Spy x Family Episode 2 Zusammenfassung und Ende, erklärt

In Episode 2 von „Spy x Family“ mit dem Titel „Sich eine Frau sichern“ beginnt Loid, nach einer potenziellen Frau zu suchen, damit er seine vorgetäuschte Familie vervollständigen und Anya zur Aufnahme in die renommierte Eden Academy bringen kann. Währenddessen wird eine unschuldige und zerstreute Büroangestellte namens Yor von ihren Kollegen gemobbt, weil sie keinen Freund hat. Außerdem möchte ihr Bruder, dass sie so schnell wie möglich jemanden findet, der sich um sie kümmert, da er eine Beförderung nicht annehmen kann, bevor er dafür sorgt, dass sie ohne ihn sicher ist. Hier ist alles, was Sie über das Ende von „Spy x Family“-Episode 2 wissen müssen. SPOILER VORAUS!

Spy x Family Episode 2 Zusammenfassung

In der vorherigen Folge , schafft es Anya, die schriftliche Aufnahmeprüfung der Eden Academy zu bestehen, ohne zu schummeln oder ihre Kräfte einzusetzen. Als jedoch einige Tage später der Bescheid der Schule eintrifft, erfährt Loid, dass es eine weitere Einstufung geben wird, bei der beide Elternteile des Kindes anwesend sein müssen. Deshalb beginnt er, eine Frau zu finden, die er möglicherweise heiratet oder die er einfach als seine Frau ausgeben kann. Währenddessen wird an einem anderen Ort eine junge Frau namens Yor von ihren Kollegen verspottet und ausgelacht, weil sie nicht schön genug ist, um einen Freund zu haben.



Sie wird jedoch zu der Party eingeladen, an der alle ihre Kollegen mit ihren jeweiligen Partnern teilnehmen werden. Später bei ihr zu Hause erhält Yor einen Anruf von ihrem jüngeren Bruder Yuri, der ihr mitteilt, dass er befördert wird, weshalb er nicht so oft in der Nähe sein wird. Deshalb bittet er sie, jemanden zu finden, der geeignet ist, da er die Beförderung nicht annehmen wird, bis er weiß, dass es jemanden gibt, der sich in seiner Abwesenheit um sie kümmert. Yuri ist dankbar für Yors Opfer im Laufe der Jahre und möchte, dass sie glücklich ist.

Yor erkennt, dass sie ein Hindernis für seinen Fortschritt sein wird, und lügt, dass sie einen Freund hat, mit dem sie zu einer von Camilla organisierten Party geht. Leider will Yuri mehr über den Typen wissen, also sagt er ihr, dass er sich bei Dominic erkundigen wird, was für ein Mensch er ist und legt auf. Gerade als sie Angst hat, erwischt zu werden, erhält Yor eine geheime Nachricht über ihre nächste Mission. Es stellt sich heraus, dass Yor ein Attentäter ist, der dann den Vizeminister der Rechnungsprüfungsabteilung im Royal Hotel tötet. Unterdessen geht Loid einen riesigen Stapel Papiere durch, die die alleinstehenden Frauen in der Region auflisten, um seine ideale Scheinfrau zu finden.

Loid besucht später mit Anya einen Stoffladen, um ihr neue Kleidung zu kaufen, wo er Yor trifft und sie dank der Papiere, die er sich kürzlich angesehen hatte, sofort erkennt. Anya, die ihre Gedanken lesen kann, erkennt, dass Yor ein Attentäter ist, der einen Freund sucht. Aufgeregt über die Möglichkeit, sie als Mutter zu haben, hilft sie Loid, die Dinge weiter zu besprechen. Außerhalb des Ladens sprechen sie darüber, dass sie vorgetäuschte Partner sind, und planen, sich am Samstag auf der Party zu treffen. Loid erhält jedoch noch am selben Tag den Auftrag, gestohlene Kunst aus dem Westen zurückzuholen.

Der Meisterspion plant, die Mission so schnell wie möglich zu beenden und sich dann Yor anzuschließen, der auf ihn wartet. Der Auftrag stellt sich jedoch als viel komplizierter heraus, als er gedacht hatte, und er wird von den Feinden verfolgt, nachdem er die gestohlene Kunst wiedergefunden hat. Währenddessen glaubt Yor, dass ihr vorgetäuschter Freund sie angelogen hat und geht alleine zur Party, wo sie erneut von ihren Kollegen verspottet wird. Glücklicherweise kommt Loid trotz Blutungen aus seinem Gesicht zur Party und entschuldigt sich. Er verteidigt Yor sogar vor ihren Kollegen und lobt sie dafür, dass sie ihren jüngeren Bruder nach dem tragischen Tod ihrer Eltern alleine großgezogen hat.

Ende von Spy x Family Episode 2: Machst du Loid einen Antrag? Heiraten sie?

Nachdem Loid auf die Beleidigungen geantwortet hat, die Yor auf Camillas Party ertragen musste, beschließt er, sie nach Hause zu fahren. Sobald sie jedoch gehen, wird das Duo von den Feinden gejagt, die den Spion immer noch wegen der gefundenen Kunst verfolgen. Loid belügt Yor, dass sie seine Patienten sind, die sich nicht erholt haben. Sobald die Feinde das Duo in die Enge getrieben haben, beginnen sie mit der Absicht, zu töten, anzugreifen.

Loid zeigt bemerkenswerte Kampfkraft im Umgang mit ihnen und findet gleichzeitig Ausreden, um Yor zu versichern, dass alles normal ist. Sie erkennt, dass nur er ihr chaotisches Leben voller Gewalt verstehen kann. Darüber hinaus scheint auch ihr Lob für ihre Opfer vor ihren Kollegen weit gediehen zu sein, und Yor bittet ihn kurzerhand, sie zu heiraten.

Loid, die davon überzeugt ist, dass sie die ideale Scheinfrau für ihre komplizierten politischen Missionen ist, verschwendet keine Zeit. Während des Kampfes entdeckt er eine Granate und entfernt ihren Stift. Als er es in Richtung der verbleibenden Feinde wirft, benutzt er die Nadel als Ring, um Yor als seine Frau anzunehmen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt