Wo wurde ein Geheimnis gefilmt?

Manchmal muss man seiner inneren Stimme folgen und allen die Show stehlen. Unter der Regie von Elise Duran und basierend auf Sophie Kinsellas gleichnamigem Roman aus dem Jahr 2013 ist die romantische Komödie „Kannst du ein Geheimnis bewahren?“ vor allem ein Film über die Überwindung deiner Unsicherheiten. Die Geschichte folgt einer in New York City lebenden Frau namens Emma, ​​die als Marketingassistentin für Panda arbeitet und sich auf Bio-Lebensmittel spezialisiert hat.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Nach einer verpatzten Geschäftsreise nach Chicago trifft sie auf einen mysteriösen und vor allem stillen Charmeur, dem sie all ihre Geheimnisse verrät. Voila, der Fremde, entpuppt sich als besuchender Mitgründer des Unternehmens. So beginnt eine romantische Komödie voller lustiger und peinlicher Momente und gelegentlicher Unebenheiten auf der Straße. Die Bilder des Films lassen Sie sich fragen, wo die Dreharbeiten stattgefunden haben. Nun, lassen Sie uns Antworten finden!

Können Sie Drehorte geheim halten?

„Can You Keep A Secret?“ wurde komplett in den USA gedreht, insbesondere in und um New York. Obwohl die ursprüngliche Geschichte des Romans in London spielt, entfaltet sich der Film in New York City, auf der anderen Seite des Atlantiks. Das Kreativteam beschloss, die Geschichte aus offensichtlichen logistischen Gründen nach New York zu verlegen. Folglich drehten Cast und Crew den Film auch in und um die Stadt.



Abgesehen von der verlockenden Architektur und Geschichte bietet New York ein lukratives Steuergutschriftprogramm, um Produzenten und Filmemacher anzulocken. Autumn Eakin, zu deren Credits „Someone Great“ gehört, fungierte als Kameramann für den Film, während Lisa Myers und Joshua Petersen gemeinsam das Produktionsdesign übernahmen. Lassen Sie sich nun zu den konkreten Orten führen, an denen der Film gedreht wurde!

New York City, New York

Fast die gesamten Dreharbeiten fanden in und um den Big Apple statt. Einige dynamische Einspielungen (eine mit Imagine Dragons‘ Demons spielen im Hintergrund) stimmen auf die Arbeitsplatzkomödie ein. Das Team tourte ausgiebig, um perfekte Drehorte für den Film zu finden – darunter ein Büro, ein Theater und ein Gourmetrestaurant.

Gegen Ende des Films geht Emma in einem meditativen Zustand an einem Gewässer entlang. Sie steht und blockiert das sterbende Sonnenlicht, das vor dem Hintergrund der Skyline der Stadt eine Silhouette erzeugt. Die Sequenz wurde am East River zwischen Manhattan Bridge und Brooklyn Bridge im Stadtteil Brooklyn gedreht. Trotz seines Namens ist der East River eine Salzwassermündung und kein Fluss.

Auch das Date von Emma und Jack findet mit Blick auf die Brooklyn Bridge im Hintergrund statt. Das Liebespaar trifft sich nach Lissys Show in der Nähe von St. Ann’s Warehouse, einem archaischen Lagerhaus aus rotem Backstein in der Water Street 45 in Brooklyn, zwischen New Dock und Old Dock Street.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt