



Die amerikanische Fernsehversion von 'Harry Potter', obwohl mit viel mehr Inhalten für Erwachsene und einer völlig anderen Handlung (weil wir ehrlich sind, nichts ist vergleichbar mit 'Harry Potter'!), Erzählt 'The Magicians' die Geschichte von Quentin Coldwater, der es ist Zulassung an der Brakebills University, wo er Magie lernt. Als er mehr über seine Kräfte und die magische Welt erfährt, wird er in die Bedrohungen verwickelt, die im Schatten lauern. Es gibt auch Julia, die den Test für den Zugang zur Universität nicht bestanden hat, aber ihre magischen Träume nicht so leicht loslässt.

14. Amerikanische Horrorgeschichte

Diese Serie besteht aus sieben Staffeln und ist als eigenständige Miniserie konzipiert. Somit hat jede Jahreszeit ihre eigene einzigartige Handlung und es gibt keine Kontinuität in den Jahreszeiten. Die Geschichten folgen fiktiven Berichten, die manchmal lose auf realen Ereignissen basieren, und die Geschichten reichen von paranormalen Aktivitäten auf einer Farm bis zu Freakshows und Kulten, die Vororte terrorisieren. Eine gut gestaltete Show, die nicht zu jeder Jahreszeit die gleiche Stärke widerspiegelt, aber dennoch eine unvergessliche unterhaltsame Show liefert. Die Elemente des Übernatürlichen werden in dieser Show mit Finesse gezeigt, die auf die goldenen Tage von Teen Wolf zurückgeht.

14. Luzifer

Wir haben den bösen Werwolf in Teen Wolf gesehen und er wollte unbedingt die Welt zerstören. Wir sehen eine ganz andere Art von Teufel in Luzifer, einem Polizeiverfahren, bei dem der Teufel selbst in Fällen hilft. Diese Show ist eine bessere Untersuchung des Charakters als jemand, der rebelliert, anstatt alles Böse zu verursachen. Er enthält auch biblische Charaktere wie Engel Gottes und in jüngster Zeit Kain. Eine Show, die Teen Wolf sehr ähnlich ist und die reale Welt den übernatürlichen Mythen gegenüberstellt. Auch diese Show bietet eine extrem gut aussehende und talentierte Besetzung.

13. The Walking Dead (2010-heute)

Eine Geschichte über das Überleben unter extremen Umständen - und ich meine sehr extreme Umstände - Walking Dead konzentriert sich auf die Welt nach einer Zombie-Apokalypse. Ein großer Teil der menschlichen Bevölkerung ist von einem Krankheitserreger infiziert und zu hirnlosen Wanderern geworden, die nur daran interessiert sind, andere Menschen zu essen und zu infizieren. Inmitten dieser Raserei wacht ein Polizist aus dem Koma auf und muss Zeuge einiger sich verschlechternder Mittel sein, um zu überleben. In dieser Serie geht es darum, auf welchen Ebenen Sie sich bücken müssen, um in einer Umgebung zu überleben, in der Ihre Moral so gut ist wie die des nächsten Untoten, der Sie essen möchte.

12. Wahres Blut (2008-2014)

Nach der Entwicklung einer synthetischen Version von menschlichem Blut müssen sich Vampire nicht länger hinter dem Schleier der Täuschung verstecken und offen herauskommen, um den verblüfften Menschen ihre Existenz zu offenbaren. Zwei Jahre nach dieser großen Offenbarung kehrt der 173-jährige Vampir Bill Compton (Stephen Moyer) nach Louisiana zurück. Die Serie folgt der Geschichte von Sookie Stackhouse (Anna Paquin), einer Bardame in dieser Stadt, ihrer Beziehung zu Bill und der Kette von Ereignissen, die überall nach dem Zusammensein mitschwingen. Mit der anschließenden Einführung übernatürlicher Charaktere wie Werwölfe, Gestaltwandler, Hexen, Feen und sogar Maenaden wird die Serie schließlich zu einem vollständigen Paket für alle, die sich für das paranormale Genre interessieren. Die Serie dreht sich jedoch hauptsächlich um Vampire und ihren Scherz, um in einer menschenreichen Welt das gleiche Recht zu erlangen. Daher ist es ein Vergnügen für die Fans von Teen Wolf.

10. Grimm

Irgendwann in der Art von 'Supernatural' folgt diese Show der Geschichte von Nick Burkhardt, einem Mordkommissar. Er entdeckt, dass er zur Linie der Jäger namens Grimms gehört, die seit Generationen gegen übernatürliche Kräfte kämpfen. Der Name ist möglicherweise eine Ode an die Brüder Grimm. Es bezieht Einfluss auf Grimms Geschichten und einige andere Quellen. Es hatte einen erfolgreichen Lauf in sechs Staffeln, aber die Show konnte sich aufgrund des Streiks des Schriftstellers nicht weiter bewegen. Es ist eine Schande, denn die Show hatte in den letzten beiden Saisons zunehmend positive Kritiken erhalten.

9. Die Schöne und das Biest

Es gibt einige Shows mit starken Themen, guten Schauspielern und überzeugenden Szenarien. Alles was sie brauchen ist eine gute Handlung. 'Die Schöne und das Biest' ist einer von ihnen, dem es nur an Konsistenz mangelt. Es ist nicht gerade übernatürlich, sondern es verleiht einer Geschichte, die so alt wie die Zeit ist, einen Science-Fiction-Touch! Katherine Chandler ist Zeuge des Mordes an ihrer Mutter und wird bald selbst Opfer, wenn ein Mann ihr Leben rettet. Es stellt sich heraus, dass der Mann, Vincent Keller, ein Soldat ist, der tot sein soll. Und dass er nicht ganz menschlich ist. Die Idee war aufregend und für die erste Staffel hat uns die Show mit einem atemberaubenden Cliff-Hanger ausgestattet. Aber ab der zweiten Staffel ging es bergab und der Lauf endete mit der vierten. Ich beklage das Schicksal dieser Show, weil sie einige wirklich aufregende Voraussetzungen, gute Bösewichte und einige anständige Schauspieler mit unglaublicher Chemie hatte. Aufgrund eines fehlerhaften Schreibteams konnte es seine eigenen Ressourcen einfach nicht nutzen. Trotzdem hat es einen Charme, der es zu einer engagierten Fangemeinde gemacht hat.

8. Mitternacht, Texas

Basierend auf einem Roman von Charlaine Harris folgt diese Show der Geschichte eines jungen Hellsehers, Manfred Bernardo. Er zieht nach Midnight, einer kleinen Stadt in Texas, um unter den Kreaturen seiner Art Zuflucht zu finden. Die Gemeinde in dieser Stadt ist anders als jede andere, mit Vampiren, Hexen, Dämonen, Gestaltwandlern, Attentätern und allen anderen, die ein Heiligtum brauchen und zusammen leben, um zu überleben. Die erste Staffel hatte überdurchschnittliche Kritiken. Bevor die zweite Staffel kommt, könnten Sie die Geschichte nachholen.

7. Riverdale

Dies ist vielleicht nicht gerade eine übernatürliche Show, aber sie hat die Grenzen von Thriller und übernatürlich überschritten. Basierend auf den Figuren von Archie Comics folgt es der Geschichte von Archie und seinen Freunden, die versuchen, das Geheimnis des Todes eines Schülers zu lösen. Da seine Popularität von Tag zu Tag zunimmt, befindet es sich derzeit in der zweiten Staffel, und eine Ausgründungsserie ist bereits in Arbeit. Diese Show, die im Kern ein Teenie-Drama ist, hat positive Kritiken von Kritikern erhalten und eine beachtliche Fangemeinde für sich gebildet. Sie würden es mit 'Teen Wolf' in Verbindung bringen, mit seiner High-School-Prämisse und seiner packenden Handlung. Inmitten all der Thriller und der Jagd nach dem Mörder haben Jugendliche ihre eigenen Probleme.

6. Prediger

Diese Show wurde von Sam Catlin, dem ausführenden Produzenten von 'Breaking Bad', in Zusammenarbeit mit Evan Goldberg und Seth Rogen entwickelt und beginnt ihre dritte Staffel im Jahr 2018. Sie folgt der Geschichte eines Kleinstadtpredigers, Jesse Custer, der dies kürzlich getan hat wurde auf seine Supermacht aufmerksam gemacht, die Gedanken der Menschen zu kontrollieren. Jesse macht sich auf die Suche nach Gott, unterstützt von einem irischen Vampir, Cassidy, und seiner Ex-Freundin Tulip. Dominic Cooper baut mit dieser Show seine Fangemeinde weiter aus. Auf Joe Gilguns Cassidy sollte man jedoch achten.

5. Penny Dreadful

Set in der 19thJahrhundert ist dieser gotische Horror-Thriller die Neuinterpretation fast jeder klassischen Horror-Geschichte. Als eine Reihe unlösbarer Morde außer Kontrolle gerät, rekrutiert Vanessa Ives einen amerikanischen Revolverhelden, Ethan Chandler, und einen Entdecker, Sir Malcolm Murray, um die Kräfte zu bekämpfen, die außerhalb der menschlichen Kontrolle liegen. Diese Show bietet, was jede übernatürliche Show würde, und mehr. Es hat Dorian Gray, Frankensteins Monster Dracula und alles, was Van Helsing gerne kämpfen würde. Diese Show hatte begeisterte Kritiken, konnte aber nicht genug Publikum gewinnen. Und selbst wenn es viele Möglichkeiten für mehrere Handlungsstränge gab, beschließen die Showläufer, sie mit der dritten Staffel zu beenden.

4. Die Vampir-Tagebücher

Elenas Leben nimmt eine verrückte Wendung, als sie sich in Stefan verliebt, einen 150-jährigen Vampir. Komplizierter wird es, wenn Stefans Bruder Damon ins Bild kommt und es eine Reihe unvorstellbarer Ereignisse gibt. Diese Show wurde uraufgeführt, als die Verrücktheit nach Twilight noch da war. Aber es ist nichts wie die Geschichte von Bella und Edward. Dies ist weiterentwickelt mit seinen verdrehten Charakteren, gut gezeichneten Handlungssträngen und viel besserem Schauspiel. Es gewann viel Popularität und entwickelte in seinen sieben Spielzeiten eine engagierte Fangemeinde. In den ersten beiden Staffeln nahm das Geschichtenerzählen stetig zu, wobei die dritte Staffel die beste war. Es gab einige interessante Handlungsentwicklungen, aber die Show konnte nicht mit ihrem eigenen Standard mithalten. Nachdem die Führung, Nina Dobrev, beschlossen hatte, es in der sechsten Staffel für sich selbst abzubrechen, beendete die Show ihren Lauf mit der achten.

3. Die Originale

Diese Show ist ein Spin-off von 'The Vampire Diaries' und hat sich als besser als ihre Vorgängerin erwiesen. Es ist näher an 'Teen Wolf' in dem Sinne, dass die Werwolf-Geschichten in dieser Show weiter entwickelt sind als in 'The Vampire Diaries'. Es konzentriert sich auf die Familie der Vampire, die die ersten ihrer Art und die Wurzel aller anderen Vampire auf der Welt waren. Mit lobenswerten Auftritten von Joseph Morgan, Daniel Gillies und Phoebe Tonkins endet diese Show mit der fünften Staffel. Die Beziehung zwischen den Geschwistern wird kompliziert gezeigt, da sie eine 1000-jährige Geschichte haben, und doch einfach, da sie alle für immer und immer die Agenda „Familie über alles“ haben. Sie werden sich leicht mit der Rivalität der Geschwister, den Kämpfen, den Qualen und dem Zusammenstehen identifizieren können.

2. Wahres Blut

Die Show, die den gutaussehenden Kerl Alexander Skarsgard ans Licht brachte, hatte einen beliebten Lauf in sieben Spielzeiten. Diese Show dreht sich um das Leben eines Telepathen, Sookie Stackhouse, und ist voller Vampire, Werwölfe, Hexen, Gestaltwandler und einiger anderer übernatürlicher Wesenheiten. HBO hat sich als Marke für einige der besten Shows der Welt einen Namen gemacht. 'True Blood' war vielleicht nicht eines der besten, aber es gehörte sicherlich zu denen mit einer riesigen Fangemeinde. Es war düster, dunkel und sexy mit einem Hauch von Spaß und unwiderstehlichem Charme. Das unheimliche Eröffnungsthema vermittelt eine Vorstellung davon, worauf Sie sich genau einlassen. Und pass auf Eric Northman auf, sonst verliebst du dich in ihn!

1. Übernatürlich

Der Name sagt alles. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie bereits in die Winchester verliebt sind. Wenn nicht, müssen Sie diese Show so schnell wie möglich ansehen. Es ist eine Geschichte von zwei Brüdern, Sam und Dean Winchester, die sich darum kümmern, Menschen zu retten und Dinge zu jagen. Das Familienunternehmen! Diese von Eric Kripke kreierte Show erforscht das Übernatürliche auf jede mögliche Weise. Es gibt Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler, Geister, Dämonen, Engel, Ritter der Hölle! Sie nennen es, sie haben es. Ursprünglich nur für fünf Staffeln geschrieben, wurde es auf vielfachen Wunsch erweitert und wird nun für die 13. Staffel verlängert! Die Showrunner sind jedoch zu weit gegangen und die Handlung ist jetzt fast lächerlich geworden. Aber sieh dir die ersten fünf Staffeln an, du wirst sie lieben. Und dann wage ich dich, nicht weiterzumachen!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt