Wo wurde The Batman gedreht?

„The Batman“ ist ein Superhelden-Thriller unter der Regie von Matt Reeves, der auf der gleichnamigen Figur aus DC Comics basiert. Es folgt Bruce Wayne AKA, dem maskierten Bürgerwehrmann Batman in seinem zweiten Jahr als Gothams Beschützer, wo er plötzlich gegen einen sadistischen Serienmörder namens Riddler antritt. Während Batman gegen die Zeit rast, um den Riddler anzuhalten und zu identifizieren, wird er in das korrupte System der Stadt hineingezogen, das mit seiner eigenen dunklen Vergangenheit verbunden ist.

Daher muss sich der milliardenschwere Kreuzritter seinen Dämonen stellen, um den Riddler zu besiegen und Gerechtigkeit zu üben, bevor es zu spät ist. Die düstere Kulisse von Gotham City bildet die perfekte Leinwand für die vielschichtige Erzählung und die Charaktere des Films und ergänzt so sein Tempo. Fans auf der ganzen Welt sind sehr neugierig darauf, die aufregenden Orte zu erfahren, an denen „The Batman“ gedreht wurde. Ohne weitere Verzögerung, hier sind die Antworten auf alle Fragen. Lass uns anfangen!

Die Batman-Drehorte

„The Batman“ wurde in verschiedenen Teilen Englands und Schottlands gedreht, insbesondere in Liverpool, London, Watford, Bedford, Glasgow und Shotts. Einige Teile wurden auch in Illinois gedreht, insbesondere in Chicago. Die Hauptdreharbeiten für den Film begannen am 27. Januar 2020, wurden jedoch am 14. März 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie abrupt eingestellt.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @mattreevesla

Nachdem mehrere Herausforderungen bewältigt wurden, darunter die Drehgenehmigungen der Regierung und der positive Test des Hauptdarstellers Robert Pattinson auf COVID-19, wurden die Dreharbeiten am 17. September 2020 wieder aufgenommen. Alle Sicherheitsprotokolle wurden strikt eingehalten und die Produktion schließlich abgeschlossen eingepackt am 13. März 2021. Schauen wir uns nun die Drehorte genauer an.

Liverpool, England

„The Batman“ wurde an mehreren Orten in Liverpool gedreht, einer riesigen Hafenstadt in England. Einige der Drehorte sind das Royal Liver Building in Pier Head, der Anfield Cemetery in der Priory Road 238 und die St. George’s Hall, in der das Rathaus von Gotham nachgebaut wurde. Die Szenen aus dem Gotham General Hospital und dem Gotham Central Court House wurden in der Walker Art Gallery bzw. im County Sessions House aufgenommen. Darüber hinaus wurde die Halloween-Marktszene in der Nähe der Wellington Memorial Statue AKA Wellington’s Column fotografiert.

Liverpool war in der Vergangenheit eine große Hafenstadt und ist berühmt für seine Kultur, Sport, Kunst und Architektur. Die zahlreichen Parks und Freiflächen in der Stadt, wie die viktorianischen Parks von Merseyside, sind von historischer Bedeutung. Die Filme „Munich: The Edge of War“ und „Tolkien“ sowie die TV-Serien „Peaky Blinders“ und „The Crown“ wurden in Liverpool gedreht.

London, England

Wichtige Teile von „The Batman“ wurden in London, der Hauptstadt Englands, aufgenommen. Die Besetzung und die Crew drehten einige Szenen am Two Temple Place, der gleichzeitig als Wohnsitz von Bürgermeister Mitchell diente, und im Kingsway Tram Tunnel in der Southampton Row, der als Mündung der Batcave diente. Außerdem wurden die Iceberg Lounge-Szenen im Printworks Nightclub in der Surrey Quays Road aufgenommen.

London liegt an der Themse und ist ein internationales Zentrum für Kunst, Handel, Mode, Unterhaltung, Finanzen, ethnische Vielfalt und Tourismus. Die Weltstadt beherbergt viele Wahrzeichen wie Westminster Abbey, Tower of London, Kew Gardens und Royal Observatory, Greenwich. Im Laufe der Jahrzehnte war London Schauplatz zahlreicher Shows und Filme wie „Belfast“, „Eternals“, „Spencer“ und „No Time to Die“.

Watford, England

Einige Szenen von „The Batman“ wurden außerdem in Watford gedreht, einer charmanten Stadt in der Grafschaft Hertfordshire im Südosten Englands. Die Dreharbeiten fanden in den Warner Brothers Studios Leavesden am Warner Drive in Leavesden, Watford, statt. Der 200 Hektar große Studiokomplex ist mit modernster Technologie ausgestattet und eines der größten Filmstudios des Landes. Es war früher ein britischer Flugplatz namens Leavesden Aerodrome. Viele Filme wie „Kingsman: The Golden Circle“, die „Harry Potter“-Reihe und „Zack Snyder’s Justice League“ wurden ebenfalls in diesen Studios gedreht.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Ivan Bejarano, Filmkünstler (@ivan.bejarano)

Bedford, England

Entscheidende Teile des Films wurden in Bedford gedreht, einer wunderschönen Stadt in der Grafschaft Bedfordshire. Das Produktionsteam nahm Szenen in den Cardington Studios auf, die sich in Hangar 2 auf dem Cardington Airfield befinden. Der Standort ist eine ehemalige Station der Royal Air Force, die berühmte Luftschiffe beherbergte. „Venom: Let There Be Carnage“, „Inception“ und „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ sind einige der Filme, die in den Cardington Studios gedreht wurden.

Glasgow, Schottland

Abgesehen von den oben genannten Drehorten wurde „The Batman“ auch in Glasgow gedreht, einer Hafenstadt am Fluss Clyde. Nur wenige Sequenzen wurden in der Glasgow Necropolis aufgenommen, einem viktorianischen Friedhof, der auf einem Hügel östlich der St. Mungo’s Cathedral liegt. Rund 50.000 Menschen wurden an dieser Stelle begraben. Glasgow ist bekannt für seine Kultur, Musik und Architektur und war Gastgeber mehrerer Sportveranstaltungen. Darüber hinaus hat es die größte Wirtschaft des Landes. Die Stadt diente auch als Drehort für mehrere Filme, darunter „1917“, „Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga“ und „The Princess Switch 3: Romancing the Star“.

Hartwood, Schottland

Das Gotham-Waisenhaus im Film wurde im Hartwood Hospital nachgebaut, einer ehemaligen psychiatrischen Klinik, die Ende der 90er Jahre geschlossen wurde. Es befindet sich im Dorf Hartwood in der Nähe von Shotts, einer Stadt in der Region North Lanarkshire. Zu Drehzwecken stellte das Produktionsteam die Schilder in der ehemaligen medizinischen Einrichtung auf, auf denen stand: als Gotham Renewal Corporation – Investing in our future – Gotham Orphanage. Aufgrund seines heruntergekommenen und düsteren Zustands diente es als perfekter Drehort für das fiktive Waisenhaus der Stadt Gotham.

Chicago, Illinois

Die Außenszenen und Einspielungen von Gotham in „The Batman“ wurden tatsächlich in Chicago aufgenommen, einer geschäftigen Stadt am Ufer des Michigansees. Es ist bekannt für seine bemerkenswerte Skyline und Architektur, die öffentliche Kunstwerke im Freien, Denkmäler und riesige Wolkenkratzer mischt. Chicago ist historisch bedeutsam und ein wichtiger Knotenpunkt für Verkehr, Kultur, Finanzen, Literatur und darstellende Künste.

Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Millennium Park, der Willis Tower, die Magnificent Mile und der Hyde Park. Zahlreiche TV-Shows wie „Emily in Paris“, „Gotham“ und „Station Eleven“ wurden in Chicago gedreht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt