Mo Dao Zu Shi 2: Rückblick

Mo Dao Zu Shi, auch als 'Großmeister der dämonischen Kultivierung' bekannt, ist einer der wenigen bekannteren Chinesische Anime-Shows das hat weltweite Anerkennung verdient. Mit einem etwas langsamen Start entführt Sie 'Mo Dao Zu Shi' in ein reichhaltiges historisches Abenteuer mit den atemberaubendsten Bildern und unvergessliche traditionelle chinesische Soundtracks .

Der Anime schafft von Anfang an einen starken Kontrast zwischen seinen Rückblenden und den gegenwärtigen Ereignissen, der Sie alle neugierig macht, was möglicherweise dazwischen passiert sein könnte. Die erste Staffel beginnt mit vielen Rückblenden und unbeantworteten Fragen, und dann kommt die zweite Staffel mit ihren Handlungsänderungen, die Sie am Rande Ihres Sitzes halten und gleichzeitig langsam die Geheimnisse aufdecken, die sie hatte zuvor zurückgelassen.

Abgesehen von seiner dichten historischen Handlung und seinen tiefen Charakteren ist das Besondere an seinem Animationsstil. Während die Charakterdesigns merklich ähnlich sind, sind es die schwankenden Hintergründe der Serie, die Sie dazu bringen, sich in sie zu verlieben. Wenn Sie genau hinschauen, während Sie mit der Show fortfahren, ändert sich das Wetter im Hintergrund ständig im Zusammenhang mit den Themen.



Alles beginnt mit nebligen und absichtlich verschwommenen Bildern, die die Unsicherheit und die Mysteriösität ihrer Geschichte darstellen. Wenn es endlich Licht auf bestimmte Aspekte seiner Handlung bringt, wird alles klarer und sogar das Gesamtwetter wird heller. Darauf folgt eine Reihe dunkler, düsterer Variationen, die das Chaos darstellen, das in seiner Handlung zu lauern beginnt. Wetter wird in vielen Anime-Shows häufig als Allegorie verwendet, um unbewusst in den Geist eines Zuschauers einzudringen. Im Fall von „Mo Dao Zu Shi“ stützt sich die gesamte Serie auf diesen Effekt, um ständig über ihre verschiedenen Themen nachzudenken.

Abgesehen davon ist „Mo Dao Zu Shi“ wie fast jede andere Show nicht perfekt. Obwohl es sich im Vergleich zu seiner ersten Staffel drastisch verbessert hat, gibt es bestimmte Dinge, an denen es noch arbeiten kann, um eine noch wirkungsvollere Staffel 3 zu haben. Apropos, um mehr über seine Staffel 3 zu erfahren, können Sie sich unsere ansehen Vorschau auf 'Mo Dao Zu Shi Staffel 3' .

Mo Dao Zu Shi 2 Erscheinungsdatum:

Die erste Staffel von 'Mo Dao Zu Shi' wurde am 9. Juli 2018 uraufgeführt und endete mit insgesamt 15 Folgen am 6. Oktober 2018. Es folgte eine Staffel 2, die am 3. August 2019 veröffentlicht wurde und zu Ende ging am 31. August 2019.

Mo Dao Zu Shi 2 Englisch Dub:

'Mo Dao Zu Shi' hat derzeit keine Englischer Dub und da es sich um einen chinesischen Anime handelt, ist er auf keiner bekannten Anime-Streaming-Plattform verfügbar. Sie können es weiterhin auf anderen Streaming-Diensten mit original chinesischem Audio und englischen Untertiteln ansehen.

Mo Dao Zu Shi 2 Handlung:

Wei Wuxion, der der Großmeister der wird Dämonische Sekte wird jetzt von allen für seine bösen Taten und finsteren Absichten gehasst. Aber irgendwann holt ihn das Karma ein und er wird von einem der eigenen Leute zurückgestochen. Die mächtigen Clans um ihn herum nutzen seine Achillesferse und ermorden ihn brutal. Doch bald darauf inkarniert er sich im Körper eines verlassenen Verrückten, der von den Menschen seines eigenen Clans zurückgelassen wurde. Wei Wuxion ist gezwungen, im Schatten seines geschworenen Feindes Lan Wangji zu leben, und macht sich auf eine Reise voller Geheimnisse und Erkenntnisse über die Erlösung. Und mit der Zeit beginnt er auch, Lan Wangji auf persönlicher Ebene zu verstehen, was ihn zu der Erkenntnis führt, dass Lan wirklich etwas für ihn haben könnte.

Mo Dao Zu Shi 2 Bewertung:

Die Handlung, obwohl sie einige typische Anime-Archetypen beinhaltet, ist ungewöhnlich faszinierend. Obwohl ich ein bin BL (Yaoi) Eine neuartige Adaption konzentriert sich nicht nur auf die Beziehungen zwischen ihren männlichen Charakteren, sondern beleuchtet auch die Einzigartigkeit ihrer Persönlichkeit. Das Action Szenen wurden perfekt choreografiert, aber was sie noch angenehmer macht, ist der Kontext, den sie haben.

Seine Geschichte berührt auch leicht alle politischen Spannungen, die zwischen verschiedenen Clans bestehen, was alles glaubwürdiger und realistischer macht. Das Tempo kann manchmal ein Problem sein, da es sich durch einige sehr wichtige Bögen bewegt. Für jemanden, der mit chinesischem Anime nicht allzu vertraut ist, kann es oft ein Problem sein, mit den Untertiteln Schritt zu halten.

Wenn es um seine Kunst geht, ist es die perfekte Mischung aus 2D- und 3D-Animationsstilen, die die Essenz seiner ursprünglichen Geschichte einfangen und auch seine historischen Themen perfekt darstellen. Mit seinen wunderschönen chinesischen Landschaften und heftigen Actionszenen bietet 'Mo Dao Zu Shi' etwas, das Sie in den meisten japanischen Animes nie sehen werden. Sogar die OSTs treffen dich genau in den Gefühlen und mit Staffel 2 sind diese gerade besser geworden.

Insgesamt ist es nicht verwunderlich, dass die Serie in China bereits sehr beliebt ist. Wenn wir die zweite Staffel mit der ersten vergleichen, obwohl die meisten Aspekte gleich geblieben sind, ist es die Handlung, die so viel besser geworden ist. Was als Klischee begann “ Isekai-Stil ”Anime ist jetzt etwas geworden, das viel tiefer geht. So wie es aussieht, macht „Mo Dao Zu Shi“ mit jeder seiner Jahreszeiten einen Schritt nach vorne und konnte bisher seinen Ruf als eine der besten Produktionen der chinesischen Anime-Industrie leicht zurückgewinnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt