Big Brother Staffel 23, Folge 14: Was ist zu erwarten?

In Folge 13 der 23. Staffel von „Big Brother“ war es an der Zeit, sich von Whitney oder Hannah zu verabschieden. Sarah Beth und Whitney versuchten ihr Bestes, um Hannah aus dem Wettbewerb zu eliminieren. Dann erkannte sie, dass ihre Stärke und analytische Natur als Kandidatin sie leicht zum Ziel machen könnten. Um zu erfahren, wer diese Woche das Haus verlassen hat, sehen Sie sich die Zusammenfassung unten an. Sind Sie jetzt neugierig, was vor Ihnen liegt? Wenn ja, hier ist alles, was wir in Episode 14 gesammelt haben!

Big Brother Staffel 23 Folge 14 Erscheinungsdatum

‘Big Brother’ Staffel 23, Folge 14 erscheint am 8. August 2021 , bei 20 Uhr ET auf CBS. Jeden Sonntag, Mittwoch und Donnerstag landen neue Folgen im Netz. Die Laufzeit jeder Episode der Show beträgt ungefähr 60 Minuten.

Wo kann man Big Brother Staffel 23, Folge 14 online sehen?

Sie können die 23. Staffel von ‘Big Brother’, Folge 14, wie und wann sie ausgestrahlt wird, auf CBS zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit ansehen. Wer die TV-Premiere verpasst, kann sie später streamen Offizielle Website von CBS und die CBS-App. Ansonsten könnt ihr die Folge auf Übergeordnet+ , YouTube-TV , Fubo-Fernseher , DirectTV , und Google Play . Fans in Kanada können sich die 23. Staffel von „Big Brother“ ansehen Globales Fernsehen . Wenn keine dieser Optionen praktikabel ist, können Sie die Episoden auf . kaufen/ausleihen Apple TV , Amazon Prime Video , Vudu , und iTunes .



Big Brother Staffel 23 Folge 14 Spoiler

In der vierzehnten Folge der 23. Staffel von „Big Brother“ wird eine Person der verbleibenden HouseGuests, mit Ausnahme von Christian, zum neuen Haushaltsvorstand gekrönt! Ohne Teammitglieder, auf die sie sich verlassen können, sind die Teilnehmer jetzt auf sich allein gestellt, was das gesamte Gameplay stören könnte, oder sie wenden sich möglicherweise an ihre jeweiligen Allianzen, um Unterstützung zu erhalten.

Big Brother Staffel 23 Folge 13 Zusammenfassung

In der dreizehnten Folge der 23. Staffel bestätigte Christian, dass er sein Ziel nicht ändert. Hannahs Vertrauen in die anderen Mitglieder schwindet langsam, weil sie sich bewusst war, dass die anderen sie als starke Anwärterin wahrnahmen. Tiffany und Hannah haben einen letzten Zwei-Vertrag geschlossen, während Sarah Beth und Kyland die Too Sweet-Allianz geschmiedet haben, aber er ist auch für Cookout immer noch All-in.

Tiffany nahm die gesamte Cookout-Allianz in ihren Top-6-Spielplan auf, obwohl Azah Tiffany oder Hannah nicht vertrauen wollte. Whitney sagte Alyssa, dass Hannahs nächstes Ziel Christian und Alyssa sein könnte, was Hannahs Sicherheit erneut gefährdet, da Alyssa als nächstes mit Christian darüber spricht. An diesem Abend stimmten jedoch alle für Whitney und Julie erklärte daraufhin, dass die Teams aufgelöst würden, was bedeutet, dass es keine Wildcard-Wettbewerbe mehr geben wird.

Jeder Kandidat im Haus muss jetzt für sich selbst kämpfen. Interessanterweise kam die Nachricht direkt vor dem HoH-Wettbewerb. Christian durfte nicht teilnehmen und der Rest der Gäste bereitete sich auf den ersten Härtetest vor. Sie wurden aufgefordert, sich an einer Wand festzuhalten, die sich biegt, erschüttert und sie in Wasser tränkt. Die Episode endete genau im Moment, als Julie die Zuschauer bat, sich an diesem Sonntag einzuschalten, um zu erfahren, wer gewonnen hat.