Wird Eren Yeager bei einem Angriff auf Titan sterben?

Es wäre nicht übertrieben zu sagen, dass das „ Attack on Titan“-Universum im Kern durch das Trauma und die Vernichtung definiert ist, die Eren Yaeger in ihrer Kindheit miterleben musste. Im Laufe von vier Staffeln haben wir gesehen, wie er sich von einem jungen, idealistischen und naiven Jungen zu einer rachsüchtigeren Version seines früheren Selbst entwickelt hat. Tatsächlich hat sich seine Lebenseinstellung geändert, besonders wenn es um seine alten Kameraden geht. Bei so vielen Konflikten an der Oberfläche ist es für die Fans natürlich, sich zu fragen, was mit Eren passieren wird. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Gedanken zu diesem Thema mit Ihnen zu teilen.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Will Eren Yeager Die?

Nun, die Antwort ist ja und nein. Ja, denn Eren wird von Ymirs Fluch heimgesucht, der vorschreibt, dass ein Titan Shifter nur 13 Jahre überleben kann, nachdem er seine Kräfte geerbt hat. Was den Anime angeht, wird Eren nach allen Berichten wahrscheinlich irgendwann dem erliegen, wenn er es schafft, dem massiven Konflikt zu trotzen, der in der Zukunft der Serie sichtbar wird. Was auch immer Eren tun möchte, muss innerhalb eines relativ kurzen Zeitrahmens erledigt werden.



Jetzt ist Eren mit Tod und Zerstörung um ihn herum aufgewachsen. Genau aus diesem Grund schließt er sich den Pfadfindern an – um etwas dagegen zu tun. Die Erwachsenenversion von Eren nimmt jedoch einen extremeren Denkprozess an. Obwohl es nicht zu leugnen ist, dass die Eldianer im Laufe der Jahre einem ziemlich diskriminierenden Verhalten unterworfen wurden, scheint Eren zu einer Elitegruppe zu gehören, deren Frustrationen sich in Rachegelüste verwandelt haben. Der Angriff auf Marley wurde teilweise von dieser Emotion angeheizt. Seine Handlungen haben jedoch bereits zum Tod von Sasha geführt.

In den kommenden Folgen könnten wir auch sehen, wie Marley ihren Gegenangriff startet. Die einzige Person im Zentrum all dieser Konflikte in Staffel 4 ist Eren, und seine Handlungen haben sogar Eldianer gespalten. Während die einen an den Protagonisten und seine extremistischen Methoden glauben, sind andere der Meinung, dass das Militär das Sagen haben sollte. (Wir müssen jedoch erwähnen, dass die öffentliche Meinung derzeit zu Erens Gunsten zu schwanken scheint). Es gibt auch die unvermeidlichen Kämpfe, die zwischen Eren, Reiner, Porco, Pieck, Levi, Zeke, Mikasa, Armin und anderen stattfinden werden und natürlich alle gefährden.

Dann gibt es noch die Tatsache, dass Zeke und Eren kollabieren, um Eldia zu retten, aber es ist schmerzlich offensichtlich, dass die beiden Brüder unterschiedliche Absichten und Motivationen dafür haben. Tatsächlich erwarten wir fast, dass sie sich gegenseitig verraten. Ohne zu viele Spoiler zu machen, wissen wir (basierend auf dem Manga), dass Zeke Eldianer einschläfern und sie schließlich vom Angesicht der Erde ausrotten möchte. Aber Eren arbeitet nur mit seinem Halbbruder zusammen, um die volle Macht des Gründungs-Titanen zu aktivieren, was Eren im Wesentlichen zu einem gottähnlichen Status erheben könnte.

Darüber hinaus verfügt Eren bereits über die Kräfte von 3 Titanen in der Serie, einschließlich der Fähigkeiten des War Hammer Titans und des Attack Titans. Er hat also einen erheblichen Vorteil, wenn es um die Kriegsführung geht, insbesondere weil der War Hammer Titan sowohl in der Offensive als auch in der Verteidigung hervorragend ist. Also nein, es sieht nicht so aus, als ob die Chancen gegen Eren gestapelt sind. Allerdings gibt es eine Sache, die uns beschäftigt.

Wenn Eren in der Vergangenheit in Schwierigkeiten war, kamen seine Kameraden zu seiner Rettung. Sogar in Staffel 4, als er seinen Angriff auf Marley startet, tauchen Hange und die Crew auf und helfen ihm. Aber in den letzten Episoden hat sich gezeigt, dass Eren sich mehr für die Sache interessiert als seine Freunde. Ohne ihre Unterstützung könnte Eren in potenzielle Schwierigkeiten geraten. Trotzdem scheint es mehr zu brauchen, um den Protagonisten zu töten, der faktisch zum Antihelden geworden ist.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt