Wer ist Victoria Gotti? Ist sie verheiratet?

' Fear City: New York gegen den Mob Ist eine Netflix-Miniserie, in der wir erfahren, wie das FBI und die Bundesanwaltschaft daran gearbeitet haben, die fünf Mob-Familien, die die Stadt New York regierten, zu demontieren und den Menschen in den 1970er und 1980er Jahren Terror ins Herz zu schlagen. Obwohl sich die Serie auf alle Verbrechen konzentriert, die von den Mob-Bossen und Familien begangen wurden, haben wir in einigen Fällen gesehen, wie normal und gewöhnlich das sein kann, wie menschlich sie sein können. Und angesichts der Tatsache, dass die meisten von ihnen Familien hatten, um die sie sich kümmern mussten, hätte uns das nicht so sehr überraschen sollen.

Wir wurden John Gotti in der Serie als der Mann dahinter vorgestellt Paul Castellanos Mord, Chef der Gambino-Familie, aber was sie nicht erwähnt haben, ist, dass Gotti zwei Wochen nach Castellanos Tod der Chef wurde und sein Leben in der Mob-Welt fortsetzte, um seine Frau Victoria Gotti (geborene DiGiorgio) und ihre Kinder zu unterstützen, darunter: John A. Gotti und Victoria Gotti.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Du bist so vermisst, dass kein Tag vergeht, ohne an dich zu denken.

Ein Beitrag von geteilt Victoria Gotti (@victoria__gotti) am 10. Juni 2020 um 14:44 Uhr PDT

Wer ist Victoria Gotti?

Victoria Gotti wurde am 27. November 1962 in Brooklyn, New York City, geboren und ist Schriftstellerin und Reality-TV-Persönlichkeit. In einem zweistöckigen Haus in Howard Beach, New York, mit ihren Geschwistern aufgewachsen, sagt Victoria, dass ihre Erziehung geschützt war und dass sie ein Leben der unteren Mittelklasse mit altmodischen Familienwerten führten, die gefeiert wurden aus ihrer russischen und italienischen Abstammung. Ihre Mutter machte alle ihre Kleider und schnitt sogar die Haare der Mädchen. Ihr Vater beschützte sie und zusammen lehrten sie sie immer, nur zu glauben, was sie sah.

Victoria war so schüchtern, als sie klein war, dass ihre Eltern sich Sorgen machten, dass sie Autismus hatte. Zum Glück war das nicht der Fall. Die junge Gotti-Tochter war eine begeisterte Leserin und eine heterosexuelle Schülerin in der Schule. Sie übersprang zwei Klassen und wurde 1977 im Alter von 15 Jahren an die St. Johns University zugelassen. Sie plante, nach ihrem College-Abschluss Jura zu studieren, ließ die Pläne jedoch fallen, als ihr klar wurde, dass ihre Schüchternheit sie daran hindern würde, eine gute Anwältin zu werden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Jahrzehnt! Beeindruckend!! Herzlichen Glückwunsch an mich……..

Ein Beitrag von geteilt Victoria Gotti (@victoria__gotti) am 9. November 2018 um 6:01 Uhr PST

Trotz der Tragödie, ihren jüngeren Bruder durch einen Unfall zu verlieren, ihren Vater zu einer Gefängnisstrafe zu verurteilen und ihn dann ebenfalls zu verlieren, ging Victoria weiter im Leben. Sie begann als Kolumnistin bei der New York Post und als Reporterin für WNYW zu arbeiten. 1995 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Frauen und Mitralklappenprolaps“, das von ihren eigenen Kämpfen mit der Krankheit inspiriert war. Der Erfolg dieses Buches veranlasste sie, mehr zu schreiben, und bis jetzt hat sie insgesamt 6 Bücher in allen Bereichen veröffentlicht - Belletristik, Sachbücher, Mysterien und Memoiren.

Im Jahr 2004 wurde Victoria auch eine Fernsehpersönlichkeit und spielte in 'Growing Up Gotti', einer Reality-Serie über A & E. 2012 war sie Teilnehmerin bei 'Celebrity Apprentice', woraufhin sie auch in verschiedenen anderen Reality-Serien auftrat, darunter 'The Real Housewives of New Jersey' und 'Mob Wives'. Sie wurde sogar als die vorgestellt Erzählerin im Film „Victoria Gotti: Die Tochter meines Vaters“. Jetzt lebt Victoria ein scheinbar verschwenderisches Leben in ihrer Heimatstadt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Alles Gute zum Valentinstag !!!

Ein Beitrag von geteilt Victoria Gotti (@victoria__gotti) am 14. Februar 2020 um 9:19 Uhr PST

Victoria Gottis persönliches Leben

Im Jahr 1984 heiratete Victoria Gotti ihren „ersten richtigen Freund“, Carmine Agnello, einen Gangster aus der Gambino-Familie, der ein Altmetallrecycling betrieb. Sie hatte ihn gekannt, seit sie in der High School war, aber trotzdem missbilligten ihre Eltern ihre Vereinigung. Trotz ihrer Wünsche machte sie sich daran, den Bund fürs Leben zu schließen, und gründete mit ihm eine Familie in einem Herrenhaus in Westbury, New York. Zusammen hatte das Paar drei Söhne, Carmine, Frank und John. Sie hatten auch eine totgeborene Tochter, die sie Justine genannt hatten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Diese Woche habe ich ZWEI Geburtstage meiner drei Söhne gefeiert. Carmine 8. April und Frankie 12. April (John kommt am 5. Mai!) Ihr drei seid wirklich meine Leuchtfeuer im Leben. 'Ich liebe es, euch alle bis ans Ende der Welt und zurück zu lieben'. Ihr drei seid der Grund für meine Existenz. Meine größten Erfolge !!!!

Ein Beitrag von geteilt Victoria Gotti (@victoria__gotti) am 13. April 2019 um 08:55 Uhr PDT

Leider kam es im Jahr 2000 zu einer Wende, als ihr Mann verhaftet wurde, weil er Erpressung und Brandstiftung eingesetzt hatte, um einen Konkurrenten aus Queens zu erschrecken, der zufällig ein Undercover-Polizist war. Ein Jahr später wurde er verurteilt und zu neun Jahren Gefängnis verurteilt, zusammen mit der Anordnung, Vermögenswerte in Höhe von 10 Millionen US-Dollar an das Gericht zu verlieren. Im Jahr 2003 ließ sich Victoria aus Gründen der konstruktiven Aufgabe von ihm scheiden. Anscheinend hat sie im Rahmen der Scheidung ihre Villa bekommen und erhält monatlich 12.500 US-Dollar Unterhalt zusätzlich zu den 12.500 US-Dollar pro Monat für ihre Söhne. Ihr Paket hat einen geschätzten Wert von 7 Millionen US-Dollar.

Jahrelang entschied sie sich für ein Single-Leben, um sich nur auf ihre Kinder zu konzentrieren und die Anzahl der Gewerbeimmobilien zu verwalten, die sie in Queens besitzt. Jetzt ist sie bereit, sich erneut zu verabreden und wieder ins Rampenlicht zu rücken. Victoria Zustände dass sie Pläne für eine neue TV-Serie hat, von der ein Handlungspunkt ihre Suche nach wahrer Eheglückseligkeit mit „dem nächsten Herrn Gotti“ beinhalten würde. (Ausgewählte Bildquelle: A & E)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Glücklicher und vor allem gesunder Ostersonntag. Ein historisches Datum, an dem kein Ostern oder keine Religion in ihrer traditionellen Form anerkannt wird. Aber wir alle können beten und an unserer Stärke und unserem Glauben festhalten!

Ein Beitrag von geteilt Victoria Gotti (@victoria__gotti) am 12. April 2020 um 4:50 Uhr PDT

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt