All Hail King Julien: Abgesagt oder erneuert?

All Hail King Julien ist eine computeranimierte Web-Adventure-Comedy-TV-Serie. Es wirft Charaktere aus dem Animationsfilm Madagaskar von DreamWorks Animation. Die drei Hauptmakis König Julien, Mort und Maurice bilden die Hauptfiguren der Serie. Die Rollen wurden von Tom McGrath und Eric Darnell aus dem Spielfilm Madagaskar erstellt. Es ist die zweite Serie aus der DreamWorks Animation, die auf dem Madagaskar-Franchise basiert. Die ersten fünf Folgen mit jeweils 22 Minuten wurden am 19. Dezember 2014 auf Netflix veröffentlicht. Staffel 2 debütierte am 16. Oktober 2015 und Staffel 3 wurde am 17. Juni 2016 ausgeliefert. Die vierte Staffel wurde am 11. November 2016 veröffentlicht. Die letzte und die letzte Staffel wurden am 1. Dezember 2017 veröffentlicht. Die Produzenten und die Exekutive Produzenten sind Mitch Wilson und Bret Haaland. Die Macher veröffentlichten die Show fünf Jahre lang jedes Jahr, Saison für Saison, bis sie schließlich abgesagt wurde. DreamWorks Animation Television produzierte die Serie. Es wurde ursprünglich zusammen mit den Netzwerken Netflix, Universal Kids und ABC Me veröffentlicht. Die Nominierten gewannen die Daytime Emmy Awards für das Animationsprogramm für herausragende Kinder. Es gibt auch ein Spin-off der Show All Hail King Julien Exiled, das auf Netflix debütiert und große Resonanz findet.

All Hail King Julien Staffel 5 Handlung: Worum geht es?

Die Handlung dreht sich um König Julien XIII., Ein lustiges und berüchtigtes Partytier, das nach seinem Onkel König Julien XII., Einem sehr strengen und feigen Maki, der das Königreich verlässt, wenn ihm droht, von Fossa gefressen zu werden, zum König wird. So verzichtet er zugunsten seines Neffen König Julien XIII. Auf seinen Machtstuhl. Nachdem König Julien XIII. Das gesamte Königreich an die Spitze gebracht hat, gerät er in verschiedene Schwierigkeiten und steht zusammen mit seinem Berater Maurice und dem Sicherheitschef Clover vor den Herausforderungen. Er findet seinen größten Fan in Mart. In der Zwischenzeit kehrt sein unehrlicher Onkel zurück, um seinen Neffen auszurotten und die Macht zurückzugewinnen. König Julien konfrontiert nicht nur seinen Onkel Julien XII., Sondern auch andere Bedrohungen von Karl und Crimson. In der vierten Staffel verbannt König Koto König Julien XIII., Besiegt jedoch Koto und seine Armee und verdient sein Königreich zurück. Koto stirbt in der fünften Staffel, die Bösewichte Karl und Onkel König Julien XII geben ihre bösen Wege auf und beginnen von vorne. Alex kommt in Madagaskar an und Clover geht mit ihrem Ehemann Sage Moondancer zu ihren Flitterwochen. Hier endet die letzte Saison.



All Hail King Julien Staffel 5 Darsteller: Wer ist dabei?

Die Hauptfiguren in All Hail King Julien sind Daniel Jacobs als König Julien XIII. Er spielt die Hauptrolle als lustiges, berüchtigtes und schelmisches Partytier, das später der König der Lemuren wird, der das Königreich führt. Mart, der größte Fan von König Julien XIII, wird von Andy Richter gespielt. Kevin Michael Richardson spielt die Rolle von Maurice, dem Berater des neuen Königs. India De Beaufort als Clover, der Sicherheitschef des Königs. Henry Winkle als Onkel König Julien XII ist ein strenger, aber feiger König. Andere Charaktere sind Dwight Schultz als Karl, ein verrückter Bösewicht, der König Julien XIII Probleme bereitet, und Jeff Bennett als Sage Moondancer, der die Rolle von Cloves Ehemann übernimmt.

All Hail King Julien Staffel 6 Erscheinungsdatum: Abgesagt oder erneuert?

Leider können die Fans die sechste Staffel von All Hail King Julien nicht sehen, da Netflix die Serie nach der fünften Staffel abgesagt hat. Die Absage stieß beim Publikum auf große und ungünstige Resonanz. Es wurde als eine der erfolgreichsten Original-TV-Serien auf Netflix eingestuft, aber leider hat das Netzwerk die sechste Staffel nicht erneuert. Es ist vielleicht, um neueren Serien Platz zu machen oder wegen Problemen in der Produktion; Der Grund bleibt unbekannt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt