Wo wird Gentleman Jack gedreht?

Bildnachweis: Aimee Spinks/Lookout Point/BBC/HBO

„Gentleman Jack“ ist ein historische Dramaserie basierend auf den persönlichen Tagebüchern von Anne Lister, die Millionen von Wörtern enthalten, die größtenteils in Geheimcode geschrieben sind. Die von Sally Wainwright entwickelte Erzählung dokumentiert Listers lesbische Beziehung und mehrere andere persönliche Aspekte ihres Lebens. Es spielt in den 1830er Jahren und folgt Anne Lister auf ihrem Weg nach Halifax, West Yorkshire, um ihr geerbtes Anwesen zu restaurieren.

Landbesitzerin zu sein, ist nicht die einzige neue Sache, die Anne erlebt, als sie spürt, wie die Funken fliegen, als sie Ann Walker trifft. Daraus entwickelt sich schließlich eine gefährliche Romanze. Sie hält alle Geschehnisse in einem Tagebuch in verschlüsselter Sprache fest, damit niemand es lesen kann. Die historischen Kulissen des frühen 19. Jahrhunderts, gepaart mit der dramatischen Erzählung, entführen die Zuschauer in die Vergangenheit und machen neugierig auf die Orte, die in der Serie vorkommen. Wenn Sie ein solcher Zuschauer sind, könnten Sie daran interessiert sein, was wir zu teilen haben!

Gentleman Jack Drehorte

„Gentleman Jack“ wird hauptsächlich vor Ort gedreht, in und um die historische Grafschaft Yorkshire, England, und an einigen anderen Orten in Europa, insbesondere in Dänemark und Deutschland. Um die Dramaserie authentischer erscheinen zu lassen, verwendet das Produktionsteam größtenteils die tatsächlichen Orte, an denen die Erzählung spielt. Die Hauptfotografie für die Eröffnungssaison begann im Mai 2018 und endete im November 2018.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sophie Rundle (@sophiesophierundle)

In der zweiten Staffel wurden die Dreharbeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie einige Male behindert. Daher begann die Produktion für die zweite Runde im Oktober 2020 und endete im Oktober 2021. Erlauben Sie uns jetzt, Sie zu den spezifischen Orten zu führen, die in der historischen Dramaserie vorkommen!

York, England

Um mehrere Schlüsselsequenzen aufzunehmen, schlägt das Produktionsteam sein Lager in der Stadt York im Nordosten Englands auf. Die Innenaufnahmen von Vere Camerons Haus wurden im Fairfax House in Castlegate gedreht. Die Szene, in der Anne und Ann gemeinsam die Kommunion feiern, ist in der Holy Trinity Church in Goodramgate aufgenommen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sophie Rundle (@sophiesophierundle)

Die Darsteller und Crewmitglieder von „Gentleman Jack“ wurden im November 2018 auch beim Dreh einiger Szenen in und um das York Minster gesichtet. Insbesondere dient der Precentor’s Court in der Nähe des York Minster als Kulisse für die letzten Szenen der ersten Staffel. Darüber hinaus fungiert National Trust – Treasurer’s House in Minster Yard in einigen Sequenzen als Unterkunft. Darüber hinaus dienen die Straße Duncombe Place im Stadtzentrum von York und Grays Court an der Chapter House Street als wichtige Drehorte für die Show.

Nord-Yorkshire, England

Zu Drehzwecken reiste das Produktionsteam der Dramaserie durch North Yorkshire. Mehrere Hallen und Anwesen dienen als prominente Produktionsstandorte, darunter Langton Hall in Malton. Darüber hinaus ist Newby Hall in der Gemeinde Skelton-on-Ure gleichzeitig das Haus von Lord und Lady Stuart, während The Broughton Hall Estate in Skipton für das Black Swan Inn steht. Die Szenen mit Ann Walkers Haus werden im Sutton Park gedreht, der sich an der Main Street in Sutton-on-the-Forest befindet. Gleichzeitig wurde die Abtei Rievaulx in Rievaulx genutzt, um eine wichtige Szene in der zweiten Staffel zu filmen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Suranne Jones (@suranne_jones)

West-Yorkshire, England

Das Produktionsteam der historischen Serie verbringt viel Zeit mit Dreharbeiten in West Yorkshire, da sich viele prominente Produktionsstätten in dieser englischen Metropole befinden. Da die Show in Halifax spielt, insbesondere in Anne Listers Haus Shibden Hall, wurden die meisten Sequenzen in und um Halifax gedreht, wobei einige Szenen in der echten Shibden Hall selbst aufgenommen wurden. Die historische Halle befindet sich an der Lister’s Road.

Bei der Premiere der ersten Staffel verhehlte Suranne Jones (Anne Lister) ihre Begeisterung nicht, die Serie vor Ort zu drehen. Sie sagte: „Es haut mich immer noch um, wenn ich sage, dass wir in Shibden gedreht haben … Wenn ich in Anne Listers Fußstapfen trete, gehe ich buchstäblich in ihr Haus, ihre Treppe hinauf, esse in ihrem Esszimmer, erledige dort Geschäfte, wo sie ist machte Geschäfte, überblickte das gleiche Land und ging, wohin sie ging. Da viele Räume des Anwesens für Dreharbeiten nicht groß genug sind, werden einige der Szenen auch in eigens dafür gebauten Sets aufgenommen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Suranne Jones (@suranne_jones)

Es gibt verschiedene andere Orte in Halifax, die in der gesamten Serie vorkommen. Wainhouse Tower – befindet sich am Wakefield Gate 9 – ist der Ort, der in der Eröffnungssequenz der ersten Staffel auftaucht. Darüber hinaus werden der Shibden Park, der Bare Head Tunnel, die Rawson Street, die Green Lane, die Paddock Lane und das Stadtzentrum von Halifax als Kulissen verwendet, um mehrere Außenaufnahmen für die Dramashow aufzunehmen.

Park Square in Leeds, Salts Mill in der Victoria Road und Little Germany in Bradford dienen als Drehorte für verschiedene Straßenszenen. Mehrere Außenaufnahmen wurden an verschiedenen Orten im County gemacht, darunter Nutter Lane in Birstall, Lawrence Batley Theatre in der Queen Street und Temple Newsam. Sequenzen mit der Rawsons Bank sowie einem Markt aus dem 19. Jahrhundert werden in der Stadt Huddersfield gedreht. Andererseits dient der Bramham Park in Wetherby gleichzeitig als Außenfassade des Skelfer House.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Suranne Jones (@suranne_jones)

Darüber hinaus werden mehrere Außenaufnahmen im Lord Nelson Inn in Luddenden aufgenommen, das als Stags Head Inn erscheint. Im Gegensatz dazu wird das Fleece Inn in Westgate in Elland verwendet, um die Innenaufnahmen des Stags Head Inn zu drehen. Die Szenen, die in einer Anwaltskanzlei spielen, werden in der Oakwell Hall und im Oakwell County Park in der Nova Lane in Birstall gedreht. Eine Hochzeitsszene in Staffel 1 wurde in der St. Peter’s Church in Sowerby Bridge gedreht. Haugh End Lane – ebenfalls in Sowerby Bridge gelegen – dient als Kulisse für Holts Pit, eine Zeche im Besitz der Listers.

In Staffel 1 macht Thomas Snowden Suzannah Washington auf der Southolm Farm einen Heiratsantrag. Dies wurde im Harewood Estate in Leeds aufgenommen. Darüber hinaus wird das Dorf Ripponden zum Filmen von Szenen verwendet, die in Schottland spielen, insbesondere in der Gegend in der Nähe der Coal Gate Road. Darüber hinaus werden zentrale Sequenzen in Wentworth Woodhouse, Rotherham, südlich von West Yorkshire, gedreht.

Dänemark

Cast und Crew reisten sogar zu Drehzwecken nach Dänemark. Die wenigen Orte, die als Produktionsstätten für diese Serie dienen, sind das Kopenhagener Rathaus am Rådhuspladsen 1 und das Schloss Gavnø, das sich auf einer kleinen Insel in der Gemeinde Næstved befindet. Einige von Ihnen werden die königlichen Gemächer des Schlosses vielleicht in einigen Szenen wiedererkennen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Suranne Jones (@suranne_jones)

Kassel, Deutschland

Einige Sequenzen wurden auch in Deutschland gedreht. Die Szene, in der Anne ihrer Enttäuschung über einen 25 Meter hohen Wasserfall Ausdruck verleiht, wurde am Herkules-Denkmal in Kassel gedreht. Das historische Wahrzeichen befindet sich am Schlosspark 28 im Bergpark Wilhelmshöhe.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt