Angels of Death Staffel 2: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Angels of Death (auf Japanisch auch als Satsuriku no Tenshi bekannt) ist ein Abenteuer Horror Anime Fernsehserie, die auf einem gleichnamigen Spiel basiert. Das von Hoshikuzu KRNKRN entwickelte und vom Den Fami Nico Game Magazine veröffentlichte Spiel wurde ursprünglich am 14. August 2015 als Freeware für Microsoft Windows und Nintendo Switch veröffentlicht. Ein Jahr später gelangte es in mehreren Sprachen zu Steam. Das Spiel wurde in Japan sehr beliebt und wurde in zwei separate Manga-Serien umgewandelt, die zusammen weit über eine Million gedruckte Exemplare verkauften. Anschließend kündigte das berühmte japanische Anime-Studio JCStaff Pläne an, das Spiel in eine Anime-Fernsehserie umzuwandeln, und die erste Staffel von Angels of Death erreichte am 6. Juli 2018 erstmals die Bildschirme der Zuschauer. Sie wurde ein Hit unter den Fans des Spiels und die Manga-Serie, während neue Zuschauer auch ziemlich zufrieden mit dem waren, was sie sahen. Seitdem haben die Fans darauf gewartet, Neuigkeiten über eine zweite Staffel zu hören, und hier ist alles, was wir über die zweite Staffel von Angels of Death wissen.

Angels of Death Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Angels of Death Staffel 1, bestehend aus 12 Folgen, wurde am 6. Juli 2018 uraufgeführt und lief bis zum 21. September desselben Jahres. Weniger als einen Monat später wurden zwischen dem 5. und 28. Oktober vier Original-Episoden der Original-Netzanimation (ONA) veröffentlicht, sehr zur Freude der Fans. Die zweite Staffel muss jedoch noch bestätigt werden.

Davon abgesehen gibt es noch keinen Grund, sich Sorgen zu machen. Die Erneuerung von Anime-Shows dauert manchmal fünf Jahre. Daher bleibt J.C.Staff noch viel Zeit, um eine zweite Staffel der Show anzukündigen, falls sie diese fortsetzen möchten. Da immer noch neue Kapitel einer Manga-Serie und einer Light-Novel-Serie veröffentlicht werden, fehlt es definitiv nicht an Quellmaterial für eine neue Staffel. Angesichts dieser Tatsachen sehen wir eine gute Chance, dass die Show für eine zweite Staffel verlängert wird. In diesem Fall gehen wir davon aus, dass das Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von Angels of Death irgendwann im Jahr 2021 liegen könnte. Wir halten unsere Ohren offen für Neuigkeiten zur zweiten Staffel von Angels of Death und werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir dies tun höre etwas zuverlässiges.



Angels of Death Englisch Dub:

Für diejenigen, die gerne Anime-Shows auf Englisch sehen, ist die gute Nachricht, dass Angels of Death einen großartigen englischen Dub hat, der speziell für das internationale Publikum der Show gemacht wurde. Wenn Sie die Show auf Englisch sehen möchten, finden Sie synchronisierte Episoden auf Funimation, Crunchyroll, Hulu , und ANIPLUS .

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Wunderland der Toten

Engel des Todes Handlung:

Angels of Death ist eine Abenteuer-Horror-Anime-Show mit starken Thriller-Elementen.

Die Show dreht sich um die 13-jährige Rachel Gardner, die nach einem Mordfall in ein Krankenhaus gebracht wird. Unter mysteriösen Umständen wacht sie jedoch im Untergeschoss B7 auf und hat keine Erinnerung an etwas anderes als ihren Namen und die Gründe, warum sie überhaupt ins Krankenhaus gebracht wurde. In ähnlicher Weise wie das berühmte Horror-Franchise Saw erfährt Rachel durch mysteriöse Sendungen und gekritzelte Nachrichten, dass sie Teil eines Spiels ist, bei dem jedem Teilnehmer eine Etage zugewiesen wurde. Wenn ein Teilnehmer in die Etage eines anderen eindringen möchte, hat er die Möglichkeit, getötet zu werden.

Rachel begreift aufgrund ihres zarten Alters die Ernsthaftigkeit des Problems nicht sofort und wagt sich in die Etage B6, wo sie fast von einem Serienmörder namens Zack getötet wird. Sie überlebt jedoch die Tortur und erfährt, dass Zack plant zu fliehen und macht mit. Obwohl Zack verspricht, sie zu ermorden, sobald er aus dem Spiel entlassen wird, willigt Rachel ein, sich zusammenzuschließen, um dem schrecklichen Spiel zu entkommen.

Während Zack und Rachel durch das Gebäude aufsteigen, begegnen sie zunehmend verdrehten und seltsamen Menschen, die alle eine gewisse Verbindung zu Rachel zu haben scheinen. Im Verlauf der Show werden die Bemühungen von Rachel und Zack verfolgt, jede Etage zu erobern und schließlich in die Freiheit zu entkommen. Gleichzeitig versucht Rachel, das Geheimnis hinter ihren Verbindungen zu den verdrehten und bösen Leuten im Gebäude aufzudecken.

Engel des Todes Charaktere:

Angels of Death hat eine relativ begrenzte Anzahl von Darstellern, von denen zwei die Hauptfiguren sind. Im Folgenden haben wir Ihnen kurze Hintergründe zu jeder der beiden Hauptfiguren in der Show gegeben.

[WARNUNG: MÖGLICHE SPOILER VORAUS]

Rachel Gardner:Die Protagonistin der Serie, Rachel, ist ein 13-jähriges Mädchen, das nach einem Mordfall zur Beratung in ein Krankenhaus gebracht wird. Sie wacht jedoch im Keller des Gebäudes - Etage B7 - auf und hat keine Erinnerungen an ihre Vergangenheit außer ihrem Namen und dem Grund, warum sie dort ankam. Rachel glaubt, dass der Tod die Antwort auf ihre Leiden ist und bittet Zack, sie zu töten, wenn sie ihre Intelligenz einsetzen kann, um ihnen bei der Flucht aus dem Gebäude zu helfen. Später wird bekannt, dass Rachel miterlebt hatte, wie ihr Vater ihre Mutter ermordet und in einem Moment des Terrors und der Wut ihren Vater als Vergeltung getötet hatte. Was Rachels Persönlichkeit betrifft, wirkt sie emotionslos und zeigt ein ruhiges Äußeres. Unter Rachels ruhigem Äußeren liegt jedoch eine Dunkelheit - sie hat ein krankhaftes Interesse daran, Menschen und Tiere zu vernähen, die sie für „unvollkommen“ hält, und sie hat einen blinden Glauben an und eine verdrehte Wahrnehmung von Gott. Diese krankhaften Tendenzen der 13-Jährigen stammen aus ihrer Kindheit.

Isaac 'Zack' Foster:Der männliche Protagonist der Serie, Zack, ist ein Serienmörder, der zusammen mit Rachel und anderen verdrehten Patienten im Krankenhausgebäude gefangen ist. Zack zeichnet sich dadurch aus, dass sein Körper mit Bandagen bedeckt ist und eine Sensenmann-ähnliche Sense trägt. Er ist ein rücksichtsloser Serienmörder, der eine enorme Freude daran hat, seine Opfer mit Angst zu füllen und sie zu ermorden. Zacks psychopathische Tendenzen stammen aus seiner traumatischen Kindheit - von seinen leiblichen Eltern verlassen, versuchte Zacks Stiefvater, ihn und seine Mutter lebendig zu verbrennen. Obwohl sie die Tortur überlebten, überließ ihn seine Mutter einem illegalen Waisenhaus, in dem Kinder gehandelt wurden, und Zack musste seine Kindheit als Zwangsarbeit verbringen. Nachdem er einen Slasher-Film gesehen hatte, wurde er dazu inspiriert, ein Serienmörder zu werden, und machte einen Mordanschlag. Die Menschen, die das illegale Waisenhaus führten, wurden seine ersten Opfer.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Grimgar von Fantasie und Asche

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt