Lost in Space Staffel 3 Veröffentlichungsdatum, neue Besetzung und Details zur Handlung

Die Science-Fiction-Serie 'Lost in Space' von Netflix spielt im Jahr 2046 und folgt dem Schicksal einer interstellaren Raumsonde Resolute, deren Mission es ist, Familien zu befördern, um das Sternensystem Alpha Centauri nach dem Absturz eines Asteroiden auf die Erde zu kolonisieren. Bald wird das Raumschiff von Außerirdischen angegriffen und zwingt die Familien, in einem kleineren Jupiter-Raumschiff zu fliehen. Die Serie zeigt dann die Zukunft der Robinsons und anderer Kolonisten, die versuchen, die Mission inmitten interner und externer Konflikte abzuschließen. Es wurde von Irwin Allen kreiert und ist eine Neuinterpretation der gleichnamigen Serie von 1965, die vom 1812-Roman „The Swiss Family Robinson“ inspiriert wurde.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Es wurde am 13. April 2018 uraufgeführt und wurde von Kritikern gut aufgenommen, die den Ehrgeiz der Show als Science-Fiction-Abenteuer zusammen mit seinen fesselnden visuellen Effekten lobten. Bei ihrer Premiere beeindruckte die Show die Genre-Fans wegen ihrer schneidigen Anziehungskraft, ihrer mühelosen Erzählung und ihrer charmanten Darbietungen. Die zweite Staffel wurde im Dezember 2019 veröffentlicht und erhielt den Empfang der Eröffnungssaison. Staffel 2 endet mit einem entsetzlichen Cliffhanger, bei dem die Fans der Robinson-Familie in Not geraten. Um die wachsenden Spannungen zu beruhigen, führen wir Sie durch alles, was wir über Staffel 3 von 'Lost in Space' wissen.

Lost in Space Staffel 3 Veröffentlichungsdatum

Am 9. März 2020, Netflix angekündigt die Verlängerung von 'Lost in Space' für Staffel 3 und fügt hinzu, dass dies auch der letzte Teil der Show sein wird. Die Nachricht von einer letzten Staffel hat die Neugier auf das Schicksal der Robinsons und die Abenteuer geweckt, die sie unternehmen werden, um ihre Mission zu erfüllen. Da die Vergleiche mit der Mutterserie in vollem Gange sind, um die Zukunft der Mission zu bestimmen, können sich die Fans ausruhen und eine Weile warten, da die dritte Staffel von „Lost in Space“ am veröffentlicht wird 1. Dezember 2021, An Netflix .



Die Produktion der dritten Staffel gestartet am 26. September 2020 und dauerte über dreieinhalb Monate, bevor Verpackung bis 13. Januar. Auch wenn eine offizielle Bestätigung von Netflix noch aussteht, wird die dritte Staffel im Gegensatz zu den ersten beiden Staffeln meist 8 Episoden mit einer Laufzeit zwischen 39 und 65 Minuten haben.

Lost in Space Staffel 3 Besetzung: Wer ist dabei?

In Staffel 3 von „Lost in Space“ kehren die geliebten Robinsons zurück – Molly Parker als Maureen Robinson, Toby Stephens als John Robinson, Maxwell Jenkins als Will Robinson, Taylor Russell als Judy Robinson und Mina Sundwall als Penny Robinson. Der Rest der Hauptbesetzung könnte Ignacio Serricchio als Don West, Sibongile Mlambo als Angela und Brian Steele als Roboter umfassen.

Auch wenn der Charakter June Harris/Dr. Smith wird im Finale der zweiten Staffel für tot gehalten, Parker Posey könnte noch für seine dritte und letzte Folge in die Show zurückkehren. In der dritten Staffel gesellt sich Russell Hornsby zur Besetzung, der vor allem für seine Leistung in 'Lincoln Heights' bekannt ist.

Lost in Space Staffel 3 Inhalt: Worum geht es?

Das Finale der zweiten Staffel endet in einem brutalen Cliffhanger, bei dem das Raumschiff die Robinson-Kinder und andere Kinder in ein unbekanntes Sternensystem reist und sie von den Robinson-Eltern und anderen trennt. Die Kinder treffen dann auf Fortuna, ein Raumschiff, das zwanzig Jahre zuvor verschwunden ist, zusammen mit seinem Kommandanten, Judys leiblichem Vater Grant Kelly.

Staffel 3 von „Lost in Space“ beginnt mit dieser Trennung und führt durch verschiedene Abenteuer, die die Eltern und Kinder von Robinson auf ihrem Weg haben. In einem Interview bestätigte Executive Producer Zack Estrin, dass die dritte Staffel zwei getrennten Geschichten von Kindern und Eltern folgen wird. Er fügte hinzu, dass die Saison zeigen wird, wie die Kinder die Herausforderungen ohne die Anleitung der Eltern meistern, mit tödlichen Raubtieren in der Nähe. Es wird auch die Wiedervereinigung von Judy mit ihrem leiblichen Vater und die Rolle von Kelly erkunden, um die Kinder mit Maureen und John zu versöhnen.

Die dritte und letzte Staffel wird auch mehr über das Schicksal von Dr. Smith enthüllen, da sie nach ihrem Opfer, um andere zu retten, nicht gefunden wurde, indem sie einen Kampf mit den eindringenden Robotern aufnimmt. Maureen und John haben eine Mission, um die Kinder zu finden und die neuen Mechanismen zu planen, um die Mission mit Don im Mix abzuschließen. Mit Aliens und eindringenden Robotern im Weg wird es für die Robinsons nicht einfach sein, ihre Missionen zu erfüllen, aber sie haben keine Wahl.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt