8 Shows wie Twisted Metal, die Sie sehen müssen

Bildquelle: Skip Bolen/Peacock

Peacocks „Twisted Metal“ trotzt der zunehmenden Trostlosigkeit der postapokalyptischen Welt und erzählt die Geschichte eines gesprächigen Milchmanns namens John Doe, der an Amnesie leidet. Um eine bessere Zukunft zu erreichen, muss John die zerstörte Einöde der Welt durchqueren und das Paket sicher ausliefern, wenn er damit beauftragt ist, ein kryptisches Paket auszuliefern. Indem er die Hilfe eines axtschwingenden Autodiebs namens Quiet in Anspruch nimmt, versucht John, die Angriffe der wilden Plünderer auf Fahrzeuge der Zerstörung zu überleben. Basierend auf dem gleichnamigen Videospiel-Franchise Post-apokalyptischen Action-Comedy-Serie zeigt die rauen Gefahren einer Welt, in der nichts garantiert ist.

Die Serie wurde von Michael Jonathan Smith entwickelt und bietet Auftritte von Anthony Mackie, Stephanie Beatriz, Thomas Haden Church, Will Arnett, Richard Cabral und Samoa Joe. Die Geschichte spielt sich in den Ruinen einer postapokalyptischen Einöde ab und zeigt die unbeirrte Entschlossenheit eines Mannes, dem die Chance dazu gegeben wird überleben . Wenn es Ihnen also Spaß gemacht hat, die uneingeschränkte Hoffnung eines Menschen in einer hoffnungslosen Welt zu sehen, dann finden Sie hier eine Liste ähnlicher Sendungen. Sie können mehrere dieser Fernsehsendungen wie „Twisted Metal“ auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.

8. Der Stand (2020–2021)

Bezogen auf Stephen Kings In der postapokalyptischen Serie wird im Roman ein tödlicher, als Waffe eingesetzter Influenzastamm freigesetzt, der in weniger als einem Monat weltweit Milliarden Menschen tötet. Wenn jedoch die kleine Zahl von Menschen, die gegen die Krankheit immun sind, versucht, einen Kampf gegen das Böse zu führen, ergeben sich eine Reihe von Problemen. Die Serie wurde von Josh Boone und Benjamin Cavell erstellt und bietet Auftritte von James Marsden , Odessa Young, Alexander Skarsgård und Whoopi Goldberg . Wenn Ihnen also John Does Fähigkeit gefallen hat, den respektlosen Einfluss mörderischer Plünderer zu überwinden, dann werden Sie auch die Entschlossenheit dieser Gruppe von Überlebenden genießen.

7. 12 Affen (2015-2018)

Als das Kalavirus 98 Prozent der Weltbevölkerung auslöscht, wird der Zeitreisende James Cole beauftragt, ins Jahr 2043 zurückzukehren, um die Pest zu verhindern, indem er die Quelle des Virus ausrottet. Als James mit einer ehrgeizigen Aufgabe beauftragt wird, findet er sich inmitten von Machtkämpfen wieder, die kein Ende zu nehmen scheinen. Während er versucht, mit Verschwörungen klarzukommen und seine Mission zu erfüllen, stößt er auf eine Vielzahl von Situationen. So wie John Doe in einer schwierigen Situation verrückten Humor einsetzt, bietet auch „12 Monkeys“ der Macher Terry Matalas und Travis Fickett einen bemerkenswerten Humor dystopisch Thriller das Verschwörungen humorvoll thematisiert.

6. Station Elf (2021-2022)

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman und wurde von Patrick Somerville kreiert. Die Geschichte erstreckt sich über zwei Zeitachsen und entfaltet sich im Umfeld einer globalen Pandemie und 20 Jahre später, während die Überlebenden ihr Leben weiterleben. Eine Geschichte unbeirrter menschlicher Entschlossenheit und Ausdauer, „Station Elf“ erzählt die Geschichte einiger Charaktere, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, nachdem die fiktive Schweinegrippe-Pandemie einen Großteil der Bevölkerung tötet. Ähnlich wie John Doe, der seine Aufgabe als Lieferbote auch angesichts endloser Strapazen nicht aufgibt, „Station Elf“ beleuchtet die Geschichte einer furchtlosen Denkweise und macht dies zur richtigen Show, die man als nächstes einschalten sollte.

5. Schwarzer Ritter (2023)

Eine weitere Serie, die sich mit der unübertroffenen Vitalität eines Lieferboten beschäftigt, ist die von Netflix 'Schwarzer Ritter' dreht sich um a Post-apokalyptischen Welt, die von einem autoritären Technologieunternehmen namens Cheonmyeong kontrolliert wird. Die Geschichte dreht sich um 5-8, eine Legende, deren unschlagbare Fähigkeiten ihm helfen, problemlos Sauerstoff und andere lebenswichtige Vorräte zu transportieren. Mit Kim Woo-Bin als Hauptdarsteller zeichnet die Serie das verwickelte Geheimnis des außergewöhnlichen Kampfes nach, den 5-8 gegen einen verschworenen Tyrannen führt. Ähnlich wie bei „Twisted Metal“, wo Johns Fähigkeiten als Lieferbote absolut bestehen bleiben, 'Schwarzer Ritter' bietet auch eine dystopische Welt, in der die Dienste der Lieferboten unvergleichlich bleiben.

4. Snowpiercer (2020–2023)

Basierend auf Regisseur Bong Joon Ho's gleichnamiger Film, „Snowpiercer“ von den Machern Graeme Manson und Josh Friedman folgt auf der Erde, sieben Jahre nachdem sie zu einer riesigen gefrorenen Einöde geworden ist. Die Show dreht sich um eine Gruppe von Überlebenden, die es geschafft haben zu überleben und sich nun an Bord eines Luxuszuges befinden, der ununterbrochen um den Globus fährt. Bei der Klasseneinteilung werden die Menschen jedoch durch die Transportmaschine in Fraktionen aufgeteilt. Genau wie Anthony Mackie erläutert Basierend auf den thematischen Untertönen von Klassen- und Sozialstrukturen in „Twisted Metal“ untersucht „Snowpiercer“ auch die soziale Diskriminierung, die Menschen selbst in einer postapokalyptischen Welt spaltet.

3. Eingetragen (2016–2017)

„Incorporated“ wurde von David und Alex Pastor kreiert und zeigt Sean Teale als Ben Larson, den Manager eines der größten Unternehmen der Welt. Die Serie spielt in der dystopischen Zukunft des Jahres 2074 und spielt in einer Welt, in der Unternehmen de facto zu Herrschern geworden sind, seit eine wirksame Regierungsführung aufgrund von Krisen und dem Klimawandel nicht mehr möglich ist. Ben Larson schlüpft in die Rolle eines treuen Angestellten und ist heimlich ein verdeckter Klimaflüchtling, der auf der Suche nach seiner Freundin ist.

Während Ben die beispiellosen Herausforderungen meistert, stellt er fest, dass es möglicherweise nicht so einfach ist, an sein Ziel zu gelangen, wie er angenommen hatte. Ähnlich wie Johns spannendes Rennen gegen Plünderer, die ihm auf den Fersen sind, bietet auch „Incorporated“ eine fesselnde Prämisse, die die unvergleichliche Macht des Einflusses und der Unverantwortlichkeit in einer dystopischen Welt thematisiert.

2. Wayne (2019)

Auch wenn „Wayne“ vielleicht nicht den Schauder einer Dystopie verspürt, zeichnet es sich dennoch durch eine provokante und gewalttätige Handlung aus. Die von Shawn Simmons kreierte Serie dreht sich um Wayne, einen Teenager, der sich auf die Suche nach dem gestohlenen Fahrrad seines toten Vaters macht. Mit seiner neuen Schwärmerei im Schlepptau machten sich die beiden Teenager auf den Weg, um den Rekord aufzustellen.

Wie die Actionkomödie, die Sie auf Trab gehalten hat, dreht sich auch bei „Wayne“ um eine fesselnde Handlung, die durch den immersiven Dialog zwischen den beiden weiterentwickelt wird. Auch wenn in „Wayne“ das postapokalyptische Chaos fehlt, bietet es dennoch faszinierende Action gepaart mit einer komischen Handlung. Wenn Ihnen also die humorvolle Wendung von Johns Leben in „Twisted Metal“ gefallen hat, dann werden Sie diese Show genauso unterhaltsam finden.

1. Der Letzte von uns (2023-)

Mit Pedro Pascal und Bella Ramsey an der Spitze der Besetzung Abenteuer-Dramaserie basiert ebenfalls auf einem gleichnamigen Videospiel. Die Geschichte spielt in einer dystopischen Welt, in der ein verheerender Pilzbefall das menschliche Leben heimgesucht hat. Das Schlimmste passiert, wenn Menschen mit der Infektion in Kontakt kommen und sich in zombieähnliche Kreaturen verwandeln. Als eine antifaschistische Bewegung ein 14-jähriges Mädchen entdeckt, das das Gegenmittel gegen eine Infektion in sich trägt, bitten sie Joel Miller um Hilfe, um sie sicher durch das Land zu transportieren. Ähnlich wie „Twisted Metal“ 'Der Letzte von uns' erzählt auch die Geschichte eines Lieferboten, dem lebenswichtige Fracht anvertraut wird, ohne die die Welt trostlos wäre.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt