Lost in Space Staffel 1 Zusammenfassung

1965 erschien eine Science-Fiction-Serie mit dem Titel „ Im Weltraum verloren “, Inspiriert von dem Roman The Swiss Family Robinson von David Wyss aus dem Jahr 1812, wurde auf CBS uraufgeführt. Die Show stieß am Anfang auf gute Resonanz, wurde aber nach der dritten Staffel abgesagt. Das Netzwerk führte eine Reihe von Gründen an, darunter die hohen Kosten und die Verlagerung des primären Publikums (in Richtung Kinder). Trotzdem wollte das Publikum mehr, da es nie den Abschluss der Geschichte erhielt.

Es wurde erneut versucht, das Publikum zu beeindrucken, als der von Stephen Hopkins inszenierte Film „Lost in Space“ 1998 auf die Leinwand kam. Selbst mit der Besetzung von William Hurt, Mimi Rogers, Matt LeBlanc und Gary Oldman gelang es dem Film nicht, das Vertrauen der Kritiker zu wecken. An der Abendkasse lief es jedoch ziemlich gut, was bedeutete, dass das Publikum immer noch an der Prämisse interessiert war. Es braucht nur die richtige Behandlung.

Um seine Science-Fiction-Sammlung zu erweitern, lädt Netflix nicht nur Original-Skripte auf seine Plattform ein, sondern geht auch in die Archive zurück, um nach Geschichten zu suchen, die nie die Chance hatten, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Sie fanden es in 'Lost in Space' und die Serie landete 2018 im Streaming-Service. Mit den Ressourcen von Netflix gingen die Showrunner All-In und verbrachten Zeit und Geld damit, eine fabelhafte Welt zu schaffen, die das Publikum nicht konnte helfen, aber angezogen werden. Mit spektakulären Ausblicken auf den Weltraum und einen fremden Planeten gelang es der Geschichte, das Publikum anzuziehen, genug, dass Netflix a Zweite Staffel . Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, sollten Sie zu gehen Netflix .



Die erste Staffel endet mit einem Cliff-Hanger, der Ihnen den Atem raubt, und mit der zweiten Staffel am Horizont können wir es kaum erwarten, die Geschichte der Robinsons zu hören, zu der auch Don West gehört, wenn auch inoffiziell. Bevor Sie gleich wieder darauf eingehen, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse in der ersten Staffel von 'Lost in Space'.

Lost in Space Staffel 1 Zusammenfassung

In dreißig Jahren verliert die Erde das Gleichgewicht. Die Dinge werden schlimmer und bald wird der Planet bewohnbar. Währenddessen landet ein außerirdisches Schiff, das von der Regierung als Meteoritenkollision getarnt wird, um die Öffentlichkeit davon fernzuhalten, auf der Erde. Die Wissenschaftler, zu denen auch Maureen Robinson gehört, hatten an einem Plan gearbeitet, der es Menschen (genug von ihnen) ermöglicht, der Erde zu entkommen und bis nach Alpha Centauri zu reisen, wo eine neue Kolonie errichtet werden soll. Das einzige Problem bestand darin, einen Motor zu finden, der das Schiff auf diese Reise mitnehmen konnte.

Sie finden eine Lösung für ihr Problem in dem abgestürzten außerirdischen Schiff. Sie benutzen den Motor und mehrere Familien, die eine Reihe von Tests bestehen mussten, um ihren Platz auf der neuen Erde zu sichern, fliegen zu ihrem neuen Zuhause. Die Außerirdischen, denen die Technologie gehört, wollen sie jedoch zurück. Einer von ihnen greift das Schiff an und tötet eine Reihe von Menschen. In diesem Chaos entkommen die Robinsons dem Schiff Resolute in ihrem Landungsboot Jupiter.

Der neue Planet

Der außerirdische Planet hat unversöhnliche Bedingungen und die Robinsons kämpfen ständig gegen ein Problem nach dem anderen. Währenddessen stößt Will, das jüngste Kind, auf den verletzten Roboter. Er hilft ihm und im Gegenzug wird der Roboter dem Kind treu. Während die Familie skeptisch ist, haben sie keine andere Wahl, als sich von ihr begleiten zu lassen, weil es ihnen bei mehreren Gelegenheiten hilft.

Inzwischen erfahren wir, dass es auch andere Überlebende gibt. Einer nach dem anderen verschmelzen ihre Wege, bis alle wieder zusammen sind. Da in ihren Jupitern kein Treibstoff mehr vorhanden ist, müssen sie einen Weg aus dem Planeten finden, und zwar so schnell wie möglich, da der Planet ernsthafte Anzeichen von Bedrängnis zeigt. Schließlich entdecken sie, dass der Planet stirbt. Abgesehen davon, dass sie es verlassen, müssen sie auch das Verbindungsproblem mit dem Resolute lösen.

Der Bösewicht der Geschichte

Während sie sich um alle technischen Details kümmern, gibt es eine Reihe anderer Dinge, die die Robinsons durchmachen. Ein gewisser Dr. Smith erweist sich als der problematischste Charakter von allen. Wie jeder später herausfindet, heißt sie mit bürgerlichem Namen June Harris. Sie ist eine Ex-Betrügerin, die das Schiff betrat, indem sie den Platz ihrer Schwester Jessica übernahm. Sie wurde im Schiff gefangen, aber bevor sie vor Gericht gestellt werden konnte, geschah der Angriff. In der Aufregung gelang es ihr, mit Don West unter dem Deckmantel von Dr. Smith in ein Landungsboot zu steigen.

Auf dem neuen Planeten setzt ihr Selbsterhaltungsmotto ein und sie sabotiert mehrmals sowohl West als auch die Robinsons. Es gelingt ihr auch, Will dazu zu bringen, den Roboter zu zerstören, damit sie ihn reparieren und übernehmen kann, um sich selbst zu schützen. Sie benutzt es, um die Robinsons dazu zu bringen, sie mit auf das Jupiter-Fahrzeug zu nehmen. Am Ende kanalisiert der Roboter jedoch seine Verbindung mit dem Jungen zurück und beweist, dass er niemand anderem treu bleibt.

Das Saisonfinale

In der letzten Folge ist es den Robinsons nach vielen Höhen und Tiefen in ihren Plänen, den Planeten zu verlassen, gelungen, genug Treibstoff zu finden, damit jeder gehen kann. Sie sperren Harris ein und werden fast von anderen gerettet, wenn ihr Treibstoff erschöpft ist. Aufgrund der Alien-Technologie, von der sie nichts wussten, werden sie auf ihrem Jupiter nicht nur von einem anderen Roboter angegriffen, sondern auch durch ein Wurmloch gesaugt und landen in einem unbekannten Teil des Universums.

Die letzte Einstellung zeigt sie vor einem fremden Planeten, den sie nicht identifizieren können. Will erinnert sich an die Symbole, die der Roboter immer wieder gezeichnet hatte, als sie sich noch auf dem anderen Planeten befanden. Es hatte das Bild mit dem Wort 'Gefahr' verbunden, und so weiß Will, dass sie alle in ernsthaften Schwierigkeiten sind.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt