10 besten VR-Spiele, die Sie ohne Controller spielen können

Die virtuelle Realität steckt möglicherweise noch in den Kinderschuhen, da die Branche weiterhin die Leistungsfähigkeit der Technologie verbessert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie nicht genießen können. Und um das Ganze abzurunden, müssen Sie auch nicht unbedingt Hunderte von Dollar für das richtige VR-Kit ausgeben. Hier ist die Liste der coolsten Spiele, die Sie auch ohne Controller spielen können. Ein einfaches DIY-Headset wie Google Cardboard ist alles, was Sie benötigen, um diese unterhaltsamen Spiele mit Ihrem Smartphone zu spielen.

10. Deep Space Battle VR

Möchten Sie das Gefühl haben, einen Jedi-Starfighter zu fliegen? Krieg der Sterne ? Dann sollten Sie sich Deep Space Battle VR ansehen. Mit nur einem einfachen VR-Headset können Sie in kürzester Zeit in den Himmel fliegen und feindliche Flotten ausschalten. Das Spiel erfordert, dass Sie schnell mit Ihrer Bewegung umgehen, da ein paar aufeinanderfolgende Schüsse von feindlichen Raumschiffen bedeuten, dass das Spiel vorbei ist. Sie können durch die atemberaubenden galaktischen Landschaften gehen und all die intensiven Explosionen beobachten. Das Spiel wurde entwickelt, um die Verwendung eines Controllers zu vermeiden. Sie müssen lediglich Ihren Kopf bewegen, und das Gyroskop Ihres Telefons wird aktiviert, um Ihr Ziel während des Flugs anzupassen. Schauen Sie sich einfach Ihre Feinde an und schießen Sie, und Sie werden in kürzester Zeit Dutzende von Raumschiffen ausschalten können.



9. End Space VR für Karton

Während Deep Space Battle VR für ist Android Benutzer, End Space VR wurde speziell für iOS-Benutzer entwickelt. Das Spiel ist dank der großartigen 3D-Grafik sehr beeindruckend, sodass sich alles so realistisch wie möglich anfühlt, obwohl es sich um ein Handyspiel handelt. Das Spiel dreht sich alles um Geschicklichkeit und je mehr Wellen von Feinden du besiegst, desto schwieriger wird das Spiel mit der Zeit. Es gibt endlose Spielmodi, die Sie stundenlang beschäftigen werden, da das Spiel so spannend ist. Alle Aufnahmen basieren auf dem Kopfblicksystem und Sie müssen nicht einmal irgendwelche Tasten drücken, da das Gameplay davon abhängt, wie Sie Ihren Kopf bewegen.

8. Soldat 2

Wenn es um First-Person-Spiele in VR geht, denken die Leute meistens an solche Dinge Resident Evil 7 und andere High-End-Titel, mit denen Sie Controller und großartige VR-Headsets spielen können. Was aber, wenn Sie keinen Zugriff auf ein High-End-VR-Headset oder VR-Controller haben? Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Sie das authentische Ego-Shooter-Erlebnis immer noch direkt auf Ihrem Smartphone verwenden können Google Cardboard oder jedes benutzerdefinierte DIY-Headset, das Sie haben können. Eines der großartigen Dinge an Trooper 2 ist, dass es jedem zugänglich ist, der auch mit FPS-Spielen noch nicht vertraut ist. Sie müssen kein FPS-Veteran mit gottähnlichem Ziel sein, um gut in Trooper 2 zu sein, da es nur um Bewusstsein geht. Sie erhalten eine vollständige 360-Grad-Abdeckung mit dem Spiel, sodass Sie beim Schießen in jede Richtung schauen können und es auch keine Bewegungseinschränkungen gibt. Wir empfehlen jedoch, in einem großen Raum zu spielen, in dem Sie nicht auf zufällige Objekte stoßen und sich selbst verletzen.

7. VR Achterbahn

Wollten Sie schon immer eine Achterbahn fahren, hatten aber Angst, auf eine zu steigen? Nun können Sie dies auf der VR-Achterbahn so oft tun, wie Sie möchten. Das Beste am Spiel ist, dass Sie nicht nur auf lustige Achterbahnen springen können, sondern auch Ihre eigenen erstellen und wild werden können, wie Sie es machen möchten. Es stehen mehr als 60 Titel zur Auswahl, und Sie können nicht nur die Achterbahnen, sondern auch den gesamten Themenpark bearbeiten. Es gibt auch eine Reihe von Achterbahnwagen, aus denen Sie auswählen und die Sie je nach Ihren Erfahrungen kombinieren können. Sobald Sie Ihre Traumachterbahn erstellt haben, legen Sie sie einfach auf Ihr Google Cardboard und los geht's. Wenn Sie gute Kopfhörer haben, fühlt es sich genau wie eine echte Achterbahn an, abzüglich der tatsächlichen Vibrationen. Es ist großartig, um etwas Zeit damit zu verbringen, da es nicht nur Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringt, sondern auch bei Bedarf einen schönen Adrenalinschub bietet. Da kein Controller benötigt wird, ist dies eine der billigsten Möglichkeiten, um in VR-Spiele einzusteigen.

6. Hit zerschlagen

Smash Hit ist sowohl für Oculus als auch für mobile Plattformen verfügbar und eine der typischen VR-Erfahrungen, die Sie machen können. Das Spiel ist so gut gemacht, dass ein Karton-Headset ausreicht, um Ihnen das komplette Erlebnis zu bieten, ohne dass ein Controller benötigt wird. Sie haben auch die Möglichkeit, es wie ein normales Handyspiel ohne VR-Elemente zu spielen, aber es nimmt Ihnen den Spaß. Wenn Sie noch nie von dem Spiel gehört haben, handelt es sich im Wesentlichen um einen rasanten Shooter, mit dem Sie durch Dimensionen gleiten können, die voller schöner Farben, Hindernisse und anderer Elemente sind. Das Spieldesign ist einfach wunderschön und Sie werden nicht aufhören wollen, überhaupt zu spielen. Es gibt winzige Glashindernisse, die versuchen, Sie am Fortschreiten zu hindern, und Ihre Aufgabe ist es, sie zu beseitigen, damit Sie nicht abstürzen. Die verschiedenen Animationen, die auftreten, wenn Sie ein Objekt herausnehmen oder gegen etwas stoßen, fühlen sich sehr kompliziert und gut gestaltet an und liegen definitiv weit über den Standards eines durchschnittlichen Handyspiels.

5. VR X-Racer

Wenn Sie ein Fan von Rennspielen sind und es satt haben, auf Ihrer PS4 oder Xbox One zu spielen, und etwas, das sich dem echten Geschäft näher fühlt, ist VR X-Racer genau das Richtige für Sie. Das Spiel bietet nicht die atemberaubenden Grafiken, die so etwas wie Bedürfnis nach Geschwindigkeit würde, aber Sie erhalten Zugang zu einem gut gestalteten Rennfahrer, der Sie mit seiner schönen 3D-Layered-Grafik fasziniert. Die Rennen sind immer intensiv und trotz des Kampfes gegen Autos mit KI-Antrieb werden Sie feststellen, dass die meisten Rennen Hals an Hals gehen und zu nah für Komfort sind. Im Gegensatz zu anderen Rennspielen, die sich nur auf die Rennstrecke und die Gegner konzentrieren, erscheinen auf der Karte zufällige Hindernisse, die Sie ebenfalls fokussieren, wenn es um VR X-Racer geht. Um Ihr Auto zu steuern, müssen Sie nur Ihren Kopf neigen, und Sie können sich in jede Richtung manövrieren. Ziehen Sie einfach Ihren Kopf zurück, wenn Sie beim Abbiegen in Kurven bremsen möchten, und bewegen Sie sich nach links oder rechts, um Ihr Auto zu drehen.

4. VR Racer - Autobahnverkehr 360

Straßenrennen sind nicht ganz legal, aber wenn Sie es trotzdem tun möchten, ohne im Gefängnis zu landen oder sich selbst zu verletzen, schnappen Sie sich einfach Ihr Handy und ein einfaches VR-Headset und los geht's. Es steht eine große Anzahl von Autos zur Auswahl, die mit Gegenständen aufgerüstet werden können, die Sie während des Spiels verdienen. Es ist eines der ausgefeiltesten VR-Spiele ohne Frame Drop oder technische Probleme. Es ist möglich, Ihr Auto ohne Tasten zu steuern und je nachdem, wie gut der Kreisel Ihres Telefons ist. Die Bedienelemente fühlen sich äußerst präzise an. Die Menüführung ist ohne Verwendung von Schaltflächen möglich. Sie müssen lediglich die richtigen Optionen prüfen und warten, bis der Menüpunkt markiert ist.

3. Schneestreik

Sie müssen nicht schneien, um eine Schneeschlacht zu haben, und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun als Snow Strike auf Android oder Auge . Wenn Sie in einem warmen Klima leben und wissen möchten, wie sich eine Schneeschlacht anfühlt, laden Sie einfach das Spiel herunter und legen Sie los, es werden keine Controller benötigt! Der Spieler fühlt sich wie ein Turmverteidigungsspiel, in dem Sie Ihren Turm vor anderen Feinden verteidigen können, die versuchen, Ihre Burg niederzureißen. Das Spiel bietet eine 180-Grad-Ansicht um Sie herum. Sie müssen lediglich auf Ihre Feinde zielen und einen Knopf drücken, um zu schießen, während Sie Ihren Kopf einfach in die richtige Richtung bewegen, um eingehenden Angriffen auszuweichen.

2. Darknet

Wenn Sie sich wie Elliot Anderson von Mr. Robot fühlen möchten, ohne auf die falsche Seite des Gesetzes zu geraten, können Sie dies auf Darknet tun. Das Spiel nimmt einige Hinweise aus Cyberpunk-Filmen wie Blade Runner und mischt es mit intuitiven Rätseln. Ihr Ziel ist es, verschiedene Websites zu infiltrieren und sie mit Viren, Exploits und Würmern zu infizieren, um Daten zu stehlen. Und Sie müssen all dies tun, bevor die Behörden den Geruch dessen wahrnehmen, was Sie vorhaben. Das Spiel ist zeitlich festgelegt und jede Sekunde zählt. Während Sie keine Controller benötigen, um das Spiel zu spielen, muss Ihr Headset über eine Schaltfläche verfügen, mit der Sie mit allen Hacking-Knoten und anderen im Spiel erscheinenden Elementen interagieren können. Das Spiel ist für Android, Oculus, PlayStation und PC (Steam) verfügbar, sodass Sie ohne Probleme die Plattform auswählen können, die Ihrer Rechnung entspricht.

1. VR Street Jump

Wenn Sie als Kind Spiele wie Frogger gespielt haben und etwas Ähnliches spielen möchten, ist VR Street Jump eines der besten verfügbaren VR-Spiele. Sie verwenden Ihre Kopfbewegung, um sich durch den Verkehr zu bewegen, und Ihr Ziel ist es nicht, getroffen zu werden, da dies das Level zurücksetzt. Im Gegensatz zu Frogger, der ziemlich einfach war, kann VR Street Jump ziemlich nervig sein, da es eine perfekte Bewegung erfordert. Der zusätzliche Realismus von VR macht die Dinge auch viel beängstigender als das 2D-Gegenstück, das wir als Kinder gerne gespielt haben. Sie benötigen ein geeignetes VR-Headset wie das Oculus oder das HTC Vive, da für die Bewegung Tastendrücke erforderlich sind, obwohl kein Controller erforderlich ist.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt