Sind Steven und Olga vom 90-Tage-Verlobten noch zusammen?

Wenn Sie ein Fan von Reality-TV mit Beziehungen sind, haben Sie vielleicht schon von ' 90 Tage Verlobter ’. Eine dokumentarisch anmutende Show, die sich um einige engagierte internationale Paare dreht, die versuchen, in den USA ein Leben miteinander aufzubauen. Die TLC-Originalserie folgt der Geschichte der Paare und deckt jeden Aspekt ab, von der ersten Zusammenkunft bis zu ihren Entscheidungen über die Zukunft .

Steven Frend und Olga Koshimbetova wurden uns zum ersten Mal in der sechsten Staffel von '90 Day Fiance' vorgestellt. Das Paar traf sich zunächst an einem Strand, als Olga - aus Russland - einen Sommer in den USA verbrachte. Was sie nur als Sommerausflug beabsichtigten, stellte sich ganz anders heraus, als Olga anderthalb Monate nach ihrer Beziehung schwanger wurde. Das Paar beschloss, sein Kind in den USA großzuziehen, woraufhin Steven das K-1-Visum für Olga beantragte. Sie fragen sich, wo das Paar jetzt ist? Wir haben alle Updates für Sie, also lesen Sie weiter!

Sind Steven und Olga noch zusammen?

Die Antwort auf diese Frage ist ein großes JA! Steven und Olga sind immer noch sehr in einer Beziehung und sind stark. Tatsächlich heiratete das Paar am 30. August 2019 in einer Gerichtszeremonie in Maryland, wo Steven herkommt.



Steven und Olga hatten am Anfang eine sehr felsige Beziehung. Während der sechsten Staffel von '90 Day Fiance' sahen wir Steven nach Russland gehen, um mit Olga zur Geburt ihres Kindes Alexander 'Alex' Frend (Richie) zusammen zu sein. Als wir dort waren, stellten wir fest, dass Olga den Eindruck hatte, dass er bereits vor Monaten ihr K-1-Visum beantragt hatte, obwohl dies in Wirklichkeit nicht geschehen war. Die sechste Staffel endete damit, dass er ihr einen Vorschlag machte und ein Kind zusammen hatte, während er noch in einer Fernbeziehung war.

Stevens kindische Art und Wutanfälle hatten auch nichts getan, um ihre Beziehung zu verbessern. Als im Dezember 2018 der Visumantrag von Olga genehmigt wurde und sie nach Maryland zog, um mit ihrem damaligen Verlobten zusammen zu sein, wurde es besser.

Zu ihrem zweijährigen Jubiläum, im Frühsommer 2019, stellte Steven ein Selfie der beiden auf seinem Privatbild auf Instagram Konto mit der Überschrift: „Heute sind 2 Jahre zusammen. „War es perfekt? Nein. Aber in Wirklichkeit haben alle Beziehungen Höhen und Tiefen, aber zusammen zu bleiben macht die Beziehung so stark. “

„Ich schätze dich Olga so sehr, dass du geduldig mit mir bist, während ich meinen Weg gefunden habe“, fügte er hinzu. „Ich war so verloren ohne dich hier bei mir und jetzt, wo ich dich habe, möchte ich dich nie mehr gehen lassen. Hier sind also noch 2 Jahre und viele weitere. Ich liebe dich Babychka. '

Olga Instagram Auf der anderen Seite ist es öffentlich und für jeden Fan sichtbar. Sie lädt dort viele entzückende Bilder ihrer Familie hoch, um die Fans über alles auf dem Laufenden zu halten, was in ihrem Leben vor sich geht. Sie können einige dieser Beiträge unten überprüfen:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wie geht es euch? Bewerten Sie Ihre Stimmung von 1 bis 10. Meine ist 8,5 P.S Eltern, was tun Sie, um Ihre Kinder zu beschäftigen? Meine Ideen, wie ich Alex unterhalten kann, werden bald enden. #Parenting #child #skate #quarantine #boyswillbeboys

Ein Beitrag von geteilt Olga (@koshimbetova) am 3. April 2020 um 9:19 Uhr PDT

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heeeey whaaats uupp Sorry Leute, ich bin für eine Weile verschwunden, aber ich bin zurück. Wie war dein Montag?

Ein Beitrag von geteilt Olga (@koshimbetova) am 16. September 2019 um 14:35 Uhr PDT

Obwohl Olga in ihren letzten Instagram-Posts ihren Ehering nicht getragen hat und auf die Frage in einem ihrer Posts im November 2019 mit 'Es ist kompliziert' geantwortet hat, verbringt das Paar immer noch viel Zeit miteinander. Und da keine Ankündigungen gemacht wurden, hoffen wir, dass sie ihre Probleme gelöst haben und glücklich zusammen sind.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt