Bendy und The Dark Revival: Alles, was wir wissen

'Bendy and the Ink Machine' aus dem Jahr 2017 ist ein typisches Beispiel für einen echten Kultklassiker. In vielerlei Hinsicht war das Spiel einer der Nutznießer der explodierenden Popularität von Streaming-Plattformen wie Twitch und YouTube, die genügend Aufmerksamkeit und Hype erlangten, um Mitte 2017 für die Veröffentlichung über Steam Greenlight zugelassen zu werden.

Das Spiel wurde für seine spannende Geschichte und Spannung gelobt Horror-Erfahrung aus der ersten Person Dies wurde jedoch durch Probleme zurückgehalten, die auf das niedrige Produktionsbudget zurückgingen, einschließlich Fehler, Störungen und Leistungsprobleme. Jetzt, nur ein paar Jahre nach dem Abschluss des ersten Spiels, hat Entwickler Joey Drew Studios bekannt gegeben, dass eine Fortsetzung des Originals in Vorbereitung ist, die die Rückkehr von Bendy und der eldritch Ink-Maschine zeigt. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir über das kommende Spiel 'Bendy and The Dark Revival' wissen.

Bendy und The Dark Revival Gameplay: Was erwartet Sie?

Das Original „Bendy and the Ink Machine“ ist ein Action-Überleben Horror- und Puzzlespiel aus der Sicht der ersten Person. Die Haupthandlung des Spiels spielt im Jahr 1966 und folgt dem pensionierten Animator Henry Stein. Henry erhält einen Brief von seinem ehemaligen Chef Joey Drew, in dem er ihn bittet, für eine wichtige Angelegenheit in Joeys Animationsstudio zurückzukehren.



Als Henry das Studio erreicht, findet er es völlig verlassen vor, mit nichts als einer mysteriösen Tintenmaschine im Keller. Nachdem Henry sich ein wenig umgesehen hat, stößt er auf eine Tonbandaufnahme, die auf Joeys Beteiligung an grotesken okkulten Aktivitäten hinweist, bei denen es sich um ein korruptes Faksimile von Boris the Wolf handelt, einer der beliebtesten Zeichentrickfiguren des Studios. Henry repariert die Tintenmaschine und startet sie neu, wird jedoch von einem schrecklichen 'Ink Demon' angegriffen, der einer perversen Version des Maskottchens Bendy des Studios stark ähnelt.

Das Gameplay in 'Bendy and the Ink Machine' besteht aus Erkundung, Rätsellösung aus der ersten Person und einer Menge Kampf. Die meisten Kampfzentren konzentrieren sich auf Nahkampfwaffen wie Axt, Pfeife, Sense usw., aber es gibt auch einige Fernkampfwaffen, einschließlich der Tommy-Waffe, um die härteren Feinde zu bekämpfen. Es gibt verschiedene „Little Miracle Stations“ auf der ganzen Spielwelt, die dem Spieler bei Bedarf Ruhe und Heilung bieten.

Wir wissen nicht viel über die Handlung von 'Bendy and The Dark Revival', aber wir wissen, dass sie im selben Universum wie das erste Spiel spielt, aber mit einer völlig anderen Einstellung. Als solches ist das Spiel weder eine Fortsetzung noch eine Fortsetzung von 'Bendy and the Ink Machine'.

Die neue Umgebung bedeutet auch eine neue Protagonistin in Audrey, einer Frau, die eine Mischung aus Mensch und Tinte zu sein scheint. Angesichts des Titels des neuen Spiels können wir jedoch erwarten, dass Bendy in irgendeiner Form zurückkehrt, obwohl er noch nicht in den Trailern enthalten ist. Davon abgesehen ist Allison Angel eine Figur, die mit Sicherheit zurückkehren wird, das vernünftige Duplikat der verdrehten Tintenkreatur der Zeichentrickfigur Alice Angel.

Ähnlich wie 'Bendy and the Ink Machine' wird auch 'Bendy and The Dark Revival' in einem episodischen Format veröffentlicht. Neben einer neuen Geschichte und einem neuen Protagonisten können wir auch eine Reihe typischer Verbesserungen der Fortsetzung erwarten, wie z. B. eine verbesserte grafische Wiedergabetreue und eine besser optimierte Leistung.

Bendy und The Dark Revival Entwickler: Wer sind die Leute hinter dem Spiel?

'Bendy and The Dark Revival' wird vom kanadischen Videospielentwicklungsstudio Kindly Beast in Ottawa entwickelt. Das Studio ist relativ neu in der Szene und wurde 2015 von Art Director und Game Designer TheMeatly sowie dem Lead Programmer und CEO Mike Mood gegründet. Neben den 'Bendy' -Spielen hat Kindly Beast das Top-Down-Stealth-Action-Horror-Spiel 'Showdown Bandit' entwickelt.

Das Original 'Bendy and the Ink Machine' wurde ursprünglich über die Freeware-Hosting-Website Game Jolt vertrieben, bevor ein Veröffentlichungsvertrag mit Rooster Teeth für die Konsolenversionen des Spiels abgeschlossen wurde. Es ist unklar, wer zu diesem Zeitpunkt 'Bendy and The Dark Revival' veröffentlichen wird, aber Kindly Beast sollte nach dem immensen Erfolg des ersten Spiels keine Probleme haben, Abnehmer zu finden.

Erscheinungsdatum von Bendy and The Dark Revival: Wann und wo kann ich es spielen?

'Bendy and The Dark Revival' wurde ursprünglich im April 2019 angekündigt. Eine vorläufige Veröffentlichung ist für geplant2020, obwohl das Datum nicht angegeben bleibt.

Angesichts der Tatsache, dass „Bendy and the Ink Machine“ auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar ist, einschließlichPc(Microsoft Windows, Linux, Mac OSX),PlayStation 4, Xbox One und AndroidWir können davon ausgehen, dass das bevorstehende 'Bendy and The Dark Revival' auch auf den meisten der gleichen Plattformen veröffentlicht wird.

Bendy und The Dark Revival Trailer:

Hier können Sie den Trailer zu 'Bendy and The Dark Revival' mit Audrey sehen, dem halb menschlichen, halb Tintenkreaturen-Hybrid.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt