Rückblick: „The Big Picture with Kal Penn“ betrachtet die Daten, die die Geschichten antreiben

Die Welt scheint sich auf legalisiertes Marihuana einzustellen, aber kann sie sich auf Kumar als statistischen sozialwissenschaftlichen Analysten einstellen?

Der National Geographic Channel gibt uns die Möglichkeit, am Montag herauszufinden, wann es losgeht Das große Bild mit Kal Penn, eine Serie, die, ja, den von der Kifferwelt geliebten Kerl als die Hälfte der Harold- und Kumar-Filme zeigt. Mr. Penn erweist sich in der Rolle des Frontmanns einer skurrilen, oft alarmierenden Serie als verdammt gut.

Die Show, eine Cousine von The Numbers Game, die im vergangenen März auf demselben Kanal vorgestellt wurde, könnte als Data-Mining-TV angesehen werden. Es schleudert Zahlen und andere Informationen im Schnellfeuer auf die Zuschauer und liefert gerade genug Details, um die Stirn vor Sorge zu runzeln, bevor es weitergeht.



Jede Episode hat ein Thema, mit der Idee, mit einer Ansammlung von Informationen und Eindrücken das große Bild des Titels zu schaffen. An erster Stelle steht Crime, Inc.

Hinter den Statistiken steckt immer eine Geschichte, sagt Mr. Penn, nachdem er davon geredet hat, wie oft Menschen ausgeraubt, erstochen oder ermordet werden wo es wahrscheinlich als nächstes auftauchen wird.

Er untersucht weiterhin die bekannten weltweiten Routen für nachgeahmte Waren, Menschenhandel und Drogenschmuggel und bringt ihn nicht einmal dazu, mit Cyberkriminalität anzufangen. Es gibt auch eine hilfreiche Aufschlüsselung des illegalen Drogenkonsums in den Vereinigten Staaten. Einige der Staaten, die in verschiedenen Kategorien von Schande an die Spitze aufsteigen, könnten Sie überraschen. Herzlichen Glückwunsch, Arizona, Delaware, North Dakota und Vermont.

Der Punkt der Episode ist, dass Kriminalität ein sehr großes Geschäft ist und mit der legitimen Wirtschaft konkurriert. Und die beiden gehen eine Symbiose ein, wie Mr. Penn mit einem Blick auf das Gefängnisgeschäft zeigt. Der amüsanteste Moment der Episode beinhaltet zwei Karten, von denen eine den Standort von Gefängnissen in den Vereinigten Staaten zeigt, die andere den Standort von Starbucks-Franchises. Wir haben sicher viel von beidem.

Wenn Sie all diese Kriminalitätsdaten erschreckend finden, machen Sie sich keine Sorgen. Episode 2, Going Viral, über globale Pandemien und dergleichen, kann Ihnen das Gefühl geben, dass wir das Jahr sowieso nicht überleben werden.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt