Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast Episode 6 Zusammenfassung und Ende, erklärt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Handlung von ‘ Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast ‘ ist darauf aufgebaut die geheime Alison und ihre Freunde verstecken sich , zusammen mit der blutigen Mordspur des mysteriösen Serienmörders. In der sechsten Episode findet das Teenie-Drama eine schöne Balance zwischen beiden Elementen, da viele dunkle Geheimnisse enthüllt werden, die die Erzählung auf den Kopf stellen, während der Mörder weiter zuschlägt.

Am Ende der Episode macht sich die OG-Crew Sorgen über das Schicksal eines ihrer Freunde, da wir sicher sind, dass die Zuschauer es auch sein müssen. Der größte Schocker kommt jedoch in Form eines potenziellen Heel Turns für einen Hauptcharakter. Wenn Sie nach einer Erklärung zu den Ereignissen der Episode suchen, können wir Ihnen sicherlich helfen! Hier ist alles, was Sie über das Ende von 'I Know What You Did Last Summer'-Folge 6 wissen müssen. SPOILERS AHEAD!

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, Folge 6 Zusammenfassung

Episode 6 von 'I Know What You Did Last Summer' heißt 'Least You Had a Spare'. Sie beginnt mit einer Rückblende zu Alison und ihren Freunden, die versuchen, von Claras Grundstück zu fliehen. Sobald Riley es jedoch aus dem Gelände geschafft hatte, wurde sie von dem schwarzen Lastwagen angegriffen, der mit dem Mörder in Verbindung stand. Sie ist gezwungen, in die Räumlichkeiten von Claras Haus zurückzukehren, als das Fahrzeug versucht, sie zu überfahren. Riley versteckt sich, aber sie wird vom Mörder gefunden und durch ihre Brust gestochen. Der Mörder hackt ihr die Hand ab und Riley wird ohnmächtig.

In der Gegenwart wacht Riley auf und versucht sich in Sicherheit zu bringen. Währenddessen versucht Alison herauszufinden, wer Fred Phillips ist und erkennt, dass er der Trauzeuge bei Bruce und Claras Hochzeit war. Bruce kommt an Margots Türschwelle an, um mit Alison zu sprechen, aber Margot weist ihn ab. Alison, Clara und Dylan erfahren von Rileys Verschwinden. Rileys Mutter Courtney versucht, die Polizei zu Hilfe zu holen, um ihre Tochter zu finden. Lyla besteht jedoch darauf, dass sie in den nächsten 48 Stunden offiziell nichts tun kann.

Im Wald entdecken Alison und Dylan Rileys abgetrennte Hand. Bei Margot überlegt das Trio, ob Riley tot ist. Sie beschließen, vorerst zusammenzubleiben. Bruce spricht mit Alison und enthüllt, dass ihre Mutter am Leben ist und die Familie verlassen hat, während sie und Lennon Kinder waren. Alison findet heraus, dass Lennon die Wahrheit kannte. Bruce gibt auch zu, dass er Lennon mitten in der Nacht kurz vor ihrem Tod verlassen hat.

Courtney erhält eine SMS von Rileys Telefon, die ihren Standort verrät. Courtney kommt am Ort an und findet Rileys Telefon. Es stellt sich heraus, dass es sich um eine Sprengfalle handelt, die zu Courtneys brutalem Tod führt. Inzwischen stellt die Polizei fest, dass die nicht-einheimische Spinnen in Johnnys abgetrenntem Kopf gehören Clara. Sie erreichen ihr Haus und finden Courtneys Leiche. Später in der Nacht erreicht Riley ihr Haus, wird aber vor Anstrengung ohnmächtig. Dylan verlässt Margots Haus mitten in der Nacht.

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast Ende von Episode 6: Arbeitet Dylan mit Clara zusammen?

In den letzten Momenten der Episode erfahren wir, wohin Dylan mitten in der Nacht gegangen ist. Es stellt sich heraus, dass Dylan zu der Höhle gegangen ist, in der die OG-Crew Lennons Leiche zurückgelassen hat. Er ritzt Rileys Namen in die Höhlenwand und entdeckt eine geheime Öffnung am Ende der Höhle. Auf der anderen Seite findet Dylan Kadaver verschiedener Tiere, die wie Opfergaben angeordnet sind. Während er versucht, das Gesehene zu verarbeiten, schleppt Clara eine Leiche in die Höhle. Sie warnt Dylan, dass die Flut kommt.

Die Episode endet mit einer Nahaufnahme von Dylans Gesicht. Dylan ist weder überrascht noch überrascht von Claras Anwesenheit in der Höhle. Das gleiche gilt für Clara. Die Szene hinterlässt bei den Zuschauern den Eindruck, dass Dylan und Clara unter einer Decke stecken. Dies scheint jedoch unwahrscheinlich, da Dylan derjenige ist, der zuerst vermutet, dass Clara die Mörderin ist. Es ist möglich, dass Dylan und Clara beide zur falschen Zeit am falschen Ort waren.

Ist Riley tot?

Gegen Ende der Episode sehen wir, wie Riley ohnmächtig wird, während sie sich in unmittelbarer Nähe der Sicherheit befindet. Sie ist schwer verletzt und hat wahrscheinlich viel Blut verloren. Daher ist die Tatsache, dass sie so lange ohne medizinische Hilfe überlebt hat, ein Wunder an sich. Am Ende der Episode findet Clara jedoch Riley ohnmächtig und schleppt sie in die Höhle. Es ist unklar, ob Riley tot ist, aber die Chancen stehen gut.

Über Claras Motive herrscht große Unklarheit, und wenn sie tatsächlich die Mörderin ist, hat Riley keine Überlebenschance. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Clara nicht die Mörderin ist. Alles was wir wissen ist das Clara hat eine Verbindung zu den Leichen , aber wir haben nicht wirklich gesehen, wie sie jemanden getötet hat. Daher ist sie möglicherweise nicht die Mörderin und könnte tatsächlich versuchen, Riley zu helfen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt