Wo wird Hallmarks Curious Caterer: Dying for Chocolate gedreht? Wer ist in der Besetzung?

Der erfahrene Kameramann Anthony C. Metchie behandelte die Hallmarkies mit einem schokoladigen Mysterium, als er sein Regiedebüt mit Hallmarks Original Curious Caterer: Dying for Chocolate feierte.“ Die Geschichte der Mystery-Thriller-Film folgt Goldy, einer temperamentvollen alleinerziehenden Mutter in einer kleinen Stadt, die sich durch Backen auszeichnet. Durch ihre berühmte Bäckerei hat Goldy alle Geheimnisse des Townships im Gepäck. Als der Stadtdetektiv Tom Schultz in die Stadt kommt, um einen verblüffenden Fall zu lösen, springt Goldy daher sofort ein, um ihre schlussfolgernden Instinkte zu schärfen.

Gemeinsam taucht das ungleiche Duo in das erschütternde Geheimnis ein, das einige böse Wahrheiten über einige der Stadtbewohner ans Licht bringen würde. Der Film spielt in einer verführerischen Kleinstadtkulisse und schafft eine perfekte neblige Atmosphäre für den Detektiv, der keine Fische mehr hat. Daher fragen sich viele natürlich, wo der Film gedreht wurde. Jetzt sind Sie vielleicht auch gespannt darauf, die Besetzung kennenzulernen, aber bevor wir uns mit den Details über die Stars befassen, lassen Sie uns die Drehpläne für Sie entfalten!

Neugieriger Caterer stirbt für Schokoladen-Drehorte

„Curious Caterer: Dying for Chocolate“ wurde komplett in und um Kanada gedreht, insbesondere in British Columbia. Die Dreharbeiten begannen Anfang 2022 und endeten am 19. Februar desselben Jahres. Um das verlockende Kleinstadt-Ambiente des Films zu erreichen, drehten der Regisseur und die Crew alle Szenen in der kanadischen Provinz. Die Provinz British Columbia bietet üppiges Grün, hoch aufragende Berge, urbane Landschaften und schließlich Teile der Küstenebene, die Produzenten und Filmemacher in die Region locken.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Jaycie Dotin (@jayciedotin)

Durch die Verfügbarkeit qualifizierter Crewmitglieder, die Unterstützung der Einheimischen und hervorragende Produktionsanlagen wird der Drehprozess in hohem Maße vereinfacht. Darüber hinaus bieten die Provinzregierungen Steueranreize, um globale Filmproduktionsprojekte anzuziehen, was in Verbindung mit dem äußerst günstigen Wechselkurs zu einem lukrativen Geschäft wird. Lassen Sie sich nun zu den konkreten Orten führen, an denen die Dreharbeiten stattfanden.

Vancouver, British Columbia

Fast alle Dreharbeiten fanden in Vancouver statt, der kultigen Hafenmetropole von British Columbia. Die Besetzung und die Crew tourten durch die Stadt und nahmen mehrere Außenszenen auf nächtlichen Straßen auf. Einige Dreharbeiten fanden wahrscheinlich auch im Komfort eines Studios statt. Aufgrund seiner geografischen Lage hat sich Vancouver als wichtiges Finanz- und Handelszentrum etabliert. Darüber hinaus macht die Nähe zu Hollywood es zu einem der geschäftigsten Filmproduktionszentren der Welt. Aufgrund der Leichtigkeit des Filmemachens werden neben anderen Blockbuster-Produktionen viele Hallmark- und Lifetime-Filme in Vancouver gedreht.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von AW Walker (@awalkk35)

Der zentrale Bezirk beherbergt blühende Musik, Kunst, Theaterszenen, Cafés, Boutique-Hotels und Pubs. Wenn Sie ein Fan von Meeresfrüchten sind, ist die Hafenstadt berühmt dafür, die Sushi-Hauptstadt Nordamerikas zu sein, unterstützt durch die frischen Produkte aus dem Meer. Wenn Sie sich für eine künstlerisch interessierte Person halten, hält die Vancouver Art Gallery einige Überraschungen für Sie bereit. Auf der anderen Seite sollten diejenigen, die die landschaftliche Schönheit genießen möchten, den VanDusen Botanical Garden, den Queen Elizabeth Park und den Stanley Park besuchen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Nikki DeLoach (@nikdeloach)

Neugieriger Caterer stirbt für Chocolate Cast

Das Besetzungsensemble von „Curious Caterer Dying for Chocolate“ umfasst mehrere bekannte Gesichter aus der Branche, darunter einige Hallmark-Veteranen. Andrew W. Walker übernimmt die männliche Hauptrolle als Detective Tom Schultz gegen Nikki DeLoach als Goldy. Vielleicht haben Sie Walker in einer Reihe von Fernsehfilmen gesehen, darunter „Der 27-Stunden-Tag“, in dem er sich mit der Figur von Jack West beschäftigt.

Auf der anderen Seite ist Nikki DeLoach ein normaler Name mit mehreren Credits in ihrer Tasche, darunter 'Love & Other Drugs' und 'Longshot'. Walker und DeLoach sind auch ein Fan-Lieblingspaar von Hallmark, das in Titeln wie 'Sweet Autumn' zusammenarbeitet ,“, „Ein Traum von Weihnachten“ und „Der perfekte Fang.“ Unter den Nebendarstellern sehen wir Erin Boyes als Dr.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt