Was ist zeitliche Aura in Loki?

Als dritter Eintrag in Phase 4 des Marvel Cinematic Universe führt „Loki“ verschiedene neue Komponenten für das wohl beliebteste Film-Franchise aller Zeiten ein und erweitert seinen Umfang effektiv und exponentiell, zumindest in Bezug auf Science-Fiction. In Episode 1 beginnt die Geschichte, als Loki (Tom Hiddleston) mit dem Tesseract entkommt und eine abtrünnige Variante seiner selbst erschafft. Dies führt zur Einführung der Time Variance Authority (TVA), einer allmächtigen bürokratischen Organisation, die unter der Führung von drei rätselhaften Einheiten, den sogenannten Time-Keepers, über die geheime Zeitlinie wacht.

Der TVA Hunter B-15 (Wunmi Mosaku) nimmt Loki fest und bringt ihn zum TVA Hauptquartier, wo der Gott des Unfugs anschließend verarbeitet wird. Seine kostbare Rüstung aus asgardischem Leder wird verbrannt und durch eine Variante des Overalls ersetzt. Er muss auch einen Stapel Papiere unterschreiben, die alles dokumentieren, was er jemals gesagt hat, und eine Maschine durchlaufen lassen, um festzustellen, ob er ein Roboter oder ein Wesen mit Seele ist. Während er in der Maschine steht, fotografiert diese seine zeitliche Aura. Die Person, die die Maschine bedient, begutachtet das Foto und lässt ihn passieren. Wenn Sie sich fragen, was zeitliche Aura ist und welche Rolle sie in der Zukunft in der Show spielen könnte, haben wir Sie abgedeckt.

Was ist zeitliche Aura?

Als Loki vor der temporalen Aura-Erkennungsmaschine steht, informiert ihn der zuständige TVA-Mitarbeiter in einem typischen trockenen und distanzierten Ton eines Regierungsangestellten, dass die Maschine ihn von innen nach außen schmelzen wird, wenn er ein Roboter ist. Der Tag war für Loki bestenfalls surreal und schlimmstenfalls alptraumhaft. Also hat er zu Recht Angst vor der Maschine und fragt sich, ob er wirklich ein organisches Wesen ist. Zu seinem Glück erweist er sich als kein Roboter, da die Maschine seine zeitliche Aura abtastet und ein Foto davon anfertigt.



Die zeitliche Aura ist eine faszinierende Ergänzung der MCU. Während der Szene von 1549 in Aix-en-Provence, Frankreich, enthüllt ein Gespräch zwischen Mobius M. Mobius (Owen Wilson) und Hunter U-92 eine der Anwendungen der temporalen Aura. Mobius nimmt das Kablooie-Gummi-Paket von dem einheimischen Jungen und gibt es U-92, um es für die Sequenzperiode und alle Hinweise auf temporale Aura zu betreiben. Daraus können wir entnehmen, dass der TVA Varianten mit zeitlicher Aura verfolgen kann, genau wie es die realen Behörden mit Fingerabdruck- und DNA-Proben tun. Und wie bei den oben genannten Dingen ist die zeitliche Aura für jede Person einzigartig.

Das Foto von Lokis temporaler Aura, das der Maschinenführer aufnimmt, scheint eine Verdichtung der Farbe Rot zu haben. In Aura lesen , Rot steht unter anderem für Leidenschaft, Ehrgeiz, Dramatik und Herausforderung, die Emotionen und Konzepte, die Loki ausmachen. Er ist stolz, brillant und eitel. Er hat leidenschaftlich daran geglaubt, dass er sein ganzes Leben lang ein glorreiches Ziel hat: der König von Midgard oder der Erde zu werden.

Wenn er im TVA verarbeitet wird, glaubt er immer noch an diesen Zweck, daher scheint Rot in seiner temporalen Aura vorherrschend zu sein. Später erfährt er jedoch, dass sein Ehrgeiz ins Leere läuft, als er beobachtet, wie Thanos den Haupt-Loki zu Tode würgt . Seine zeitliche Aura wird wahrscheinlich einige Veränderungen erfahren, da er Zeit damit verbringt, mit dem TVA zusammenzuarbeiten, um seine finstere Variante zu fangen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt