Bevor ich zu Ende gehe, erklärt

In einer Zeitschleife gefangen und dazu verdammt, am selben Tag durchzugehen, bis man in der Lage ist, ein wesentliches Element seiner Zeitachse zu ändern - Dies fasst die Handlung von 'Before I Fall' ziemlich gut zusammen. Der Film bietet überraschenderweise etwas viel Tieferes. Mehr noch, obwohl ich in Zeitschleifen stecke, verwebt 'Before I Fall' seine Geschichte erfinderisch so, dass man nie wirklich das Gefühl hat, dass sie sich wiederholt. Das Ende des Films ist ein weiterer Aspekt, der Ihnen klar macht, dass er sich stark von den meisten anderen ähnlichen Filmen unterscheidet. Aber dieses Ende ist so verdreht und sogar mehrdeutig, dass es vielen Zuschauern schwer fallen wird, es zu verstehen. Lassen Sie uns also einen Schritt zurücktreten und alles aufschlüsseln.

Zusammenfassung der Handlung

Samantha, ein typisches Highschool-Mädchen, feiert mit ihrer Gruppe beliebter, eigennütziger Freunde den Tag des Amors an ihrer Highschool. Sie lehnt jeden Jungen ab, der versucht, sich ihr zu nähern, und schikaniert unerbittlich ein Mädchen namens Julia. Gerade als dieser Tag ihres idealen Highschool-Lebens zu Ende geht, geraten sie und ihre Freunde in einen brutalen Autounfall. Gleich danach öffnet Samantha ihre Augen und befindet sich in ihrem Bett. Damit merkt sie, dass sie den gleichen Tag noch einmal durchlebt.

Samanthas Zeitschleifen



In ihrer ersten Zeitschleife wischt Samantha ihre Vertrautheitsgefühle einfach ab, indem sie es Déjà Vu nennt. Aber mit ihrer zweiten Schleife beginnt sie, ihre Umgebung in Frage zu stellen. Fast als dritte Person beobachtet sie, wie gemein sie und ihre Freunde anderen gegenüber waren. All diese frühen Zeitschleifen spielen eine entscheidende Rolle, um zu verstehen, wer sie die ganze Zeit war. Und als Ergebnis dieser Erkenntnisse kommt eine Schleife, wenn sie sich schließlich entscheidet, zu tun und zu sagen, was sie will. Zuerst gesteht sie offen, was sie von anderen hält, lernt dann aber, etwas Zeit mit ihnen zu verbringen. Außerdem hat sie am Ende dieser Schleife Sex mit Rob, nur um zu erkennen, dass sie ihn hasst. Dies ist, wenn Kent, ein Typ, den sie zuvor ignoriert hatte, sie tröstet und sie daran erinnert, wie sie ihn einmal nach dem Tod seines Vaters vor einem Mobber verteidigt hatte.

In der folgenden Schleife küsst Samantha Kent sogar auf seiner Party. Später, als sie einen Kampf zwischen Lindsay und Julia hört, folgt sie Julia im Wald, um sich bei ihr zu entschuldigen. Aber zu ihrer Bestürzung bringt sich Juliet gleich danach um, indem sie vor einem Auto davonläuft. Julias Selbstmord macht Samantha klar, dass sie Juliet davor bewahren muss, sich selbst zu töten, um ihren Tag nicht noch einmal zu erleben. Wie das Ende des Films zeigt, handelt es sich jedoch nur um einen roten Hering.

Das Ende: Ist Samantha tot oder lebendig?

In der letzten Zeitschleife schwört Samantha, den Tag so zu leben, als wäre er tatsächlich ihr letzter. Sie sagt ihren Eltern, dass sie sie liebt, sie trennt sich von Rob und schickt sogar Rosen nach Kent und Julia, um ihren Tag zu etwas Besonderem zu machen. Bevor der Tag fast zu Ende geht, sagt sie Kent, dass sie ihn wirklich liebt, und geht dann in den Wald, um Julia zu retten. Pünktlich, gerade als Juliet von einem Lastwagen angefahren wird, stößt Samantha sie von der Straße und wird stattdessen vom Lastwagen angefahren. Sie bekommt dann einen Rückblick auf all ihre guten Zeiten und fühlt sich zufrieden mit dem Leben, das sie gelebt hat. In den letzten Augenblicken des Films beobachtet Sams Geist, wie sich Julia über ihren toten Körper beugt und behauptet, sie habe ihr Leben gerettet. Darauf antwortet Sam: 'Nein, du hast mich gerettet.'

Das Ende des Films macht ziemlich deutlich, dass Sam jetzt tot ist. Die Schlussszenen und die Rückblenden, die Sam vor seinem Tod erlebt, spielen einfach auf das berühmte Sprichwort an:'Lebe jeden Tag so, als wäre es dein letzter.'Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, erscheint das Ende des Films etwas seltsam, da Sie als Zuschauer erwarten, dass Samantha Juliets Leben rettet, die Schleife stoppt und dann den Rest ihres Lebens als völlig neue Person lebt. Aber warum genau musste sie sterben, um die Schleife zu stoppen? Um dies zu erklären, haben wir zwei Theorien.

Theorie I: Sie hat ihr Leben für Julia geopfert

Eine offensichtliche, aber etwas komplexe Theorie, um das Ende des Films zu erklären, wäre, dass Sams Tod der einzige Weg war, die Schleife zu beenden. Zum Beispiel in „ Glücklicher Todestag „Die Hauptfigur stirbt fast jeden Tag, wacht aber immer wieder auf, um ihre Zeitschleife zu wiederholen, weil sie noch einige Rätsel zu lösen hat. Ähnlich in „ Russische Puppe „Die Hauptfigur stirbt weiter, aber da sie noch nicht erledigte Aufgaben hat, scheint ihr Tod nie die Antwort zu sein, um ihre Schleife zu beenden. Auch in der Genre-Definition „ Murmeltier Tag ‘, Der Hauptcharakter versucht, sich umzubringen, um die Schleife zu beenden, tut dies jedoch nicht, da dies nicht der richtige Weg ist, um sie zu beenden. Auf sehr ähnliche Weise, obwohl es verschiedene andere Möglichkeiten gab, wie Sam Julia hätte retten können, bestand die einzige Möglichkeit, ihre Schleife zu beenden, darin, ihr eigenes Leben zu opfern und sie zu retten. In Anbetracht der Tatsache, dass Julia hauptsächlich wegen ihr Selbstmord begangen hat, schließt ihr letztes Opfer den Kreis.

Theorie II: Sie war die ganze Zeit tot

Eine überzeugendere Theorie wäre, dass Samantha nach dem ersten Unfall selbst tot war. Die Zeitschleifen des Films waren einfach eine Art Fegefeuer, in dem Samantha all ihre Missetaten büßen und das kurze Leben, das sie lebte, wieder gut machen sollte. Das Ende zeigt auch, dass trotz ihres arroganten Verhaltens auch sie die ganze Zeit eine nette Person war. Der Grund, warum sie so lebte wie sie, war nur wegen der Menschen, die sie umgaben. Dies erklärt auch, warum Samatha in der Schlussszene Juliet erzählt, dass sie sie gerettet hat. Ohne Julia wäre Samantha niemals in der Lage, ihren Schwebezustand zu überwinden und friedlich zu sterben.

Lesen Sie mehr über Erklärer: Russische Puppe | Glücklicher Todestag

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt