Serial Season 4: Premiere Date, Narrator, Recap, Update

'Serial' ist ein investigativer Journalismus Podcast, der wahre Kriminalgeschichten verfolgt zu jeder Jahreszeit. Es ist ein Spin-off eines beliebten Radioprogramms, 'This American Life'. Der derzeitige Anstieg der Popularität von Podcasts ist hauptsächlich auf den Erfolg der ersten Staffel von „Serial“ zurückzuführen. Mit kritischem Erfolg wurde es zu einem kulturellen Phänomen und ist weiterhin der Rekordhalter der am meisten heruntergeladenen Podcasts, der schnellsten überhaupt. Der Erfolg des Ausbruchs ist hauptsächlich auf das Geschichtenerzählen zurückzuführen, das den Ereignissen in einer serialisierten Weise folgt. Diese Tatsache ist mittlerweile zur Norm im Podcast-Geschichtenerzählen geworden. Es wurde 2015 mit einem Peabody Award ausgezeichnet.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Die erste Staffel dient auch als Voraussetzung für eine HBO-Dokumentation mit dem Titel „ Der Fall gegen Adnan Syed “, Die am 10. März 2019 veröffentlicht wurde. Es folgten zwei weitere Staffeln, die sich stark von der ersten unterscheiden. Der Podcast wird von Sarah Koenig, Julie Snyder, Dana Chivvis und Emily Condon produziert.

Wer ist der Moderator des seriellen Podcasts?

Sarah Koenig ist die Moderatorin von Serial und fungiert zusammen mit Julie Snyder als ausführende Produzentin. Sie hat diesen Job für die drei Spielzeiten inne und wir können uns nicht vorstellen, dass jemand anderes sie für die vierte ersetzt. Zuvor war Koenig als Reporter für die New York Times tätig und hat auch zum Concord Monitor und The Baltimore Sun beigetragen. Sie wurde 2004 Teil von 'This American Life'. Sie erhielt Peabody Awards für 'Serial' und 'This American Life'.



Emmanuel Dzotsi ist ein weiterer wichtiger Teil des Teams. Möglicherweise hören Sie seine Stimme im Podcast nicht, aber seine Beteiligung am Projekt ist genauso wichtig wie die anderer. Er dient als Reporter. Er produziert den Podcast neben Ben Calhoun.

Ben Phelan ist der Forscher und der Faktenprüfer des Teams. Er hat seine Talente auch für 'This American Life' und 'S-Town' eingesetzt, einen weiteren bemerkenswerten Podcast. Whitney Dangerfield, der auch als Digital Editor fungiert, teilt seinen Titel als Forscher.

Eines der Dinge, die beim Hören von 'Serial' Aufmerksamkeit erregen, ist die Musik. Sei es das Titellied oder der melancholische Klang, der im Hintergrund spielt, während wir über die Handlungen der Protagonisten der Geschichte nachdenken, die Musik ist sehr wichtig. Die Punktzahl für die dritte Staffel ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Adam Dorn und Hal Willner. Stowe Nelson fungiert als Sounddesigner und Mixer.

Worum geht es bei Serial?

Jede Staffel von 'Serial' ist eine in sich geschlossene Geschichte. Es spielt sich wie ein Anthologie-Reihe und die Zuhörer werden mit einer neuen Staffel in eine neue Umgebung eingeführt.

Die erste Staffel von 'Serial', die zu einem monumentalen Ereignis in der Geschichte der Podcasts wurde, folgt der Untersuchung des Mordes an Hae Min Lee. Sie war ein 18-jähriges Mädchen und studierte an der Woodlawn High School in Baltimore. Sie war am 13. Januar 1999 verschwunden. Vier Wochen später wurde ihre Leiche im Leakin Park gefunden, nachdem sie von einem Passanten entdeckt worden war. Nachdem die Polizei bestimmten Hinweisen des Falles gefolgt war, richtete sie ihre Aufmerksamkeit auf Haes Ex-Freund Adnan Syed, nachdem sie einen anonymen Hinweis über ihn erhalten hatten. Adnan wurde schließlich im Februar 2000 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt und verbüßt ​​derzeit seine Haftstrafe. Der Podcast greift die ganze Geschichte erneut auf, macht einige überraschende Entdeckungen und jagt einige Details, die beim ersten Mal nicht ernst genommen wurden.

Die zweite Staffel folgt dem Fall von Sergeant Bowe Bergdahl, dessen Geschichte sich wie eine Episode von „ Heimat ' für dich. Für diese Geschichte arbeitete Koenig mit Mark Boal zusammen. Er ist bekannt für seine Arbeit in 'The Hurt Locker' und 'Zero Dark Thirty' und ist Empfänger eines Oscar. Im Jahr 2009 hatte Bergdahl seinen Posten verlassen, über dessen Umstände weiterhin diskutiert wird. Er wurde dann von den Taliban gefangen genommen und im Mai 2014 in einem freigelassen Häftling Austauschprogramm. Nach der Freilassung wurde er unter dem Vorwurf der Desertion vor ein Kriegsgericht gestellt. In der zweiten Staffel von 'Serial' bekommen wir seine Seite der Geschichte und versuchen nicht nur zu verstehen, warum alles passiert ist, sondern auch, wie die Bedeutung von Krieg und die Pflicht eines Soldaten hat sich geändert.

Die dritte Staffel von 'Serial' konzentriert sich auf das Justizsystem von Amerika. Während sich die vorherigen Staffeln jeweils auf einen bemerkenswerten Fall konzentrieren, folgt jede Episode der dritten einer anderen Geschichte. Von einfachen bis zu schockierenden Fällen, von normalen Verfahren bis zu solchen, die machen legale Dramen Fühlen Sie sich schwach, es fängt die Nuancen ein und öffnet Sie für die harte Realität. In einem Fall treffen wir eine Frau, die vor Gericht steht, obwohl sie selbst belästigt wurde. Ein anderer konzentriert sich auf die Voreingenommenheit der Richter und wie sie sich nachteilig auf Fälle auswirkt. In einer der Folgen wird das komplizierte Bild von Polizisten in einer Gemeinde untersucht, während wir in einer Geschichte einem Minderjährigen und seinen Erfahrungen in der Jugendstrafanstalt und im Bezirksgefängnis folgen.

Erscheinungsdatum der 4. Staffel: Wann wird sie Premiere haben?

Die dritte Staffel von 'Serial' wurde am 20. September 2018 uraufgeführt. Diese Staffel wurde von vielen Kritikern als 'Rückkehr zur Form' bezeichnet. Die Serie wurde dafür geschätzt, das Gesicht des Justizsystems in einem Licht darzustellen, das zuvor noch nicht beleuchtet worden war. Die zweite Staffel hatte einige Kritik von den Fans erhalten, aber mit der dritten Staffel waren sie sich einig, dass sie in der gleichen Richtung wie die erste verlief. Derzeit gibt es keine neuen Entwicklungen für die vierte Staffel des Podcasts. Die Macher haben die mögliche Geschichte für die nächste Staffel nicht besprochen. Daher ist es auch eine schwierige Aufgabe, die Veröffentlichung vorwegzunehmen.

Der Unterschied zwischen der ersten und der zweiten Staffel betrug fast ein Jahr. Mit der dritten Staffel änderte sich jedoch der Inhalt und die Strategie des Podcasts, und die Erstellung dauerte länger. Es wurde fast drei Jahre nach der zweiten Staffel ausgestrahlt. Welche Inhalte sie für die nächste Saison abholen, entscheidet darüber, wie viel Zeit sie benötigen, um sie zu recherchieren, zu überprüfen und schließlich aufzuzeichnen. Unsere Schätzung basiert auf allem, was wir wissen Die vierte Staffel könnte irgendwann im Jahr 2020 erscheinen . Sobald wir mehr darüber erfahren, werden wir diesen Abschnitt aktualisieren.

In der Zwischenzeit gibt es eine weitere interessante Möglichkeit, sich mit dem Podcast zu verwöhnen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Geschichte um Sie herum eine weitere Staffel von 'Serial' sein könnte, können Sie sich an ' Dieses amerikanische Leben ’Mit Ihrem Story-Pitch.

Wo kann ich seriellen Podcast anhören?

Sie können die vorherigen Staffeln von Serial auf der offiziellen Seite des Podcasts rechts genießen Hier . Hier ist das Trailer der dritten Staffel für den Fall, dass Sie zuerst eine ungefähre Vorstellung von der Show bekommen müssen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt