Ist The First Lady auf Netflix, HBO Max, Hulu oder Prime?

Bildkredit: Jackson Lee Davis/Showtime

„The First Lady“ ist eine Dramaserie, die drei First Ladies begleitet, die die Verantwortung übernehmen, die Ehefrau des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu sein. Die starken Frauen, die in der Show im Rampenlicht stehen, sind keine Geringeren als Michelle Obama, Betty Ford und Eleanor Roosevelt. Diese mächtigen und selbstbewussten Frauen standen ihren jeweiligen Partnern zur Seite und hinterließen während ihrer Amtszeit als First Lady Spuren in der Geschichte, indem sie sich den damit verbundenen Herausforderungen stellten.

Die Anthologie-Reihe wurde von Aaron Cooley erstellt. Dank der spektakulären Darbietungen der Starbesetzung, angeführt von Viola Davis, Michelle Pfeiffer , und Gillian Anderson hinterlassen die Geschichten dieser historisch bedeutenden Frauen einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauern. Wenn Sie es kaum erwarten können, dieses Anthologiedrama anzusehen, haben wir alles, was Sie wissen müssen!

Worum geht es in 'Die First Lady'?

„The First Lady“ basiert auf der Perspektive der drei First Ladies – Michelle Obama, Betty Ford und Eleanor Roosevelt. Michelle Obama betritt als Ehefrau von Barack Obama, dem ersten afroamerikanischen Präsidenten der USA, das Weiße Haus und versucht, ihre Verantwortung und ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen. Parallel dazu wird nach dem Rücktritt von Richard Nixon als Präsident der Vereinigten Staaten Vizepräsident Gerald Ford als 38. Präsident der Nation vereidigt. Betty Ford findet sich in der unerwarteten Rolle der First Lady wieder, in der sie wie ein Star strahlt.



Der dritte Zweig der Serie folgt der am längsten amtierenden First Lady in der Geschichte des Landes, Eleanor Roosevelt, Ehefrau von Franklin D. Roosevelt. Mit ihren liberalen Ansichten und ihrem ausgesprochenen Aktivismus erzeugt sie eine Schockwelle in der amerikanischen Gesellschaft. Wir sind sicher, dass Sie es kaum erwarten können, tiefer in die Geschichten dieser wunderbaren Frauen einzutauchen, und hier ist, wie Sie es tun können!

Ist die First Lady auf Netflix?

Nein, Netflix hostet „The First Lady“ nicht auf seiner Plattform. Abonnenten des Streaming-Giganten können stattdessen ähnliche Shows wie die Reise von Königin Elizabeth II. in ‘sehen. Die Krone .“ Alternativ können Sie das Leben von Elizabeth McCord als Außenministerin in „ Frau Sekretärin .“ Beide Shows zeigen Frauen in hohen Autoritätspositionen und wie sie mit ihrer Verantwortung umgehen.

Ist die First Lady auf Hulu?

Hulu bietet „The First Lady“ nicht als Teil seiner regulären Angebote an. Sie können Showtime jedoch für 6,99 $ pro Monat zu Ihrem Hulu-Plan hinzufügen, um die Show zu genießen hier . Darüber hinaus sehen Sie ähnliche Shows auf der Plattform, wie die Dokuserien ‘ Hillary, ‘, das dreht sich umdie ehemalige First Lady Hillary ClintonKampagne 2016.

Ist die First Lady auf Amazon Prime?

„The First Lady“ ist nicht direkt auf der Plattform verfügbar. Prime-Mitglieder können das Anthologie-Drama jedoch für nur 10,99 $ pro Monat ansehen, indem sie Showtime zu ihrem Prime-Plan hinzufügen hier ! Wenn das nicht machbar ist, können Sie sich Alternativen wie „ Sieg, “, die die Reise von Königin Victoria zeigt und dem Leben der First Ladies im Weißen Haus ziemlich ähnlich ist.

Ist die First Lady auf HBO Max?

HBO Max hat vielleicht nicht „The First Lady“ für seine Abonnenten, aber es hat einige ausgezeichnete politische Dramen; Wir empfehlen einen Blick auf ‘ Veep .“ Es erzählt die fiktive Geschichte von Selina Meyer, einer Senatorin, die zur Vizepräsidentin wurde. Alternativ können Sie Meryl Streeps Oscar-prämierte Darstellung von Margaret Thatcher in „ Die eiserne Frau .’

Wo kann man die First Lady online sehen?

„The First Lady“ ist eine Showtime-Produktion, die Abonnenten der Plattform sehen können hier ! Die Sendung ist auch zum Anschauen verfügbar Überragend+ im Vereinigten Königreich. Sie können die Show auch ansehen, indem Sie sich für Live-Streaming-Optionen wie entscheiden DirectTV, FuboTV, Hulu+Live-TV, Sling-TV und Youtube-TV.

Wie kann man die First Lady kostenlos streamen?

Showtime bietet allen neuen Benutzern eine 30-tägige kostenlose Testversion. Paramount+ hingegen bietet eine Woche lang kostenlos „The First Lady“ an. Das Amazon Prime- und Showtime-Bundle bietet auch eine 7-tägige kostenlose Testversion, wenn Sie bereits Prime-Mitglied sind. Davon abgesehen fordern wir unsere Benutzer dringend auf, keine illegalen Mittel zu verwenden, um die Show anzusehen. Das Bezahlen relevanter Abonnements unterstützt Filmemacher und bietet Ihnen mehrere Unterhaltungsstücke zum Genießen!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt