Wann und wo findet When Calls the Heart statt?

Wenn das Herz ruft Staffel 7 Folge 3

„When Calls the Heart“ ist eine Drama-TV-Serie, die auf dem gleichnamigen Buch von Janette Oke basiert. Es wurde von Michael Landon Jr. für das Fernsehen entwickelt und folgt Elizabeth Thatcher, einer jungen Lehrerin, die für ihre erste Unterrichtsaufgabe in die Stadt Coal Valley kommt. Die Stadt leidet immer noch unter dem Trauma eines tragischen Unfalls in einer Kohlenmine, aber Elizabeths Anwesenheit sorgt bald dafür, dass sich die Dinge verbessern, da sie den Bewohnern hilft, neu anzufangen. Auf ihrem Weg schmiedet sie nicht nur schöne Freundschaften, sondern findet auch die wahre Liebe und den Sinn des Lebens.

Im weiteren Verlauf der Serie konzentriert sie sich weiter auf die einzigartigen Einheimischen von Coal Valley und ihre zwischenmenschlichen Beziehungen. Darüber hinaus dokumentiert es die Umwandlung von Coal Valley von den tragischen Folgen eines Bergbauunfalls in Hope Valley, einem Land des Wohlstands und Wachstums. Die historische Kulisse von „When Calls the Heart“ fügt der Erzählung ein schönes visuelles Element hinzu und spielt auch eine zentrale Rolle bei der Darstellung des Wachstums im Leben der Charaktere. Lassen Sie uns mehr darüber herausfinden, wann und wo es spielt, oder? SPOILER VORAUS.

In welchem ​​Jahr findet „When Calls the Heart“ statt?

„When Calls the Heart“ ist ein Zeitraum Drama TV-Show, die die Zuschauer ins frühe 20. Jahrhundert zurückversetzt. In Staffel 1 kommt Elizabeth im Jahr 1910 in Coal Valley an, und jede Staffel hat seit dem Ende der vorherigen Staffel eine Lücke von einem Jahr. Somit ist die Schau komplett in den Jahren ab 1910 angesiedelt.



Darüber hinaus veranschaulichen zahlreiche Ereignisse während der gesamten Show diese Zeit, wie z. B. die Ankunft eines Telefons in Staffel 6, das höchstwahrscheinlich 1916 stattfindet. Ein weiteres Beispiel ist in Staffel 4 zu sehen, als die Northern Pacific Railway plant, ein neues niederzulegen Eisenbahn durch die Stadt und ermöglicht so neue Arbeitsmöglichkeiten, um mehr Menschen nach Hope Valley zu bringen. Schließlich hat die Kostümabteilung besonders darauf geachtet, dass die Outfits der Charaktere die Epoche widerspiegeln, in der die Handlung spielt, erstellt aus einer Mischung aus Silhouetten aus den 1910er Jahren und modernen Farbpaletten.

Welcher Ort ist, wenn das Herz ruft?

„When Calls the Heart“ spielt hauptsächlich in Coal Valley, einer kleinen Kohlebergbaustadt an der westkanadischen Grenze, südlich von Robb, Alberta. Die Stadtbewohner leben in Häusern, die von der Bergbaugesellschaft zur Verfügung gestellt wurden, und die Hauptquelle des Lebensunterhalts ist die Kohlenmine, die nach der Explosion geschlossen wird, bei der zu Beginn 47 Arbeiter getötet werden.

Die Stadt in der Show wurde jedoch nach einem echten Ort in Alberta benannt Gedreht an einem Filmset in Langley, British Columbia . Außerdem gehört Elizabeth zur Hafenstadt Hamilton, Ontario, wo sie mit ihren wohlhabenden Eltern in der High Society aufwächst. Sie reist schließlich in das malerische Coal Valley, wo sie zunächst Schwierigkeiten hat, sich an das Kleinstadtleben zu gewöhnen.

Die später in Hope Valley umbenannte Stadt hat eine ländliche Umgebung und einen architektonischen Stil aus den 1910er Jahren, der sich in Gebäuden wie dem Saloon, der Kirche sowie dem Büro der Zeitung Valley Voice widerspiegelt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „When Calls the Heart“ erfolgreich die Kulisse einer kanadischen Grenzstadt aus dieser Zeit nachbildet.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt