Was ist das Vermögen von Dave Chappelle?

Bildnachweis: Netflix ist ein Witz / YouTube

David Khari Webber Chappelle – alias Dave Chappelle – ist ein Comic-Genie und Schauspieler, der in seiner jahrzehntelangen Karriere den renommierten Mark-Twain-Preis, drei Grammy Awards und fünf Emmy Awards gewonnen hat. Geboren am 24. August 1973, wuchs Dave in Silver Spring, Maryland, auf, wo er die Woodlin Elementary School besuchte. Er zeigte ein außergewöhnliches Talent, Menschen schon in jungen Jahren zum Lachen zu bringen, und seine humorvollen Possen beeindruckten prominente Gäste, die sein Haus häufig besuchten. Chappelle studierte Theaterwissenschaften an der Duke Ellington School of the Arts und schloss sein Studium 1991 ab.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Zu diesem Zeitpunkt wussten die Menschen in seiner Nähe jedoch bereits, dass er als Star geboren wurde, und Dave enttäuschte niemanden. 2001 heiratete er Elaine Mendoza Erfe, und das Paar hat drei gemeinsame Kinder – Sulayman, Ibrahim und Sanaa. Daves aufregende Karriere ist noch lange nicht vorbei, aber er ist bereits eine Inspiration für die kommende Generation von Comedians. In seiner Karriere, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt, hat Dave auch in mehreren Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt; Daher ist es für die Leute natürlich, sich zu fragen, wie hoch sein Nettovermögen sein muss. Neugierig auf dasselbe? Wir haben Sie abgedeckt.

Wie hat Dave Chappelle sein Geld verdient?

Dave Chappelles frühester Fernsehauftritt fand wahrscheinlich 1990 statt, als er in einer Montage zufälliger Personen in ABCs 'America's Funniest People' zu sehen war nach New York City zu ziehen. Dort angekommen, verlor er keine Zeit und trat in Theatern, Clubs und sogar in Parks auf.



Bildquelle: Comedy Central/YouTube

Chappelles Leidenschaft für Comedy zahlte sich bald aus und er wurde ein bekannter Name in der New Yorker Comedy-Szene. Es war jedoch sein Auftritt in Russell Simmons 'Def Comedy Jam' auf HBO, der sein Leben veränderte, und er wurde schließlich ein regelmäßiger Gast in Shows wie 'The Late Show With David Letterman', 'The Howard Stern Show,' „Politisch falsch“ und „Late Night With Conan O'Brien“.

Seine Karriere in der Branche erreichte neue Höhen, als er sein Filmdebüt in 'Robin Hood: Men in Tights' gab -berühmter Film 'Forrest Gump'. In den folgenden Jahren spielte er weiterhin in Filmen und Fernsehsendungen mit. Im Jahr 2003 brauchte Dave keine Vorstellung mehr, und sein Comic-Genie war in der Unterhaltungsindustrie anerkannt und respektiert.

Der nächste große Meilenstein für den Komiker entstand in Form einer wöchentlichen Sketch-Comedy mit dem Titel 'Chappelle's Show'. Die Serie wurde sofort ein großer Hit und angesichts ihrer wachsenden Popularität bot Viacom Dave angeblich einen Vertrag über 55 Millionen US-Dollar an. Oberflächlich betrachtet schien alles gut für ihn zu laufen, aber in den folgenden Jahren beschloss Chappelle, aufzuhören, was bedeutete, dass er den Multi-Millionen-Dollar-Vertrag aufgeben musste.

Bildnachweis: Netflix ist ein Witz / YouTube

Später ging er zu Anspruch in seinen Interviews, dass er mit Sketchen, die er bei Comedy Central machte, nicht glücklich war, weil sie sozial unverantwortlich waren. Darüber hinaus hatte der Komiker das Gefühl, seine Stand-up-Comedy-Karriere nicht fortsetzen zu können, was ihm die Welt bedeutete. Nachdem er gegangen war, nahm sich Dave etwas Zeit vom Rampenlicht, und die Leute spekuliert dass seine Entscheidungen von Drogensucht oder einem psychischen Problem angetrieben wurden – was nicht wahr ist. In den folgenden Jahren trat er nur sehr selten in der Öffentlichkeit auf und kehrte erst um 2013 nach einer langen Pause hauptberuflich zurück.

Um von der wachsenden Nachfrage nach Inhalten von Dave zu profitieren, unterzeichnete Netflix im November 2016 mit ihm einen Vertrag über drei neue Stand-up-Comedy-Specials. Er verdiente laut Vereinbarung 20 Millionen US-Dollar pro Special. Daves Arbeit wurde zu den meistgesehenen Comedy-Specials in der Geschichte von Netflix, und der Streaming-Riese beschloss, seinen Deal zu erweitern. Zu seinen jüngsten Werken gehören „8:46“, „Unforgiven“, „Redemption Song“ und „The Closer“. Verschwenden wir also keine Zeit mehr und werfen wir einen Blick auf seinen Gesamtreichtum.

Das Vermögen von Dave Chappelle

Das Nettovermögen von Dave Chappelle wird auf geschätzt fast 80 Millionen US-Dollar . Mit der wachsenden Nachfrage nach seinen urkomischen Specials ist es fast garantiert, dass der Comedian in den kommenden Jahren noch lukrativere Verträge abschließen und viel Geld verdienen wird.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt