Veröffentlichungsdatum und Spoiler von Chapelwaite Folge 7

Die sechste Episode von 'Chapelwaite' folgt Boones, der sich mit den Folgen des Todes von Charles' Tochter Loa beschäftigt. Tane und Honor sind am Boden zerstört beim Anblick ihres Vaters, der Loas Leiche in seinen Armen trägt, während Rebecca versucht, den schockierenden Fehler, den sie verursacht hat, bei der Familie wieder gut zu machen. Weitere Informationen zu Episode 6 finden Sie in der Zusammenfassung. Hier sind alle Informationen, die Sie vor der Veröffentlichung von Episode 7 benötigen!

Veröffentlichungsdatum von Chapelwaite Folge 7

'Chapelwaite'-Folge 7 soll am erscheinen 26. September 2021, 21 Uhr ET auf Epix. Jeden Sonntag werden wöchentlich neue, einstündige Episoden veröffentlicht. Die aktuelle Staffel umfasst insgesamt zehn Folgen.

Wo kann man Chapelwaite Episode 7 online ansehen?

Sie können „Chapelwaite“-Episode 7 ansehen, sobald sie auf Epix veröffentlicht wird, indem Sie sich gemäß den oben genannten Informationen in das Netzwerk einwählen. Ansonsten könnt ihr die Folge kurz nach ihrer TV-Premiere auf Offizielle Website von Epix oder Epix Now-App. Live-Streaming-Optionen sind auch auf . verfügbar DirectTV , Philo TV , Sling-TV , Xfinity , Fubo-Fernseher , und YouTube-TV . Darüber hinaus können Sie die Show auf VOD-Plattformen wie z Apple TV , Amazon Prime Video , und Spektrum auf Abruf .



Chapelwaite Folge 7 Spoiler

In der siebten Episode mit dem Titel 'De Vermis Mysteriis' wird Charles zum Friedhof der Kirche fahren und endlich das begehrte Buch in die Hände legen, das sein Leben in Gefahr bringen könnte. Darüber hinaus könnte das Buch ein Portal in eine dunkle und apokalyptische Zukunft sein, die von Vampiren dominiert wird. Charles wird von Schock und Angst überwältigt, nachdem er die Vision gesehen hat.

Chapelwaite Folge 6 Zusammenfassung

Die sechste Episode mit dem Titel 'The Offer' beginnt damit, dass Marcella sich vor ihrem Vater Stephen versteckt, der das Buch unbedingt haben will, aber keine Informationen darüber preisgeben will. Obwohl er nicht möchte, dass seine Tochter den Zorn seiner Wut erfährt, ist es seinem Vater Phillip egal. Gerade als Phillip Marcella angreifen will, rutscht sie auf einer Treppe aus und stürzt in den Tod. In der Zwischenzeit ist Loa tot und Charles ist am Boden zerstört, dass sie ihren Körper im Meer ertränkt.

Rebecca schämt sich furchtbar und schuldig, eine nachlässige Gouvernante gewesen zu sein, also entschuldigt sie sich bei Charles. Darüber hinaus hatte sie heimlich Artikel über die Familie für eine bei den Einwohnern von Maine beliebte Publikation veröffentlicht. Jetzt, da sie in ihr Geheimnis eingeweiht sind, fühlt sich die Familie betrogen und misstrauisch gegenüber ihren Absichten. An anderer Stelle gibt es eine andere Frau namens Mary, die von den Untoten angegriffen wurde. Jetzt ist ihre einzige Möglichkeit, auf ihren Tod zu warten oder Jakubs Blut zu trinken, um sich der Armee auf der anderen Seite anzuschließen.

Marys Ehemann George, der völlig verzweifelt ist, euthanasiert sie, um die Stadt vor den Folgen des Vorfalls zu retten. An anderer Stelle wird Minister Burroughs von der Kirche gemieden, weil er sich für die Boones eingesetzt hat, und Loa feiert unter der Anleitung von Stephen und Phillip ein schreckliches Comeback. Sie zwingen Charles, ihnen das Buch der Würmer zu übergeben, anstatt Jakub, der nach Angaben des Paares Charles sowieso ermorden könnte.