Die 6 besten Hood-Filme auf Netflix

Da illegale Einwanderung und rassistische Spannungen zu den allgemeinen Gefahren städtischer Gesellschaften werden, Haubenfilme sind zu einem vollwertigen Genre geworden. Diese Filme werfen ein Licht auf das Leben und die Kämpfe der Afroamerikaner oder hispanisch-amerikanische Gemeinden vor dem Hintergrund einer Metropole. Die wiederkehrenden Themen in Hood-Filmen sind Banden, Drogenhandel, Drogenkonsum, Hip-Hop, Rassendiskriminierung und Polizeimissbrauch. Die Protagonisten in solchen Filmen sind oft zwischen den Träumen einer glänzenden Zukunft und den gewalttätigen kriminellen Banden hin und her gerissen, die ihre Nachbarschaft regieren. Hood-Filme wurden zu starken sozialen Kommentaren, als Filmemacher wie John Singleton und Spike Lee in den 90er Jahren als Befürworter des schwarzen Kinos auftraten. Vor diesem Hintergrund finden Sie hier eine Liste der wirklich guten Hood-Filme auf Netflix, die derzeit zum Streamen verfügbar sind:

6. Fresh (1994)

In der dekadenten Umgebung von Brooklyn, New York, folgt „Fresh“ dem Leben seines Titelcharakters, der ein 12-jähriger Junge ist. Frisches Leben mit seinem Junkie Schwester Nichole und alkoholischer Vater Sam. Er ist so enttäuscht von der Armut, Korruption und dem Rassismus, die überall um ihn herum herrschen. Als Nichole anfängt, mit dem örtlichen Kingpin Esteban zu schlafen, manipuliert Fresh einige der alten meisterhaften Bewegungen, die sein Vater Sam beim Schachspielen gemacht hat. Er möchte, dass dieser neue Plan Nichole von den Tentakeln des Drogenbarons befreit und auch seine gequälte Seele aus der gefährlichen Nachbarschaft befreit. 'Fresh' beleuchtet die harten Lebensbedingungen in den Vororten während des gesamten Lebens von Fresh.



Der Film arbeitet als Drama und Thriller und vergleicht verschiedene Ebenen im gesellschaftlichen Rahmen. Es ist sicherlich unterhaltsam, aber es gibt einige Momente, die Sie bis ins Mark stören. Wenn der Film die harten Realitäten der Existenz mit den Augen eines 12-Jährigen darstellt, vervielfacht sich seine Wirkung. 'Fresh' hebt sich von anderen klischeehaften Hood-Filmen durch seine unromantische Darstellung des Lebens in Harlem und brennende soziale Probleme ab. Der Film wird von Boaz Yakin und den Stars Sean Nelson, Giancarlo Esposito und Samuel L. Jackson in Hauptrollen gedreht.

5. Brooklyn's Finest (2009)

'Brooklyn's Finest' spielt im berüchtigten Viertel Brownsville in Brooklyn und ist ein Krimidrama, das sich um drei Polizisten dreht. Sie kommen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und gehen ihre Arbeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln an. Trotz ihrer rassischen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Unterschiede finden Eddie, Sal und Tango ihr Schicksal verwickelt. Alle drei haben genug von dem von Drogen heimgesuchten BK-Wohnprojekt und der Gewalt und Korruption in Brooklyns 65. Bezirk. Der Film greift tief in die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der drei Polizisten ein, um einen sozialen Kommentar zu Macht und Korruption abzugeben. Eddie, Sal und Tango sind die Personifikationen einer Zwangslage der amerikanischen Gesellschaft. 'Brooklyn's Finest' ist auch ein vielschichtiger Film, der eine angemessene Unterhaltung für Liebhaber von Hood Flicks bietet. Der von Antoine Fuqua inszenierte und von Michael C. Martin geschriebene Film wird für seine Leistungen und sein gesamtes Handwerk gefeiert. 'Brooklyn's Finest' -Stars Richard Gere, Don Cheadle, Ethan Hawke und Wesley Snipes.

4. 13. (2016)

'13th' ist ein Dokudrama von Ava DuVernay . Der Film bietet einen genauen Einblick in die Nuancen des US-amerikanischen Gefängnissystems. In der gesamten Gesellschaft gab es sichtbare und unsichtbare Spuren von Rassendiskriminierung und Vorurteilen. Ava DuVernay zeichnet ein Originalbild der Kriminalisierung von Afroamerikanern im Land. Der Direktor prüft die sozioökonomischen Gründe für die Fakten und Zahlen des „Gefängnisbooms“. '13th' positioniert sich oft auf der anderen Seite von Hood-Filmen. Es fungiert als Ursprungsgeschichte von Gewalt und Verbrechen und untersucht gleichzeitig die Rolle rassistischer, politischer und wirtschaftlicher Kräfte.

Mit Archivmaterial und Zeugnissen von Aktivisten, Politikern, Historikern und ehemaligen Insassen erzählt DuVernay eine schockierende Erzählung über die Verlegenheit und die Schrecken der Massenkriminalisierung. „ 13 .. Ist für den Oscar für den besten Dokumentarfilm nominiert und hat den Primetime Emmy Award für herausragende Dokumentarfilme oder Sachbücher gewonnen.

3. Burning Sands (2017)

'Burning Sands' konzentriert sich auf a schwarze Brüderlichkeit genannt Lambda Lambda Phi an der Frederick Douglass University. Die Handlung folgt Zürich, der im ersten Studienjahr ist. Für Zürich läuft in den ersten Wochen alles gut, aber die Dinge nehmen eine hässliche Wendung, als er die Höllenwoche des Versprechens für seine Brüderlichkeit beginnt. Die verschiedenen Arten von schrecklichen Erfahrungen, die die Bruderschaft machen muss, bestehen aus harten Spuren und Missbrauch. Während die Qualen zunehmen, wird Zürich zwischen dem Schweigekodex der Bruderschaft hin und her gerissen und mit dem Leben außerhalb der Bruderschaft in Einklang gebracht. Eines Nachts überschreiten die schikanierenden Rituale alle Grenzen und enden im Tod eines Versprechens. Der Vorfall klärt Zürichs trübes Gewissen über den nächsten Schritt gegen Missbrauch und Trübung. Der Film wird von Gerard McMurray nach einem Drehbuch von McMurray und Christine Berg inszeniert. „ Brennender Sand 'Stars Trevor Jackson, Tosin Cole und DeRon Horton in Hauptrollen.

2. 8 Mile (2002)

'8 Mile' erhielt seinen Titel von der Autobahn 8 Mile Road, die die schwarze Stadt Detroit und Wayne County sowie das weiße Viertel Oakland County und Macomb County teilt. Der Film zeigt Leben, die durch die Grenzen einer gewagten Reise eines jungen Musikers bestimmt werden. Jimmy 'B-Rabbit' Smith Jr. ist ein aufstrebender Rapper, der in einer von Afroamerikanern dominierten Branche groß rauskommen will. Nach einer Reihe von Rückschlägen, sowohl in seinem persönlichen als auch in seinem beruflichen Leben, geht Jimmy zum endgültigen Showdown seiner zurückgebliebenen Musikkarriere. Er fordert die Rap-Gruppen in seiner Umgebung zu einem Rap-Wettbewerb heraus.

Das Turnier besteht aus drei Runden. Jimmy, der während des gesamten Films eine reibungslose Beziehung zu den anderen Rapper hat, schafft es, die ersten beiden Runden zu gewinnen. In der letzten Runde trifft er auf Papa Doc, den führenden Rapper in der Nachbarschaft. Nach einem heftigen Kampf, der das Publikum verrückt macht, verlässt Papa Doc den Veranstaltungsort sprachlos und mit gesenktem Kopf. Ein siegreicher Jimmy kehrt dann in einem heruntergekommenen Wohnwagen mit einer alkoholkranken Mutter, der jüngeren Schwester Lily und ihrem schurkischen Freund Greg in seine Welt der Probleme zurück. Als seine Freunde ihn bitten, den Sieg zu feiern, sagt Jimmy, er müsse zum anstrengenden Alltag zurückkehren, diesmal jedoch mit mehr Selbstvertrauen. „ 8 Meilen Regie führen Curtis Hanson und die Filmstars Eminem , Mekhi Phifer, Brittany Murphy, Michael Shannon und Kim Basinger.

1. American Gangster (2007)

'American Gangster' ist ein biografisches Krimidrama, das sich auf das New Yorker Harlem konzentriert. Als Bumpy Johnson, der schwarze Kingpin und Drogenboss der Stadt, stirbt, übernimmt Frank Lucas, ein unbekannter Fahrer, die Macht. Als treuer Chauffeur von Bumpy weiß Frank, wo er sich verbeugen und wo er schreien muss. Er baut sein eigenes Reich auf dem Grab seines Mentors und Chefs auf und wird zum führenden Heroinhändler im Stadtteil Harlem in Manhattan. Frank ist ein Mann von großem Intellekt und hat eine klare Geschäftsethik. Sein Reich wächst auf den Qualitätsprodukten, die er zu einem vernünftigen Preis liefert.

Die alten Verbrechersyndikate in der Stadt verabscheuen Frank, da sie eine schwarze Macht nicht tolerieren können, die aus dem Nichts kommt und die Unterwelt der Stadt dominiert. Frank fällt auch in das Radar von Richie Roberts, einem engagierten Polizisten. Obwohl Richie Frank im Auge behält, halten sie ihre gegenseitige Distanz gemäß einem strengen ethischen Kodex. Bald erkennen beide Männer, dass ihr Schicksal miteinander verflochten ist und nur einer von ihnen im letzten Kampf lebend herauskommen kann. Aber Richie bietet Frank den Deal seines Lebens, den er nicht ablehnen kann. Der Film bietet atemberaubende Auftritte von Denzel Washington und Russell Crowe als Frank Lucas bzw. Richie Roberts. Basierend auf einer wahren Geschichte 'American Gangster' wird von Ridley Scott nach einem Drehbuch von Steven Zaillian inszeniert. Weitere Darsteller sind Ted Levine, John Ortiz, Josh Brolin, Chiwetel Ejiofor, Norman Reedus, Ruby Dee, Lymari Nadal und Cuba Gooding Jr.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt