Bring It On-Filme in der richtigen Reihenfolge [Wo zu sehen]

Welcher Film Zu Sehen?
 

  Bringen Sie es auf Filme in der richtigen Reihenfolge [Where To Watch]

Das „Bring it On“-Franchise ist eine Reihe von Cheerleader-Filmen, die 2001 mit „Bring It On“ begann und von fünf Direct-to-Video-Fortsetzungen gefolgt wurde. Keine der Fortsetzungen enthält einen der Originaldarsteller des Films, obwohl sie gleichermaßen berühmt und beliebt sind.

Der erste Film wurde lose in ein Musical umgewandelt und erhielt positive Reaktionen und Lob. Wenn Sie sich die Bring It On-Filme der Reihe nach ansehen möchten, haben wir sie unten entsprechend aufgelistet.

1. Her damit (2000)

  Her damit (2000)

Der Erfolg von „Bring It On“ an den Kinokassen ist ein Beweis für seine Brillanz. Mit einem Bruttobrutto von unglaublichen 90.449.929 US-Dollar ist dieser Film ein Muss für alle Filmliebhaber.

Unter der Regie von Peyton Reed und mit einer unglaublichen Besetzung unter der Leitung von Kirsten Dunst, Eliza Dushku und Jesse Bradford ist es keine Überraschung, dass der Film beim Publikum so gut ankam.

Die Toros von der Rancho Carne High School streben ihren sechsten nationalen Titel in Folge an. Torrance Shipman, ein Senior, wird zu ihrem neuen Kapitän gewählt und muss sie zum Ruhm führen.

Was passiert jedoch, als sie herausfindet, dass die von ihrem ehemaligen Kapitän zusammengestellte Siegerroutine ihres Teams eine vollständige Kopie derjenigen von Clovers ist, einer Hip-Hop-Truppe aus East Crompton und Teilnehmer der diesjährigen Meisterschaften?

Deutschland Studiocanal präsentiert ALLSTARS Amazon Channel
Italien Amazon Prime Video, Sky Go, Now TV
Dänemark C Mehr, Viaplay
Brasilien Amazon Prime Video, Paramount Plus, Globoplay
Finnland Viaplay, C Mehr

2. Bring It on: Again (2004)

  Her damit: Schon wieder (2004)

„Bring It on: Again“ ist ein Comedy-Spiel, das von Damon Santostefano auf die Leinwand gebracht wurde.

Der von Schauspielern wie Anne Judson-Yager, Bree Turner und Kevin Cooney (Hauptdarsteller) inszenierte Film kam 2004 mit einer Laufzeit von 1 Stunde und 30 Minuten in die Kinos.

Whittier hofft, zusammen mit ihrer Freundin Monica dem nationalen Uni-Meisterteam beizutreten. Beide zeigten bei den Probetrainings beeindruckende Leistungen und brachten die Chef-Cheerleaderin Tina dazu, darum zu bitten, dem Team beizutreten.

Als unterdessen sein Cheerleaderkollege Greg schließlich Whittier auffordert, der nächste Cheerleader zu werden, verärgert das Marni, die sich die Position schon seit einiger Zeit gesichert hat. Tinas herrschsüchtige Haltung führt jedoch zu Spannungen zwischen ihr und Monica, was dazu führt, dass Tina sich zwischen Freundschaft und ihrem Ehrgeiz als Cheerleaderin entscheiden muss.

Brasilien Globoplay, Telecine Play

3. Her damit: Alles oder Nichts (2006)

  Her damit: Alles oder nichts (2006)

Unter der Leitung von Hayden Panettiere, Jake McDorman und JoJo Wright ist „Bring It on: All or Nothing“ ein Comedy-Spiel, das 2006 in die Kinos kam.

Steve Rash erweckte die Geschichte mithilfe kompetenter Crewmitglieder wie Alyson Fouse (Drehbuch), Victor J. Kemper (Kamera) und vielen anderen zum Leben.

Britney Allen hat ihr Leben geregelt. Sie ist die Cheerleader-Kapitänin und die Freundin des Star-Quarterbacks Brad Warner, während ihr Erzfeind, auch Frenemy genannt, die ehrgeizige Winnie Harper ist, ein Mitglied ihres Cheerleader-Teams.

Doch Britneys Leben nimmt eine dramatische Wendung, als ihr Vater schließlich seinen Job verliert und die Familie gezwungen ist, nach Crenshaw Heights umzuziehen, wo sie als einziges „weißes Mädchen“ eine ganze Weile daran gewöhnen muss.

Australien Netflix, Netflix Basic mit Werbung
Philippinen Netflix
Indonesien Netflix
Neuseeland Netflix
Brasilien Netflix, Globoplay, Netflix Basic mit Werbung

4. Bring It On: In It to Win It (2007)

  Bring It On: In It to Win It (2007)

„Bring It On: In It to Win It“ wurde von MFV Productions finanziert und von Steve Rash geleitet. Es ist ein Comedy-Spiel, das 2007 in die Kinos kam.

Die West Coast Sharks und die East Coast Jets sind die besten an ihren jeweiligen Küsten und stehen sich im Camp Spirit-Thunder gegenüber. Die Jets haben einen Vorsprung gegenüber den Sharks, nachdem sie diese drei Jahre in Folge geschlagen haben.

Die Dinge werden jedoch kompliziert, als der Anführer der Sharks, Carson, sich versehentlich mit Penn, der zu den Jets gehört, versteht, was die Sache für die Meisterschaftsteilnahme des Teams komplizierter macht.

Brasilien Globoplay, Telecine Play

5. Bring It on: Fight to the Finish (2009)

  Her damit: Kampf bis zum Ende (2009)

Suchen Sie einen Film zum Anschauen? Bring It on: Fight to the Finish könnte eine gute Option sein. Der 2009 erschienene Film mit einer Laufzeit von 1 Stunde und 42 Minuten zeigt Christina Milian, Vanessa Born und Gabrielle Dennis in den Hauptrollen und wurde von Bille Woodruff inszeniert.

Catalina „Lina“ Cruz ist eine scharfsinnige Latina-Cheerleaderin aus den Hardcore-Straßen von East L. A., die nach der Wiederverheiratung ihrer Mutter auf eine Elite-Highschool in Malibu wechselt. Lina fühlt sich an ihrer neuen Schule schon bald fehl am Platz und muss sich mit dem äußerst wettbewerbsorientierten Avery messen, um einen Platz im Cheerleader-Team der Schule zu ergattern.

Als Avery jedoch erfährt, dass Lina nicht nur auf einen Platz im Cheerleaderteam aus ist, sondern auch auf ihren jüngeren Bruder Evan, wird der Einsatz noch höher.

Großbritannien Netflix, Netflix Basic mit Werbung
Brasilien Netflix, Netflix Basic mit Werbung

6. Bring It On: Worldwide #Cheersmack (2017)

  Bring It On: Worldwide #Cheersmack (2017)

Bring It On: Worldwide #Cheersmack ist ein Komödie-Liebesfilm, der von Robert Adetuyi für die Leinwand inszeniert wurde. Darin sind die Schauspieler Stephan Benson, Kai Luke Brummer und Sophie de Bruyn in Schlüsselrollen zu sehen. Der Film erschien 2017 mit einer Laufzeit von 1 Stunde und 35 Minuten.

Destiny ist eine herrische und besessene Cheerleaderin, die den Input ihrer Mitschüler und ihrer besten Freundin Willow lieber ignoriert. Als Cheerleader-Mannschaft Nummer eins in Amerika scheint sie alles im Griff zu haben.

Doch trotz ihrer Beliebtheit werden die Dinge kompliziert, wenn die Routine der Truppe unterbrochen wird, da eine mysteriöse maskierte Truppe namens „The Truth“ in ihre Ton- und Bildaufnahmen eindringt und damit droht, sie von der Nummer eins unter den Anfeuerungstruppen der Welt zu entthronen.

Großbritannien Netflix, Netflix Basic mit Werbung

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt