True Grit (2010) Drehortdetails

Es war immer eine große Herausforderung, den klassischen Western des legendären Schauspielers John Wayne aus dem Jahr 1969 zu verfolgen, aber die Adaption von 'True Grit' von Coen Brothers aus dem Jahr 2010 hat einen guten Job gemacht. Darsteller wie Hailee Steinfeld , Jeff Bridges , Matt Damon und Josh Brolin 'True Grit' war ein kommerzieller und kritischer Erfolg, der es sogar schaffte, zehn Oscar-Nominierungen auf dem Weg zu gewinnen, obwohl keiner von ihnen gewonnen wurde. Der Film zog begeisterte Kritiken für seine unapologetische Wiederbelebung des klassischen Westerns mit einer düsteren Atmosphäre und kraftvollen Darbietungen auf sich.

'True Grit' folgt dem vierzehnjährigen Mattie Ross, dessen Vater, ein Bauer namens Frank Ross, von seinem Angestellten Tom Chaney ermordet wurde, der sein Geld stiehlt und auf unzugängliches indisches Territorium flieht. Mit Gedanken an Rache im Kopf bittet Mattie einen alternden US-Marschall Reuben J. „Rooster“ Cogburn, ihr bei ihrer Suche zu helfen, trotz ihrer Vorbehalte gegen sein alkoholisches und allgemein unverantwortliches Verhalten. Zu den beiden gesellt sich auch Texas Ranger LaBoeuf, der Chaney auch aus persönlichen Gründen verfolgt. Zusammen stellen sich die drei einer Reihe von Herausforderungen und Hindernissen, die ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen.

Wenn Sie sich gefragt haben, wo die Adaption des klassischen Westerns 2010 gedreht wurde, lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir wissen.



Wo wurde True Grit gedreht?

Die Handlung von 'True Grit' spielt größtenteils in und um Fort Smith, Arkansas. Die Adaption von 2010 wurde jedoch nicht in Arkansas gedreht, ebenso wenig wie das Original von 1969. Während der Originalfilm verschiedene Schauplätze im Bundesstaat Colorado auswählte, um die in Arkansas gesendeten Szenen zu filmen, entschied sich das Remake 2010 für verschiedene Schauplätze in Texas und New Mexico.

Co-Regisseur Joel Cohen erklärt die Gründe, warum Arkansas nicht als Drehort gewählt wurde sagte, „Die ganze Bildidee des Films wäre an einem Ort wie Arkansas ganz anders gewesen. Die ehrliche Antwort lautet: Es wird zu einer Mischung aus verschiedenen Überlegungen, die sich darauf beziehen, wo Sie fotografieren und wie Sie die Landschaft behandeln möchten. Es ist ein wenig schwierig, sie nachträglich zu klären, aber es reicht von praktisch bis hin zu dem, worum es in dem Film eigentlich gehen soll. '

Die Dreharbeiten begannen im März 2010 in Santa Fe, New Mexico, und gingen an andere Orte, darunter Granger und Austin in Texas.

Schauen Sie sich diese Bilder der Besetzung von 'True Grit' an:

Santa Fe, New Mexico

Ein großer Teil der Geschichte in 'True Grit' spielt auf indischem Territorium, wo das Trio aus Mattie, Rouster und LaBoeuf Tom Chaney auf der Spur ist. Die meisten Außenaufnahmen für diese Szenen wurden in der Gegend von Santa Fe und speziell auf der Buena Vista Ranch in New Mexico gedreht. Die Buena Vista Ranch befindet sich im nordöstlichen Teil von New Mexico und bildet einen vielfältigen Lebensraum, der Teile des Mora River, des Sapello River, des Coyote Creek und des Cebolla Creek umfasst. Dies ist ein idealer Ort für die Dreharbeiten zu westlichen Filmen, da die malerischen Ausblicke perfekt zum Genre passen.

Die andere hochkarätige Produktion in der Buena Vista Ranch ist die Tommy Lee Jones mit 2014 Western 'The Horseman'.

Dreharbeiten für Innenszenen wurden auch in den Garson Studios am College von Santa Fe, New Mexico, durchgeführt. Das Studio hat auch am Drehort des 2007er Klassikers Neo Western der Coen-Brüder gedient. Kein Land für alte Männer '.

Granger, Texas

Die Szenen in Fort Smith, Arkansas, während der Eröffnungssequenzen von 'True Grit' wurden tatsächlich in der kleinen Stadt Granger, Texas, gedreht. Der Standort wurde speziell aufgrund der Vielzahl von leeren Grundstücken zwischen Backsteingebäuden und dem Schienenendpunkt ausgewählt. Für die Darstellung von Forth Smith im Film wurde ein spezielles Holzgebäude errichtet.

Schauen Sie sich das Bild hinter den Kulissen der Dreharbeiten zu „True Grit“ an:

Einige andere Filme wurden in der Stadt Granger gedreht, darunter das 2003er Remake von 'The Texas Chainsaw Massacre' und Edward Nortons Drama '25. Stunde'.

Verschiedene Standorte in ganz Texas

Zusätzliche Dreharbeiten für bestimmte Szenen im Film wurden an verschiedenen Orten im Bundesstaat Texas durchgeführt. Zum Beispiel wurden die Szenen im Gerichtsgebäude im Old Blanco Courthouse in Blanco, Texas, gedreht. Der Standort dient derzeit als Mehrzweckgebäude, das für besondere Anlässe gemietet wird.

Weitere Drehorte in Texas sind die Städte Austin, Bartlett und Smithville.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt