7 Störende Filme zum Sexhandel

Menschenhandel ist eine globale Bedrohung. Es tritt meist aus zwei abscheulichen Gründen auf: Arbeit und Geschlecht; Letzteres ist häufiger. Während Behörden in verschiedenen Ländern weiterhin daran arbeiten, dieses widerliche Verbrechen zu bekämpfen, haben wir beschlossen, einige der Filme aufzulisten, die Sie sich ansehen können, um mehr darüber zu erfahren, wie grausam Sexsklaverei sein kann. Wir sollten alles in unserer Macht stehende tun, um solche Handlungen zu verhindern, und zusammenarbeiten, um das Verbrechen auszurotten und insgesamt zu praktizieren. Denken Sie daran, dass Sie sich beim Ansehen dieser Filme möglicherweise gestört fühlen. Aber das ist die Absicht: Sie sollen sich wütend und unwohl fühlen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Vor diesem Hintergrund finden Sie hier die Liste der Top-Filme über Sexsklaverei und Menschenhandel. Möglicherweise finden Sie einige dieser Filme zum Menschenhandel auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime.

7. Trafficked (2017)



Der Film ist eine von echten Charakteren inspirierte Geschichte von drei Mädchen aus Amerika, Nigeria und Indien, die über ein ausgeklügeltes globales Netzwerk gehandelt und in einem Bordell in Texas versklavt werden. Die drei Mädchen kommen zusammen und versuchen eine gewagte Flucht, um ihre Freiheit zurückzugewinnen. Als Film fehlen ihm gewisse Nuancen, aber er verdient immer noch eine einmalige Betrachtung.

6. Eden (2007)

Dieser brutale Film handelt von einem jungen koreanisch-amerikanischen Mädchen, das von einheimischen Menschenhändlern entführt und zur Prostitution gezwungen wird, sich jedoch dazu entschließt, mit ihren Entführern in einem verzweifelten Trick zusammenzuarbeiten, um zu überleben. Ein extrem bewegender und verstörender Film, den Sie sehen müssen.

5. Ausgetrickst: Der Dokumentarfilm (2013)

Tricked ist ein amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 unter der Regie von John-Keith Wasson und Jane Wells. Es zeigt den Sexhandel mit Menschen und seine Präsenz in den Vereinigten Staaten aus der Sicht der Opfer des Sexhandels, der „Unterhosen“, die für den Sex bezahlen, und der Zuhälter, die für die Anstiftung zum illegalen Geschäft verantwortlich sind. Ein zutiefst aufschlussreicher Film, den jeder sehen muss.

4. Handel (2007)

Der Film startet mit Adriana, einem 13-jährigen Mädchen aus Mexiko-Stadt, das von Sexhändlern entführt wird und eine verzweifelte Mission in Gang setzt, um sie zu retten. Als Jorge, ihr Bruder, Einwanderungsbeamten und unglaublichen Hindernissen ausweicht, um die Entführer der Mädchen aufzuspüren, trifft er Ray, einen Polizisten aus Texas, dessen Verlust durch den Sexhandel dazu führt, dass er ein Verbündeter auf der Suche des Jungen wird. Ein zutiefst beunruhigender Film, der Herausforderungen im Umgang mit einem korrupten System zeigt.

3. Spartan (2004)

Der angesehene Geheimdienstagent Robert Scott (Val Kilmer) wird dem Entführungsfall von Laura Newton (Kristen Bell) zugewiesen, der vermissten Tochter einer hochrangigen politischen Persönlichkeit. Scott hat sich mit Rookie Curtis (Derek Luke) zusammengetan. Mit Unterstützung des FBI und der CIA entdeckt das Team eine Operation zum Sexhandel, die zu Lauras Entführern führen kann. David Mamet macht einen guten Job beim Schreiben und Regie führen dieses politischen Thrillers.

2. Der Whistleblower (2010)

Inspiriert von wahren Begebenheiten dreht sich der Film um Kathy (Rachel Weisz), eine amerikanische Polizistin, die eine Stelle als Friedenstruppe in Bosnien nach dem Krieg antritt. Ihre Erwartungen, zum Wiederaufbau eines zerstörten Landes beizutragen, werden zunichte gemacht, als sie eine gefährliche Realität der Korruption und des Sexhandels aufdeckt. Es ist ein Film, der sowohl die Augen öffnet als auch schwer zu sehen ist.

1. Östliche Versprechen (2007)

Der Film folgt einer britisch-russischen Hebamme, die einem russischen Mädchen hilft, ein Baby zur Welt zu bringen, bevor es stirbt. Um die Familie zu finden, stößt sie auf ein Tagebuch und betritt das Territorium des russischen Pöbels und die zugrunde liegende Welt der Sexsklaverei. Ein Film mit den Elementen Gefahr, Betrug und missbräuchliche Vater-Sohn-Beziehungen. Der auffälligste Moment muss die rohe Messerkampfsequenz im Film sein. Wirklich ein brillantes Werk, das Anerkennung verdient und den ersten Platz auf dieser Liste einnimmt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt