Eddie Lucas von Below Deck: Alles, was wir wissen

'Below Deck'-Fans sahen Eddie Lucas zuerst als den charmanten Bootsmann, der als Greenhorn eingesprungen war. Aber er machte schnell Fortschritte, indem er die verschiedenen Tricks und Tipps des Yachtgeschäfts effizient lernte. Die Show mit nautischem Thema hat seit ihrer Einführung am 1. Juli 2013 immense Popularität erlangt und am 2. November 2020 erfolgreich die achte Staffel uraufgeführt. Trotz des neuartigen Coronavirus, das die Welt betrifft, war sich die Crew des Chaos außerhalb der Welt nicht bewusst. Die Megayacht meiner Seanna.

Die Freundschaften, die in der Show entstanden sind, gehen im Allgemeinen weit, aber das Gleiche kann nicht über romantische Beziehungen gesagt werden. Eddies Affäre mit einem anderen Yachtie, Rocky Dakota, fing Feuer, da er bereits eine Freundin zu Hause hatte. Wir waren fasziniert, mehr Details über Eddies Leben zu erfahren, und hier ist alles, was wir herausgefunden haben.

Eddie Lucas: Woher kommt er?

Eddie Lucas wuchs an der Ostküste auf, der Küste, die den Osten der USA mit dem Atlantik verbindet. Da er so nah am Wasser lebt, gehören zu seinen Kindheitsausflügen natürlich Paddeln, Skifahren, Fliegenfischen und Tauchen. Seine Reise auf „Below Deck“ begann seit der ersten Staffel, die im Fernsehen uraufgeführt wurde.



Seine Fans sahen den Neuling so hart arbeiten, dass er am Ende der zweiten Staffel vom Decksmann zum Bootsmann befördert wurde. Aber als die dritte Staffel begann, änderte sich sein ruhiges und beständiges Verhalten ungewöhnlich. Ohne seine Professionalität zu ändern, wurde das Privatleben des Seglers skandalös.

Eddie Lucas: Die Reise unter Deck und danach

Eddie landete irgendwie in einem der wilderen „Below Deck“-Treffen, obwohl er nie Arbeit mit Vergnügen vermischen wollte. Seine geheime Waschküchen-Affäre mit Raquel Rocky Dakota machte ihn am Ende der dritten Staffel berüchtigt, unmittelbar nachdem er die Show verlassen hatte. Eddies lässiges Herangehen an seinen Freund an Bord verwirrte und verletzte sie, da sie bereits begonnen hatte, aufrichtig für ihn zu empfinden.

Um die Sache noch zu verschlimmern, beendete er diese nächtlichen Begegnungen abrupt, ohne Dakotas Gefühle zu berücksichtigen oder eine logische Erklärung für seine scheinbar impulsive Entscheidung abzugeben. Der Mann der Meere kehrt nun nach fünf Jahren mit einem Abschluss am Green Mountain College, spezialisiert auf Abenteuerpädagogik, stolz zurück. Der ursprüngliche Darsteller hat auch eine 1600-Tonnen-Lizenz erworben, die ihm half, als Erster Offizier auf einem Schlepper zu arbeiten, der eine Besatzung von vier Mitgliedern erforderte.

Sein Job bei der Moran Towing Corporation hielt ihn das ganze Jahr über in Baltimore, Maryland. Das heißt aber nicht, dass ihn die kommerzielle Industrie vom Segelsport abhalten könnte. Tatsächlich lehrte Eddies industrieller Charakter ihn zusätzlich, wie wichtig es ist, sich unermüdlich für sein Team einzusetzen. Seine Fans sind gespannt, wie er in Staffel 8 als Bootsmann von My Seaanna(s) ein Comeback feiert.

Eddie Lucas' Beziehungen

Bevor Eddie Lucas in die Show kam, machte er glasklar, dass er bereits vergeben war. Er hielt die Off-Screen-Romanze von der Aufmerksamkeit der Medien fern, ebenso wie seine damalige Freundin Amy. Obwohl der Reality-TV-Star nicht viel darüber ausstrahlte, postete das Paar oft seine matschigen Reisebilder auf Instagram. Als ihn seine Arbeit wochenlang wegführte, versuchten die beiden ihr Bestes, um die Fernbeziehung zu klären.

Er kam sogar mit der strikten Richtlinie an Bord, sich nie auf seine Kollegen einzulassen. Aber wie sich herausstellte, nahmen sowohl seine Pläne als auch seine Absichten in der dritten Staffel von „Below Deck“ eine 180-Grad-Wendung Heimkehr aus der Chartersaison.

Es war offensichtlich keine einvernehmliche Trennung, da seine Untreue (mit Rocky Dakota) im nationalen Fernsehen enthüllt wurde. Nach seinen Social-Media-Konten zu urteilen, scheint der Reality-TV-Star ab sofort Single zu sein. Entweder das oder er hat seine Lektion gut gelernt und lässt sein Privatleben lieber unter den Teppich kehren. Die Chancen, dass er einen anderen Bootsmann trifft, sind auch ziemlich hoch!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt