15 Fernsehsendungen, die Sie sehen müssen, wenn Sie MasterChef lieben

Wir Mitglieder der aktuellen Generation Y oder Millennials lieben Kochshows . Tatsächlich werden Sie auf YouTube selbst auf so viele Food-Kanäle stoßen. Dies liegt daran, dass die moderne Generation der Ansicht ist, dass die Fähigkeit, eine köstliche Mahlzeit von Grund auf neu zuzubereiten, eine Art Statussymbol ist. Und das ist der Grund für ihr zunehmendes Interesse an Essen zeigt . Wir sind sicher, dass Sie mit diesem Szenario vertraut sind. Während Sie durch Netflix surfen oder nur Fernsehkanäle umblättern, landen Sie in einem erstaunlichen Kochprogramm. Wir sind sofort begeistert. Es könnte ein sein lebensmittelbezogene Doku-Serie das führt uns auf eine virtuelle Fahrt durch verschiedene Orte und ihre berühmten Straßensnacks; oder es kann auch eine aufwendige sein Reality-Show am Kabel spielen. Was auch immer der Fall sein mag, sobald wir mit einem Titel beginnen, können wir uns einfach nicht dazu bringen, aufzuhören.

Unter den unzähligen Reality-Programmen, die sich mit diesem Thema befassen, ist ein Name, der in all unseren Köpfen sofort auftaucht, „ Meisterkoch “, Als einer der härtesten Lebensmittelwettbewerbe bezeichnet. Bei diesem hart umkämpften Kochwettbewerb treten aufstrebende Köche gegeneinander an, um den begehrten Titel zu gewinnen. Es wurde am 27. Juli 2010 am Fox-Netzwerk Gastgeber ist der renommierte Starkoch Gordon Ramsay, der auch als Mitglied der Jury fungiert.

Wenn Sie ein großer Fan dieser Show sind, können Sie sich diese spezielle Zusammenstellung ansehen, die wir uns ausgedacht haben. Hier ist die Liste der besten Shows, die unseren Empfehlungen ähnlich wie 'MasterChef' sind. Sie können mehrere dieser Serien wie 'MasterChef' auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime ansehen.



15. MasterChef Junior (2013-)

Erstellt im Rahmen der Masterchef-Franchise MasterChef Junior ‘Kennzeichnet Kinder in der Altersgruppe von 8 bis 13 Jahren. Sie versuchen, im Wettbewerb voranzukommen, indem sie sich gegenseitig übertreffen, indem sie die besten kulinarischen Wunder kochen. Jedes Kind, das die vorgeschriebenen Alterskriterien erfüllt und Interesse am Kochen hat, kann sich über ein Online-Formular oder durch Teilnahme an einem offenen Casting-Aufruf bewerben. Unter ihnen werden 24 Kandidaten für Auditions ausgewählt. Hier sind sie in 3 Gruppen unterteilt, von denen 12 für die nächste Runde in die engere Wahl kommen. Der endgültige Gewinner erhält einen Hauptpreis von 100.000 US-Dollar und erhält die MasterChef Junior-Trophäe.

14. Hell's Kitchen (2005-)

'Hell's Kitchen', moderiert von Gordon Ramsay, ist eine Reality-TV-Wettbewerbsreihe, die aus der gleichnamigen britischen Show adaptiert wurde. Es wurde am veröffentlicht Fuchs Das Format folgt zwei Gruppen von Köchen, die miteinander konkurrieren, um die Position als Küchenchef in einem Restaurant einzunehmen. Dazu müssen sie ihre Fähigkeiten in dem im Fernsehen gezeigten Restaurant unter Beweis stellen. In jeder Folge verlässt ein Kandidat mit der niedrigsten Punktzahl die Show. 18 Teilnehmer werden in zwei Teams aufgeteilt, in denen sie vom Gastgeber Ramsay mit Herausforderungen und Aufgaben im Zusammenhang mit Lebensmitteln konfrontiert werden.

13. MasterChef Australia (2009-)

'MasterChef Australia' ist die australische Version der übergeordneten britischen Show 'MasterChef'. Mit Küchenchef Gary Mehigan, Küchenchef George Calombaris und Lebensmittelkritiker Matt Preston als Juroren veranstaltet diese Serie ihren Wettbewerb in der MasterChef Australia Kitchen in Flemington, Melbourne. Das Programm, das zur Erstellung mehrerer führte Ausgründungen folgt einem Format, in dem mehrere angehende Köche vor der Jury vorsprechen. Diejenigen, deren Gerichte die maximale Punktzahl erhalten, haben die Möglichkeit, unter den 50 Teilnehmern am Halbfinale teilzunehmen. In dieser Runde werden die Teilnehmer anhand verschiedener Herausforderungen auf ihr Wissen über Lebensmittel und ihre Zubereitungsfähigkeiten getestet.

24 Teilnehmer aus der engeren Auswahl erreichen dann die Endrunde. Hier erhalten sie mehrere Kochaufgaben, die in Teams oder als Einzelpersonen erledigt werden müssen. Das Muster folgt einem wöchentlichen Ausscheidungsstil, bis ein Gewinner übrig bleibt. Er / sie wird als MasterChef für diese bestimmte Saison bekannt gegeben und erhält die Möglichkeit, sein / ihr eigenes Kochbuch zu veröffentlichen, abgesehen von einem Geldpreis von 250.000 AUD.

12. Das F-Wort (2017)

'The F Word' ist eine Live-Kochshow, in der Konkurrenten (Familien, Gastronomen und Promis) aus verschiedenen Teilen der USA ihre außergewöhnlichen kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Gordon Ramsay, Prominente und mehrere VIP-Richter bewerten diese Teams in jeder einstündigen Folge. Sie bereiten Gerichte in diesem Haus namens The F Word zu, das 50 Kunden beherbergt. Die Show bietet normalerweise einfache Rezepte, die auch zu Hause repliziert werden können. Die endgültigen Mahlzeiten werden dann vor den Kunden präsentiert und sie müssen entscheiden, ob die Aromen / der Geschmack / der Stil ihren Erwartungen entsprechen.

11. BBQ Blitz (2015-)

Mit Eddie Jackson als Moderator ist „BBQ Blitz“ eine Reality-TV-Kochshow. Wenn Sie nicht wussten, ist Jackson ein Fußballspieler, der 2013 an 'MasterChef' teilgenommen hatte. Er hatte den achten Platz erreicht und ging dann zu 'Food Network Star', wo er als Sieger in der 11. Staffel bekannt gegeben wurde im Jahr 2015.

In 'BBQ Blitz' sehen wir zwei vonJacksons Lieblingsleidenschaften kommen zusammen - Grillen und Wettbewerb. In diesem etwas anderen Format geht er in jeder Folge in eine bestimmte Stadt. Anschließend wählt er drei der besten Griller, Raucher und Feuerröster der Region aus. Als nächstes tritt er sie in einem Outdoor-Cook-off vor einem Publikum gegeneinander an. Die Wendung ist, dass jeder Teilnehmer eine völlig andere Version eines typischen Grillgerichts erstellen muss. Nachdem der dritte Teilnehmer ausgeschieden ist, erhalten die letzten beiden Teilnehmer einige Zutaten, um ein Grillgericht zuzubereiten. Derjenige, der das beste Essen macht und die höchste Punktzahl erzielt, wird zum Gewinner erklärt. Er / sie erhält 5.000 US-Dollar und erhält den Titel des besten Grillherstellers der Stadt.

10. MasterChef Italia (2011-)

Eine weitere Version des MasterChef-Franchise, „MasterChef Italia“, ist das italienische Gegenstück zur übergeordneten Serie. Es wurde am 21. September 2011 auf Sky Uno uraufgeführt. Mit den Köchen Bruno Barbieri, Carlo Cracco, Antonino Canavacciuolo und dem Gastronomen Joe Bastianich als Richtern folgt es einem fast ähnlichen Muster wie in der Originalshow.

9. Iron Chef Showdown (2017-)

' Iron Chef Showdown Ist ein Reality-TV-Food-Wettbewerb, bei dem zwei Köche gegeneinander antreten, um den prestigeträchtigen Titel Iron Chef zu gewinnen. Alton Brown beurteilt den Wettbewerb, der 2005 erstmals in den USA ausgestrahlt wurde. Der Wettbewerb findet im Grand stattIm Kitchen Stadium und in jeder Folge treten zwei Teilnehmer gegeneinander an, um das beste Gericht zuzubereiten, bei dem eine geheime Zutat verwendet wird.

8. Kulinarisches Genie (2017)

'Culinary Genius', kreiert und produziert von Gordon Ramsay, ist eine britische Kochshow, die auf ITV ausgestrahlt wurde. Es dreht sich um 9 aufstrebende, engagierte und Amateurköche, die versuchen, sich gegenseitig zu übertreffen, um das beste kulinarische Meisterwerk zu schaffen. Der Gewinner erhält einen großen Geldpreis.

7. Rezept für Täuschung (2016)

'Rezept für Täuschung' folgt vier Köchen, die an drei direkten Ausscheidungsrunden teilnehmen, wobei der letzte stehende Mann / die letzte stehende Frau eine Auszeichnung in Höhe von 10.000 US-Dollar erhält. Jede Folge erklärt einen Gewinner. Die Show folgt einem etwas anderen Format. Jeder Koch erhält eine geheime Zutat, deren Name nicht bekannt gegeben wird, und er muss ein appetitliches Gericht mit diesem Element zubereiten. Um sich ein Bild von der Zutat zu machen, hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, drei Ja- oder Nein-Fragen an die zu stellengegnerischer Koch. Die Antworten beinhalten zwei Wahrheiten und eine Lüge. Die Richter Chris Oh und Jonathan Waxman bewerten die Mahlzeiten anhand des endgültigen Geschmacks und der Art und Weise, wie der Küchenchef das Element in sein Gericht aufgenommen hat. Max Silvestri moderiert alle Folgen des Programms.

6. Kinder BBQ Meisterschaft (2016-17)

Diese Food Network-Reihe soll die verborgenen Kochtalente junger Kinder aufzeigen. Der Wettbewerb findet an einem Ort im Freien statt, an dem acht Teilnehmer im Alter von 10 bis 13 Jahren ihre Grillfähigkeiten unter Beweis stellen müssen. Die den Teilnehmern übertragenen Aufgaben drehen sich um ein bestimmtes Thema.wie Hawaiian Luau, eine Staatsmesse und ein Cowboy-Lagerfeuer. Die von Camila Alves und Eddie Jackson moderierten Gastrichter entscheiden über den Gewinner jeder Runde. Der endgültige Gewinner wird nach allen Folgen mit einem Geldpreis von 20.000 US-Dollar belohnt und erhält die Chance, in einer Ausgabe des Food Network Magazine vorgestellt zu werden.

5. Neu gewickelt (2014)

Twinkies, Goldfish und SpaghettiOs sind einige der typischen Snacks, die von Amerikanern geliebt werden. In der von Joey Fatone moderierten kulinarischen Wettbewerbsshow „Rewrapped“ erhalten drei Kandidaten die Aufgabe, mit einem dieser klassischen Bissen einige Meisterwerke zu schaffen. Jede Episode besteht aus zwei Runden: In Runde 1 müssen die Teilnehmer den Snack kreieren, der der Originalversion am nächsten kommt. ichIn Runde 2 müssen sie ein neues Gericht zubereiten, das den Snack als Zutat enthält. Marc Summers und Gastrichter bewerten die Teilnehmer. Der Gewinner nimmt einen Preis mit nach Hause, bei dem es sich um eine einjährige Lieferung des in dieser Episode vorgestellten Snacks handelt.

4. Schlechteste Köche in Amerika (2010-)

' Die schlechtesten Köche in Amerika Ist ein Reality-TV-Wettbewerb von Food Network, der am 3. Januar 2010 auf dem Sender debütierte. Mit 12 bis 16 Teilnehmern mit schlechteren Kochkünsten nehmen sie an einem kulinarischen Bootcamp teil. Hier werden sie in verschiedenen Techniken wie Backen, Messerfertigkeiten, Temperaturkontrolle, Gewürzen und Zubereitung geschult. Nach Ablauf der Einarbeitungszeit müssen sie ein Drei-Gänge-Menü in Restaurantqualität erstellen. Drei Lebensmittelkritiker bewerten die Gerichte und der Gewinner erhält einen Preis von 25.000 US-Dollar und ein Kochset von Food Network.

3. Messerkampf (2013-15)

'Knife Fight', das am 24. September 2013 im Esquire Network Premiere hatte, wird von Ilan Hall moderiert und von Executive Producer produziert Drew Barrymore . Jede Folge dieses Kochwettbewerbs, die sich über vier Jahreszeiten erstreckt, stellt uns zwei talentierte Köche vor. Sie müssen beweisen, wer der Beste zwischen ihnen ist, indem sie an verschiedenen Herausforderungen teilnehmen, die vor dem Publikum des Nachtlebens stattfinden, darunter Prominente, Restaurantkritiker und eingefleischte Feinschmecker. Das Duo erhält einige Zutaten wie Schweineköpfe, Jackfrüchte und lebenden Wels. Innerhalb einer Stunde müssen sie mindestens zwei Mahlzeiten oder mehr zubereiten (wenn möglich). Der Gewinner erhält 'Prahlerrechte' und ein Hackmesser mit der Aufschrift 'I Won'.

2. Kitchen Casino (2014)

Eine weitere Reality-Kochsendung des Food Network, 'Kitchen Casino', wird von Bill Rancic moderiert und am 7. April 2014 auf dem Sender ausgestrahlt. Es nimmt das Format an, das bei Kurzform-Lebensmittelwettbewerben verwendet wird, und stellt uns vier Köche vor. Die Teilnehmer treten gegeneinander an, wenn sie köstliche Gourmetgerichte kochen. Zwei prominente Gäste probieren Mahlzeiten und geben ihr Urteilsvermögen ab. Danach nehmen die Köche an vier „Casino-Themen“ -Runden teil, um den endgültigen Geldpreis von 3.0000 US-Dollar zu gewinnen.

1. Welternährungsmeisterschaften (2014-)

Ein viertägiger internationaler kulinarischer Wettbewerb „World Food Championships“ (WFC) fand 2012 erstmals in Las Vegas statt. Nach seiner Eröffnung wurde der Wettbewerb in verschiedenen Städten des Landes durchgeführt. Es gibt Hausköche und führende Köche, die an kulinarischen Wettbewerben teilnehmen, die im Turnierstil, zeitgebunden und strukturiert sind. Jedes Jahr mit rund 500 Teams im WFC-Main Event werden 10 Teams als Kategoriesieger ausgewählt. Diese Gruppen stehen vor dem letzten Cook-off am WFC-Final Table. Die Kategorien, die wir in der Show sehen, sind Speck, Barbecue, Burger, Koch, Huhn, Chili, Dessert, Sandwich, Meeresfrüchte und Steak. Der Gewinner der letzten Runde erhält einen Geldpreis von 100.000 US-Dollar.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt