Wann stehe ich auf einer Million Leben Rückkehr?

'I'm Standing on a Million Lives' oder 'Hyaku-Man no Inochi no Ue ni Ore wa Tatteiru' basiert auf der gleichnamigen Manga-Serie von Naoki Yamakawa und illustriert von Akinari Nao Anime, dessen Hauptfiguren zwischen ihrer modernen Welt und der Fantasy-Parallelwelt hin und her gehen. Yūsuke Yotsuya ist ein ganz normaler Teenager, der sein sterbendes Leben in Tokio satt hat. Er wird von einer mysteriösen Person namens Game Master zusammen mit seinen beiden Schulkameraden Iu Shindo und Kusue Hakozaki in ein Fantasy-Reich entführt. Sobald sie dort sind, fordert der Game Master sie auf, sich auf bestimmte Quests zu begeben, die ihnen keine andere Wahl bleiben, als sie abzuschließen. Yotsuya und andere denken zunächst, dass sie einfach in ein Spiel versetzt wurden und beginnen zu denken, dass ihre Handlungen darin keine ernsthaften Auswirkungen haben werden. Sie sind entsetzt, als sie die Wahrheit über ihre neue Umgebung erfahren.

Nach der Veröffentlichung der Show erhielt die Serie positive Kritiken, wobei Kritiker die komplizierte Handlung der Show und die komplexen und moralisch mehrdeutigen Charaktere lobten. Da die erste Staffel des Anime vor kurzem endete, fragen sich viele von euch sicherlich, wann die nächste Staffel herauskommen wird. Hier ist, was wir darüber wissen.

I'm Standing on a Million Lives Staffel 2 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere?

Die erste Staffel von 'I'm Standing on a Million Lives' wurde am 2. Oktober 2020 uraufgeführt und 12 Folgen ausgestrahlt, bevor sie am 18. Dezember 2020 endet. Der Produzent der Serie, Maho Film Studios, kündigte auch die Verlängerung des Animes am 18. an . Die zweite Staffel von 'I'm Standing on a Million Lives' wird voraussichtlich in veröffentlichtJuli 2021.



Ich stehe auf einer Million Leben Staffel 2 Inhalt: Worum geht es?

In der vorletzten Episode der ersten Staffel erfährt Yotsuya, dass die Welt, in der sie sich gerade befinden, nicht imaginär ist. Stattdessen ist es eine Parallelwelt, die ihm klar macht, dass er tatsächlich einen Mann getötet hat. Die Schuld folgt ihm in die reale Welt. In jedem wachen Moment wird er daran erinnert, was er getan hat. Aus dem Nichts taucht ein junges Mädchen in seinem Zimmer auf. Sie offenbart sich als Game Master und bittet Yotsuya, sie zu begleiten, wenn sie einen neuen Spieler besucht. Später in einem Restaurant hindert Yotsuya den neuen Spieler und seinen Bruder daran, jemanden zu töten, und warnt sie, dass sie sonst im Gefängnis landen werden. Später spricht er mit dem Game Master und gibt zu, dass er die Geschwister nur gerettet hat, weil es ihm und seinen Freunden die Quests erleichtert.

Staffel 1 endete mit einer sensationellen Enthüllung: Nur die Spieler im Spiel sind virtuell. Der Rest ist echt. Dieser Aspekt der Geschichte könnte in der kommenden Staffel weiter untersucht werden. Yotsuya, Iu und Kusue sind bereits zuversichtlich, was die jeweiligen Rollen im Spiel angeht. Staffel 2 könnte ihnen zeigen, wie sie ihr Schicksal im Spiel annehmen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt