Prison School Staffel 2: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Gefängnisschule oder Purizun Sukuru ist eine japanische Manga-Serie, die von Akira Hiramoto konzipiert und konzipiert wurde. Der Anime, der auf dem Manga basiert, dreht sich um ein angesehenes Mädcheninternat, die Hachimitsu Private Academy, die für ihre überlegene Ausbildung und strenge Disziplin bekannt ist. Die erste Staffel mit 12 Folgen wurde bei ihrer Premiere im Jahr 2015 gut aufgenommen. Seitdem haben Fans auf der ganzen Welt gespannt darauf gewartet, dass die zweite Staffel ausgestrahlt wird. Hier ist alles, was wir darüber wissen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Prison School Season 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die erste Staffel der Gefängnisschule wurde am 11. Juli 2015 veröffentlicht und endete am 26. September 2015. Es gab Gerüchte, ob es eine weitere Staffel geben wird. Es gibt keine Neuigkeiten von den Machern, ob sie Staffel 2 machen werden. Während die Manga-Serie noch läuft und recht gut läuft, gibt die Tatsache, dass der Anime durchschnittlich rund 4500 Einheiten pro Band verkauft hat, nicht viel Vertrauen.

Kürzlich kontaktierte Naoyuki Uchida, ein Autor von Mystery- und Horror-Romanen, Tsutomu Mizushima, den Regisseur von Gefängnisschule und SHIROBAKO , auf Twitter über die Möglichkeit der zweiten Staffel. Mizushimas Antwort hat einige Zweifel aufkommen lassen, ob Gefängnisschule wird eine 2. Staffel erhalten.



Was bedeutet: „Danke, dass du seit SHIROBAKO ununterbrochen zugesehen hast! Ich weiß nichts über die 2. Staffel. Ich möchte es tun, aber… (verlegenes Gesicht Emoji) “

Nun, die Welt lebt von der Hoffnung, also können wir nur hoffen, dass wir eine weitere Staffel der Gefängnisschule sehen. In diesem Fall können wir intelligent davon ausgehen, dass das Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von 'Prison School' irgendwann im Jahr 2021 liegen wird. Wir haben noch keine Ankündigung von den Produzenten oder dem Studio erhalten, die für ihre Geheimhaltung bekannt sind in Bezug auf neue Produktionen und einen sehr engen Release-Zeitplan. Die Sendetermine und andere Informationen zu einer zweiten Staffel müssen daher noch aus offiziellen Quellen bekannt gegeben werden, und wir müssen warten, um dies herauszufinden.

Prison School English Dubbing:

Wir alle wissen, dass, obwohl die japanische Besetzung allgemein für ihre Arbeit gelobt wurde, der englische Dub für seine Besetzung, Sprachausgabe und das Schreiben heftig kritisiert wurde. In jedem Fall können Sie für die Fans der ersten Staffel der Prison School die erste Staffel der Prison School mit einem englischen Dub ansehen Funimation und Anime Lab. Sie können es auch streamen Hulu und Crunchyroll mit original japanischem Audio und englischen Untertiteln.

Gefängnisschule Grundstück:

Die Geschichte von Gefängnisschule dreht sich um ein angesehenes Mädcheninternat, die Hachimitsu Private Academy, die für ihre überlegene Ausbildung und strenge Disziplin bekannt ist. All dies ändert sich nach der Überarbeitung der Schulrichtlinien, die es Jungen ermöglichten, sich ebenfalls an der Schule anzumelden. Während des ersten Semesters werden nur fünf Jungen aufgenommen, was bedeutet, dass das Verhältnis von Mädchen zu Jungen in der Schule 200: 1 beträgt. Jungen versuchen alle Mittel, einschließlich des Pinkelns in die Badezimmer von Mädchen, um Mädchen nahe zu kommen, aber alle ihre Bemühungen sind wegen des strengen Underground Student Council (USC) vergeblich. Das Verbrechen, in den Badebereich von Mädchen einzudringen, führt zu ihrer internen Inhaftierung im Gefängnisblock der Schule, wo sie vom USC ein Ultimatum erhalten, einen Monat im Gefängnis zu bleiben oder ausgewiesen zu werden.

Synchronsprecher Kamiya Hiroshi hatte dies zu tun sagen Über das Drehbuch zur Show: „Die Kunst ist wunderschön, und das Nebeneinander, mit so schöner Kunst eine komische Geschichte zu erzählen, ist interessant. Das Hauptmerkmal ist eindeutig die Vulgarität und Obszönität, aber was mich wirklich faszinierte, war die aufregende Geschichte der Gefängnispause. Kiyoshi und Freunde gewinnen viel Weisheit, wenn sie versuchen zu fliehen. Die Freundschaft zwischen den Jungs ist wirklich attraktiv. Und die Geschichte ist aufregend, also bin ich immer am Rande meines Platzes und warte auf das nächste Kapitel. Verrückt ist ein starkes Wort, aber der Regisseur ist definitiv sehr pingelig. Er ist sehr genau darüber, welche Zeilen in welchen Szenen gut klingen würden. '

Charaktere der Gefängnisschule:

Kiyoshi Fujino (von Hiroshi Kamiya auf Japanisch und Austin Tindle auf Englisch geäußert): Er wird von Taishi Nakagawa präsentiert. Er ist die Hauptfigur der Serie, die sich in ein Mädchen namens Chiyo verliebt. Obwohl er nicht sehr intelligent ist, kennt er sich aus Schwierigkeiten aus und ist ein schneller Denker. Aufgrund mehrerer unregelmäßiger und beschämender Vorfälle zielt Hana regelmäßig auf ihn im Gefängnis. Er wurde mehr als einmal ins Schulgefängnis gebracht und ist der einzige, der die Erfahrung hat, die Bestrafung zu ertragen. USC übernimmt das Gefängnis, während er zum zweiten Mal inhaftiert ist, und er und Mari werden Verbündete.

Takehito Morokuzu (von Katsuyuki Konishi auf Japanisch und Eric Vale auf Englisch geäußert): Mit dem Spitznamen „Gakuto“ verwendet er häufig altmodische Sprache und ist etwas verrückt. Trotz seiner exzentrischen Natur und seines perversen Verhaltens ist Gakuto ein ausgezeichneter Stratege, der sich in ein Mädchen namens Mitsuko verliebt. Er ist bekanntermaßen extrem pervers, ist ein Stratege, der die Taktik der Generäle der Drei Königreiche oder anderer alter Generäle einsetzt, um den Erfolg seiner Pläne sicherzustellen, und kann auf eine Erfolgsgeschichte bei seinen strategischen Bemühungen zurückblicken. Aufgrund seiner intellektuellen Fähigkeiten und seiner Bereitschaft, alles für seine Freunde zu opfern, ist Gakuto eine der beliebtesten Figuren der Serie. Sein Charakterbogen ist für die Handlung ebenso wichtig wie für den Protagonisten.

Shingo Wakamoto (von Kenichi Suzumura auf Japanisch und Clifford Chapin auf Englisch geäußert): Er hat blonde Haare und sieht fehl am Platz aus. Er ist auch ein Pessimist. Sein Liebesinteresse gilt Anzu und er hat die gleiche Mittelschule wie Kiyoshi besucht. Kiyoshi macht einen Ausbruchversuch und wird verleugnet und herausgegriffen, bis USC ihn erneut zum Ausbruch auffordert.

Jōji Nezu (von Daisuke Namikawa auf Japanisch und Christopher Bevins auf Englisch geäußert): Mit dem Spitznamen „Joe“ gilt er als „Außenseiter“. Er ist von Ameisen besessen, ist aber körperlich schwach, weil er an einer schweren Stomatitis leidet. Joe besuchte die gleiche Mittelschule wie Gakuto. Sein Liebesinteresse ist Sato.

Reiji Andō (von Kazuyuki Okitsu auf Japanisch und Sonny Strait auf Englisch geäußert): Mit dem Spitznamen „Andre“ ist er das dickste Kind in der Gruppe. Obwohl er sich um seine Freunde kümmert, hat er auch Freude am Schmerz. Er mag Meiko so sehr, dass er sich ständig nach Bestrafung von ihr sehnt.

Die Liste der Charaktere enthält auch Mitglieder des Underground Students Council (USC). Einige dieser Charaktere sind:

Mari Kurihara (von Sayaka Ohara auf Japanisch und Tia Ballard auf Englisch geäußert): Sie ist Präsidentin der USC. Als kaltes und manipulierendes Mädchen, das sich um die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung bemüht, indem es die Traditionen und Werte der Schule wahrt, ist sie tatsächlich die Tochter des Vorsitzenden der Hachimitsu Private Academy. Mari ist eine berechnende Figur, die versucht, die Traditionen und Regeln der Schule aufrechtzuerhalten. Sie hat Jungen immer nicht gemocht und glaubt nicht an die Entscheidung ihres Vaters, die Akademie für Jungen zu öffnen. Trotz ihrer kalten und berechnenden Art ist Mari im Herzen weich und dies zeigt sich in der Sorgfalt und Kraft, die sie Meiko gibt, wenn Kate sie schikaniert. Sie glaubt an die Philosophie: 'Wer Krähen mag, ist nicht alles schlecht.' Ihre Schwester ist Chiyo, in die Kiyoshi verknallt ist.

Meiko Shiraki (von Shizuka Itou auf Japanisch und Whitney Rodgers auf Englisch geäußert): Sie ist groß, trägt eine Brille und ist Vizepräsidentin der USC. In der Show übernimmt sie auch die Verantwortung, die Jungen zu beaufsichtigen, während sie im Gefängnis sind. Sie hat große Brüste und wurde dafür gemobbt und kritisiert, bis Mari zu ihrer Rettung kam. Seitdem ist sie eine der stärksten Figuren in der Schule und im Judo hoch qualifiziert. Sie ist eine Disziplinarin, die Jungen für die geringsten Verstöße bestraft, und Gakuto ist meistens ihr Ziel. Sie ist eine einschüchternde Figur, hat aber Angst, in die schlechten Bücher von Mari zu gelangen, eine Angst, die sie demonstriert, indem sie körperweit übermäßiges Schwitzen zeigt, wenn sie in der Nähe ist. Calisthenics ist ihr Ding.

Hana Midorikawa (von Kana Hanazawa auf Japanisch und Alexis Tipton auf Englisch geäußert): In der Show fungiert Hana als Sekretärin der USC, die sich immer in den schlimmsten Situationen mit Kiyoshi befindet. Sie entwickelt später Gefühle für sie. Sie ist hochqualifiziert in Kampfkunst und setzt Karate ein, um Jungen bei Bedarf brutal zu bestrafen und auch wenn Meikos harte Disziplinarmaßnahmen nicht funktionieren. Äußerlich wirkt sie gelassen und zäh, aber innen ist sie beeindruckbar, hat sehr wenig Wissen über Jungen und kann sich oft nicht an Umstände anpassen, die unangekündigt eintreten

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Ein Schlag Mann

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt