Wo ist Brittney Woods Familie jetzt?

Peacocks „Monster in the Shadows“ hat dem Regisseur eine der beeindruckendsten Geschichten erzählt, die in den letzten Jahren in Alabama gebrochen wurden. In drei Episoden befasst sich die Dokuserie mit das mysteriöse Verschwinden der 19-jährigen Brittney Wood nachdem sie das Haus ihrer Mutter in Mobile, Alabama, verlassen hatte. Aber die Polizei begann dann, einige von Brittneys engsten Verwandten wegen ihrer Beteiligung an einem inzestuösen Sexring zu verhaften, der drei Generationen lang unkontrolliert weitergeführt wurde. Insgesamt wurden elf Personen – darunter acht von Brittneys Verwandten – in dem nach Ansicht der Behörden größten kriminellen Sexring in Alabama in Gewahrsam genommen. Fragst du dich also, was seitdem mit ihnen passiert ist? Das wissen wir!

Wer gehört zur Familie von Brittney Wood?

Im Mai 2012 verschwand Brittney, nachdem sie zuletzt mit ihrem Onkel Donald Holland gesehen worden war. Sie ließ ihre zweijährige Tochter Payton zurück. Damals war Donald unter Ermittlung wegen sexuellen Missbrauchs, nachdem Randall Scott Wood, Chessies Bruder, die Behörden auf die Sexualverbrechen aufmerksam gemacht hatte, die von Erwachsenen in der Familie an jüngeren Familienmitgliedern begangen wurden. Die Behörden glaubten, er sei in Liebe mit einem der Mädchen, das sexuell missbraucht wurde. Scott selbst wurde später wegen Inzest, sexuellem Missbrauch und Sodomie angeklagt.



Die Behörden konnten nie mit Donald darüber sprechen, da er sich am 1. Juni, nur zwei Tage nach Brittneys Verschwinden, selbst umbrachte. Bald entdeckten sie, wie der sexuelle Missbrauch seit mehreren Generationen vor sich ging, beginnend damit, als Donald Brittneys Tante Wendy heiratete. Donald galt als Anführer dieses perversen Sexrings . Wendy spielte zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Mendy und ihrem Ehemann Dustin Kent eine wichtige Rolle.

Nach Angaben der Behörden, Dustin gezwungen eines der Opfer hatte Sex mit ihm, während der Vater des Opfers zusah. Es geschah, als das Opfer gerade 13 Jahre alt war. Später bei Wendys Prozess sagte Dustin aus, dass er Teil einer sechsfachen sexuellen Begegnung mit Mendy, Wendy und einem jugendlichen Opfer war. Er sagte auf der Tribüne: Es war nicht so, als wäre es ihr erstes Mal. Sie (das Opfer) und (Wendy) hatten dies schon einmal getan. Dustin, Mendy und Wendy wurden angeklagt und später wegen ihrer Beteiligung am Sexmissbrauchsring verurteilt.

Brittneys Bruder Derek Wood, den Chessie den Beschützer ihrer Tochter nannte, wurde ebenfalls festgenommen. Er wurde wegen Vergewaltigung zweiten Grades und Sodomie angeklagt. Derek bekannte sich schuldig und empfangen jugendlicher Straftäterstatus, was bedeutet, dass seine Akten versiegelt wurden. Derek, selbst ein Opfer, gab ebenfalls an, dass er Sex mit Wendy mehrmals, als er ungefähr 13 Jahre alt war. Chessie war auch soll Sex mit einer jungen Verwandten gehabt haben . Sie wies alle Anschuldigungen vehement zurück und bekannte sich schuldig wegen fahrlässiger Tötung.

Wo sind Brittney Woods Tochter, Bruder und Mutter jetzt?

Dustin, Wendy und Mendy erhielten lange Haftstrafen wegen verschiedener Anklagen wegen sexuellen Missbrauchs, Sodomie und Vergewaltigung. Scott bekannte sich einer Anklage wegen Sodomie zweiten Grades schuldig, und die anderen Anklagen gegen ihn wurden fallen gelassen. Er erhielt drei Jahre Gefängnis. Derek bekannte sich schuldig, Sex mit einem minderjährigen Opfer gehabt zu haben. Laut Show wurde er zu drei Jahren Haft verurteilt und musste sich lebenslang als Sexualstraftäter registrieren lassen. 2019 war er verhaftet für den Diebstahl eines Abschleppwagens in Mobile.

Chessie erhielt keine Gefängnisstrafe und wohnt immer noch in Mobile. Sie genannt ihrer Enkelin möchte ich diese Welt nicht verlassen, während ihr Baby aufwächst und versucht herauszufinden, wer es getan hat und wo ihre Mami ist. Brittneys Tochter Payton soll bei ihrem leiblichen Vater Andy und seiner Großmutter gelebt haben. 2018 feierte eine 8-jährige Payton den Geburtstag ihrer Mutter und genannt , ich würde ihr einen Ballon geben. Ich kann sie nicht umarmen. Ich wünschte, ich könnte. Ich vermisse sie.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt