Die Flugbegleiter-Episoden 1 und 2 – Zusammenfassung und Ende, erklärt

Bildkredit: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

' data-medium-file='img/featured-tv/79/flight-attendant-episodes-1.jpg?w=300' data-large-file='img/featured-tv/79/flight-attendant-episodes -1.jpg?w=1024' />
Bildnachweis: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

„The Flight Attendant“, die Comedy-Neo-Noir-Serie von HBO Max, kehrt für die zweite Staffel zurück. In der Premiere der zweiten Staffel mit dem Titel „Seeing Double“ scheint Cassie ihr Leben unter Kontrolle zu haben. Sie arbeitet immer noch als Flugbegleiterin, aber sie hat einige Veränderungen in ihr Leben gebracht. Sie ist umgezogen Die Engel und aufgehört zu trinken. Darüber hinaus dient sie jetzt als CIA-Agent. Während einer ihrer Missionen in Berlin sieht sie zu, wie ihr Ziel, Will, scheinbar in die Luft gesprengt wird, und ihr wird klar, dass jemand ihre Identität gestohlen hat. In Episode 2 mit dem Titel „Mushrooms, Tasers, and Bears, Oh My!“ beginnt Cassie, eine ihrer Kolleginnen, Grace, zu verdächtigen. Hier ist alles, was Sie über das Ende von Episode 2 von „The Flight Attendant“ wissen müssen. SPOILER VORAUS.

Die Flugbegleiter-Episoden 1 und 2 Rekapitulation

Es ist über ein Jahr her, seit Cassie den psychopathischen Attentäter Buckley überlebt hat. Seitdem ist sie nach Los Angeles gezogen und hat ganz aufgehört zu trinken. Sie ist Teil eines AA-Programms, bei dem eine Frau namens Brenda ihre Sponsorin ist. Cassie war fast so lange nüchtern, wie sie in Los Angeles war. Seit sechs Monaten ist sie mit einem Fotografen namens Marco liiert.



Cassies CIA-Betreuer ist Ben, der ihr einen Auftrag gibt, kurz bevor sie für ihren Hauptjob als Flugbegleiterin nach Berlin aufbricht. Auf dem Flug freundet sich Cassie mit ihrer Kollegin Grace an. Während sie in Berlin ist, beschäftigt sich Cassie zu sehr mit ihrem Auftrag und beginnt, ihrem Ziel, dessen Name Will ist, über die Räumlichkeiten des Hotels hinaus zu folgen. Ben hat ihr ausdrücklich gesagt, dass sie das nicht tun soll, aber Cassie, die Cassie ist, lässt ihre Neugier siegen. Sie beobachtet Wills Hotelzimmer heimlich von der anderen Straßenseite aus und entdeckt, dass dort eine mysteriöse Frau ist. Diese Frau scheint auch blond zu sein und hat das gleiche Mottentattoo wie Cassie. Sie folgt ihm weiter. Doch gleich nachdem Will in sein Auto gestiegen ist, explodiert es und tötet ihn scheinbar.

Cassie, die sich zufällig in der Nähe der Explosion aufhält, verliert das Bewusstsein und halluziniert schließlich von demselben Hotelzimmer in Bangkok wie zuvor. Anstelle von Alex sieht sich Cassie diesmal jedoch verschiedenen Versionen von sich selbst gegenüber, einschließlich des Partygirls von vor über einem Jahr.

Bildquelle: Julia Terjung/HBO Max

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/flight-attendant-tr.jpg?w=300' data-large-file='https://thecinemaholic .com/wp-content/uploads/2022/04/flight-attendant-tr.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-541703' src='https://thecinemaholic.com/wp- content/uploads/2022/04/flight-attendant-tr.jpg' alt='' sizes='(max-width: 1024px) 100vw, 1024px' />

Bildquelle: Julia Terjung/HBO Max

Cassies Freunde Max und Annie besuchen sie in Los Angeles. Annie ist dort für ein Vorstellungsgespräch, aber sie vermasselt es in Folge 2 komplett. Cassies Gepäck wird geliefert, aber als sie es öffnet, findet sie Dinge, die ihr definitiv nicht gehören, darunter eine blonde Perücke mit Blut darauf es, eine Flugbegleiteruniform, die nicht ihre ist, und ein View-Master-Stereoskop. Es gibt mehrere zufällige Fotos im View-Master. Aber ein Foto ist von Cassie, aufgenommen, als sie Will durch Berlin folgte. Cassie erzählt Max und Annie von ihrer Arbeit für die CIA und Max versucht herauszufinden, wo die anderen Fotos im View-Master aufgenommen wurden.

Cassies Bruder Davey besucht sie, um Cassies 365-tägige Nüchternheit zu feiern, und Marco bittet Cassie, bei ihm einzuziehen. Unterdessen scheint Megan dieser Tage irgendwo in Großbritannien zu leben. Sie sammelt giftige Kürbispilze und macht daraus eine Paste.

Das Ende von The Flight Attendant Folge 2: Ist Will tot? Wer hat ihn getötet?

Cassie ist die Point-of-View-Figur in der Serie. Und die Explosion passiert direkt vor ihr. Obwohl sie in der Vergangenheit eine unzuverlässige Erzählerin gewesen war, lag das vor allem am Alkohol. Das sollte kein Problem sein, wenn sie ein Jahr lang nüchtern ist. Jack ist also höchstwahrscheinlich tot. Die CIA bestätigt sogar, dass er tot ist. Aber Dot Karlson, Bens Chef in der Agentur, erzählt Cassie, dass die Explosion wegen eines Gaslecks passiert ist. Diese Erklärung scheint angesichts der Umstände des Ereignisses ziemlich unwahrscheinlich. Wir können nicht bestreiten, dass in Wills Zimmer eine Frau war. Sie hatten Sex und sie gab ihm eine Aktentasche. Selbst wenn die Aktentasche keinen Sprengstoff enthielt, könnten sie im Auto selbst platziert worden sein.

Bildkredit: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-khgbhgb.jpg?w=300' data-large-file='https:/ /thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-khgbhgb.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-541700' src='https://thecinemaholic. com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-khgbhgb.jpg' alt='' size='(max-width: 1024px) 100vw, 1024px' />

Bildnachweis: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

Um herauszufinden, was mit Will passiert ist, muss Cassie möglicherweise mehr über ihn und den Mann, für den er angeblich gearbeitet hat, Bill, erfahren. Als sie ihn traf, nahm Will an, dass sie Bills Freundin ist, genau wie er. Obwohl Cassie keine Ahnung hatte, wer das war, sagte sie, sie solle nur das Gespräch am Laufen halten. Bills Identität ist wahrscheinlich der Schlüssel zu diesem ganzen Rätsel.

Bleibt die Frage, wer Will getötet hat. Gabrielle (Callie Hernandez) und Esteban Diaz (Joseph Julian Soria) sind offensichtliche Verdächtige. Als Cassie sich auf Will konzentrierte, kopierten sie den Code von ihrem Zimmerschlüssel. Es wird stark impliziert, dass sie diejenigen waren, die Cassies Zimmer betraten, als sie nicht da war. Cassie vermutet zunächst, dass Grace die Frau mit dem Mottentattoo ist. Sie versucht, mehr über Grace herauszufinden, nur um in eine Sackgasse zu geraten. Gabrielle scheint jedoch jemand zu sein, der die mysteriöse Frau in Wills Hotelzimmer sein kann. Mit einer Perücke, einer Brille und einem Flugbegleiter-Outfit könnte sie einen Hotelangestellten glauben machen, sie sei Cassie.

Wer sind Gabrielle und Esteban Diaz?

Bildkredit: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-hgfy.jpg?w=300' data-large-file='https:/ /thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-hgfy.jpg?w=1024' class='size-full wp-image-541702' src='https://thecinemaholic. com/wp-content/uploads/2022/04/the-flight-attendant-hgfy.jpg' alt='' size='(max-width: 1024px) 100vw, 1024px' />

Bildnachweis: Jennifer Rose Clasen/HBO Max

Gabrielle und Esteban Diaz scheinen die Rolle mysteriöser Antagonisten zu spielen und Miranda Croft aus der ersten Staffel zu ersetzen. Ob sie Cassie am Ende wie Miranda helfen werden, bleibt abzuwarten. Als Episode 2 endet, ziehen sie gewaltsam in das Haus gegenüber von Cassie ein und halten die ursprünglichen Besitzer gefangen. Sie scheinen sich ausschließlich auf Cassie zu konzentrieren, als hätten sie eine Geschichte mit ihr. Es ist möglich, dass sie von Lionfish geschickt wurden, der schändlichen und mächtigen Firma, für die Miranda früher gearbeitet hat. Immerhin spielte Cassie eine entscheidende Rolle bei den Ereignissen, die zu dem führten Unternehmen, das Hunderte von Millionen Dollar verliert . Und die Konsequenzen dafür mussten irgendwann kommen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt