7 Anime wie Tiger & Bunny, die Sie sehen müssen

„Tiger & Bunny“ ist ein Kumpel-Superhelden-Action-Anime, der sich um die einzigartige Welt von Stern Bild City dreht, in der einige Menschen von Natur aus mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet sind. Wie in jeder anderen komplexen Gesellschaft nutzen einige Individuen ihre Privilegien für das Allgemeinwohl, während andere sie nur als Mittel sehen, um ein verdrehtes Ziel zu erreichen. Kotetsu T. Kaburagi ist ein altgedienter Superheld, der seinen hohen Standards seit geraumer Zeit nicht standhalten kann, weil er nicht in der Lage ist, mit seinen Kollegen zusammenzuarbeiten. Als alles schief geht, wird er mit Barnaby Brooks Jr. gepaart, einem neuen Helden, der nichts mit ihm zu tun hat. Doch während die dunklen Wolken über Stern Bild City aufsteigen, tun sich die beiden zusammen, um für andere zu kämpfen, und halten ihre Differenzen beiseite.

Der actiongeladene Anime gilt als eine der unterhaltsamsten Superhelden-Serien. Leute, die es gesehen haben und die Show lieben, werden natürlich mehr ähnliche Animes sehen wollen. Deshalb haben wir unsere eigene Liste von Shows erstellt, die Fans von „Tiger & Bunny“ wahrscheinlich gefallen werden. Die meisten dieser Shows, wie „Tiger & Bunny“, können auf Netflix, Hulu, Crunchyroll, Funimation oder Amazon Prime gestreamt werden.

7. Wut von Bahamut: Genesis (2014)



Die stille Welt der Dämonen, Götter und Menschen, die friedlich nebeneinander existieren, bricht auseinander, als das Land Mistarcia vom uralten Drachen Bahamut angegriffen wird. Indem sie Seite an Seite kämpfen, gelingt es den Gottheiten, den gefährlichen Drachen zu versiegeln, indem sie den Schlüssel zum Weltfrieden in zwei Hälften teilen. Als jedoch Jahrhunderte später die Gefahr seiner Rückkehr droht, gruppieren sich einige tapfere Helden neu, um für das größere Wohl zu kämpfen, genau wie die Deuteragonisten aus „Tiger & Bunny“. Sie können den Kampf zwischen Gut und Böse sehen hier .

6. Blutblockade Battlefront (2015 – 2017)

Als das Portal zwischen der Erde und dem Jenseits auf mysteriöse Weise geöffnet wird, werden übernatürliche Monster und Menschen in New York City von einer undurchdringlichen Blase gefangen. Eine Organisation namens Libra sorgt dafür, dass die gleiche Situation im Rest der Welt nicht passiert, und hält die Stadt angesichts des seltsamen demografischen Wandels in Ordnung. Leonardo Watch, ein gewöhnlicher Junge, erlangt irgendwie unvorstellbare Kräfte und schließt sich bald Libra an, um für das Allgemeinwohl zu kämpfen und gleichzeitig die Geheimnisse des Portals zu lüften. Sie können zusehen, wie sich das actiongeladene Drama entfaltet hier .

5. Zetman (2012)

Kouga Amagi kämpft für das Allgemeinwohl, indem er Technologie mit einem starken Sinn für Gerechtigkeit als seine Hilfe einsetzt. Auf der anderen Seite ist Jin Kanzaki von Natur aus mit der Fähigkeit begabt, jederzeit ein übermenschliches Wesen zu werden. Beide kämpfen gegen das Böse, und als monströse Abscheulichkeiten, die als Spieler bekannt sind, beginnen, die Menschheit anzugreifen, stellen die beiden fest, dass ihre Schicksale seltsam miteinander verflochten sind. Als das Geheimnis hinter den Spielern gelüftet wird, nimmt der Kampf um die Menschheit mit hohen Einsätzen eine unerwartete Wendung, als Jin und Kouga gezwungen sind, eine harte Entscheidung zu treffen.

4. Seelenfresser (2008 – 2009)

An der renommierten Death Weapon Meister Academy werden Todessensen gezüchtet, um schließlich von den Shinigami im Kampf gegen das Böse eingesetzt zu werden. Sie können unter bestimmten Bedingungen zu mächtigen Waffen werden, etwas, das Soul Eater Evans und seine Freunde eines Tages anstreben. Die Show dreht sich um sie, während sie ihre Stadt vor bösen Mächten schützen und dabei Seelen sammeln. „Soul Eater“ dreht sich wie „Tiger & Bunny“ um Teenager mit übernatürlichen Fähigkeiten. Darüber hinaus bieten beide mehrere atemberaubende Actionszenen und mehrere interessante Charaktere, die das Interesse der Zuschauer von Anfang bis Ende wecken. Sie können Evans und seine Freunde in Aktion sehen hier .

3. Flämischer Samurai (2013 – 2014)

Masayoshi Hazama wuchs damit auf, seinen Lieblings-Superhelden dabei zuzusehen, wie sie die Welt retteten. Obwohl die meisten Kinder sie nach einiger Zeit vergessen, ist Hazama so stark von ihnen beeinflusst, dass er nach Beendigung seines Modeljobs tagsüber zum tapferen Helden Samurai Flamenco wird. Aber im Gegensatz zu anderen Superhelden besitzt er keine Kräfte, findet aber im Polizisten Hidenori Gotou einen unwahrscheinlichen Verbündeten. Gemeinsam bekämpfen sie zunächst Kleinkriminalität, finden sich aber bald auf Missionen wieder, um die Welt zu retten. Fans von „Tiger & Bunny“, die Shows über Superhelden sehen möchten, sollten unbedingt „Samurai Flamenco“ auf ihre Merkliste setzen. Der Anime ist zum Streamen zugänglich hier .

2. One-Punch-Man (2015 – 2019)

Saitama hat schon in jungen Jahren davon geträumt, ein Superheld zu werden. Deshalb trainiert er sich drei Jahre in Folge unerbittlich, um so mächtig zu werden, dass er jeden Bösewicht mit nur einem Schlag besiegen kann. Leider ist es ziemlich langweilig, überwältigt zu werden, da sich niemand wirklich gegen ihn wehrt. Als er langsam von seinen sich wiederholenden und nicht herausfordernden Missionen gelangweilt wird, schafft es Saitama glücklicherweise, die Aufmerksamkeit eines 19-jährigen Cyborgs namens Genos zu erregen, der ihn davon überzeugt, der Hero Association beizutreten, um Anerkennung und Status zu erlangen. Genau wie der Deuteragonist von „Tiger & Bunny“ lebt auch Saitama in einer Welt, in der Helden nach ihren Leistungen eingestuft werden und die Kommerzialisierung von Superhelden nicht verachtet und sogar gefördert wird. Sie können die Serie ansehen hier .

1. Meine Heldenakademie (2016 -)

In einer Welt, in der 80 Prozent der Menschheit mit neu entdeckten Superkräften namens Macken geboren werden, kann Izuku Midoriya leider nicht die genetische Lotterie gewinnen und wird machtlos geboren. Er weigert sich jedoch, die schmerzhafte Realität zu akzeptieren und tut weiterhin alles, um eines Tages ein Held zu werden. Seine Beharrlichkeit macht ihn schließlich von seinem persönlichen Idol All Might auf sich aufmerksam, der seine Superkräfte an ihn weitergibt. Jetzt, ausgestattet mit den Mitteln, um Größe zu erreichen, tritt Izuku dem renommierten Heldentrainingsprogramm an der UA High bei und beginnt seine lange Reise, um der Held zu werden, der er schon immer sein wollte.

Wie Sie bereits erkennen können, drehen sich sowohl „My Hero Academia“ als auch „Tiger & Bunny“ um eine fiktive Welt, in der Superhelden nicht nur akzeptiert, sondern verehrt werden und der gesamte Akt des Kampfes für das Allgemeinwohl kommerzialisiert wird. Falls Sie vorhaben, Izuku zusammen mit unzähligen anderen interessanten Charakteren in Aktion zu sehen, können Sie sich auf den Weg machen hier .

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt