American Rust Episode 4 Zusammenfassung und Ende, erklärt

Je mehr „American Rust“ seine Charaktere erweitert und konkretisiert, desto mehr entspricht es den Kernthemen, die in seiner ersten Episode eingeführt wurden: Armut, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und Sucht. In Episode 4 findet Isaac (David Alvarez) einen Freund, der ihm hilft, auf der Straße zu überleben. Grace (Maura Tierney) und Bethany (Zenzi Williams) überzeugen die eingewanderten Arbeiter, sich gewerkschaftlich zu organisieren.

Der D. A. unterbricht Harris (Jeff Daniels) die Novick-Untersuchung, bevor er Stellvertreter vom Büro von Sheriff Deluca (Namir Smallwood) zu Grace und Billy (Alex Neustaedter) nach Hause schickt. Billy beschließt, Lee (Julia Mayorga) die Wahrheit zu sagen. Hier ist alles, was Sie über das Ende von Episode 4 von „American Rust“ wissen müssen. SPOILERS AHEAD.

American Rust Episode 4 Zusammenfassung

In Episode 4 mit dem Titel 'My Name is Billy' wird Isaac von Jojo (Nicole Chanel Williams) vor einer Polizeirazzia gewarnt und sie fliehen gemeinsam. Isaac erfährt später, dass Jojo nach Las Vegas reist, um dort mit einem Mädchen namens Zoe zusammen zu sein. Es scheint, dass Isaac sich selbst noch nicht einmal zugegeben hat, aber Jojo erkennt schnell, dass er auch ein queerer Mensch ist. Isaac vertraut Jojo nicht und sagt, dass er Billy Poe heißt. Sie reisen zusammen und Jojo bringt ihm bei, wie er unterwegs auf sich selbst aufpassen kann. Sie stehlen Geld von einem Trucker und finden später eine Unterkunft in einem Motel am Straßenrand, nachdem Isaac den mexikanisch-amerikanischen Angestellten davon überzeugt hat, sie bleiben zu lassen. Am nächsten Morgen verrät Isaac seinem Reisegefährten seinen richtigen Namen.



Auf Lees Wunsch hilft Billy Henry beim Baden. Obwohl er dies häufig tut, erkennt Lee, dass dies keine dauerhafte Lösung ist. Sie heuert einige Männer an, um das Haus für ihren Vater leichter manövrierbar zu machen. Henry beantwortet schließlich ihre Frage, warum er das Geld, das sie geschickt hat, nicht verwendet hat, um eine Krankenschwester einzustellen, und enthüllt, dass er es für sie behalten hat. Er hat Angst, dass ihre Ehe nicht klappt und sie ein Sicherheitsnetz braucht. Eine wütende Lee sagt ihrem Vater, dass es ein Sicherheitsnetz für Isaac sein soll.

Basierend auf den Informationen, die Bobby in seinem zweiten anonymen Anruf bei den Behörden übermittelte, hat die D.A. beschließt, bei Billy einzuziehen und schickt Stellvertreter aus dem Büro des Sheriffs zu seinem und Graces Wohnwagen. Sie finden nichts, da Billy zuvor die Kleidung verbrannt hat, die er an diesem Tag trug. Wie Deluca jedoch der Staatsanwaltschaft mitteilt, erzählte ihm Billys Chef im Restaurant, in dem er arbeitet, von den Prellungen, die Billy an seinen Knöcheln hatte, die mit Novicks Verletzung an der linken Wange übereinstimmen.

Die Beweise sind Indizien, aber der D.A. glaubt, dass es ausreicht, um Billy in Gewahrsam zu nehmen. Am nächsten Tag ruft Deluca Harris an, um ihm die Höflichkeit anzubieten, Billy innerhalb der nächsten 12 Stunden zu bringen. Ein wiederkehrendes Bild in der Show ist das von Harris, der jeden Morgen eine seiner Pillen portioniert. An diesem Tag nimmt er die ganze Pille, um sich auf das vorzubereiten, was er tun muss.

American Rust Episode 4 Ende: Was ist mit Pete Novick passiert? Wie ist er gestorben?

Pete Novick wurde von Isaac getötet. Obwohl Harris gesagt hat, dass er mit niemandem außer ihm darüber sprechen soll, was in der Mühle passiert ist, beschließt Billy, Lee alles zu erzählen, nachdem sie erfährt, dass die Polizei den Wohnwagen durchsucht hat. An diesem schicksalhaften Tag entdeckte Billy Pete mit Bobby und beschloss, ihnen in die Mühle zu folgen. Isaac, der bei ihm war, drängte ihn, dies nicht zu tun, aber er hörte nicht zu. Billy konfrontierte die beiden älteren Männer direkt nach einem Drogendeal und provozierte Novick, ihn anzugreifen. Bobby versuchte einzugreifen, indem er Billy ein Messer an die Kehle legte, aber dieser überwältigte ihn ebenfalls.

Als Novick versuchte, das Messer aufzuheben, schlug Isaac, der nach seinem Freund in die Mühle gekommen war, den anderen Mann mit einem Schraubenschlüssel und tötete ihn. Die beiden flüchteten anschließend vom Tatort. Billy dachte, dass es eine edle Sache war, Isaac davon zu überzeugen, die Stadt zu verlassen und sich der Untersuchung selbst zu stellen. Er gibt Lee zu, dass es seine Schuld war, dass Novick tot ist und Isaac auf der Flucht ist, aber er glaubt, dass seine Handlungen danach selbstlos waren.

Billy erkennt nicht, dass er Isaac in einen Drifter verwandelt hat. Isaacs Familie hat keine Ahnung, wo er ist oder ob er noch lebt. Billys Handlungen haben nicht nur sein eigenes Leben und das von Isaac zerstört, sondern auch das von Novicks Kindern. Die Situation gibt Lee einen schrecklichen Weckruf und erinnert sie daran, warum sie Buell überhaupt verlassen hat. Sie nennt Billy wertlos, bevor sie einen Schritt weiter geht und behauptet, dass er für alle um ihn herum Pech hat.

Und doch, später in der Nacht, schickt Lee Billy eine Nachricht und fragt ihn, ob er einen Anwalt hat. Als Jurastudentin hat sie vielleicht die besten Chancen, die er hat. Es scheint, dass es eine bleibende Verbindung gibt, die sie nicht ignorieren kann. Sie wird sich jedoch irgendwann zwischen Billy und ihrem Bruder entscheiden müssen. Während die Ermittlungen voranschreiten und die Stadt geteilt wird, werden alle, insbesondere Lee, davon betroffen sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt