Ein bestimmter magischer Index Staffel 4: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Ein bestimmter magischer Index (auf Japanisch auch als Toaru Majutsu no Indekkusu bekannt) ist ein Action Anime Fernsehserie, die auf einer berühmten gleichnamigen leichten Romanreihe basiert. Die von Kazuma Kamachi verfasste und von Kiyotaka Haimura illustrierte Serie wurde am 10. April 2004 veröffentlicht und endete nach 22 Materialbänden am 10. Oktober 2010. 2007 endete eine Manga-Adaption der Serie mit Illustrationen von Chuya Kogino begann die Serialisierung in der Monatlicher Shōnen Gangan Magazin und neue Kapitel werden bis heute veröffentlicht.

Im Jahr 2008 kündigte das berühmte japanische Animationsstudio JCStaff Pläne an, das Quellmaterial in eine Anime-Fernsehserie umzuwandeln. Anschließend wurde am 5. Oktober 2008 die erste Staffel von A Certain Magical Index uraufgeführt. Die erste Staffel wurde als großer Erfolg gewertet. 2009 erschien ein Special mit zwei Folgen mit dem Titel A Certain Magical Index-tan Specials. Anschließend wurde die Show erneuert und die zweite Staffel feierte am 8. Oktober 2010 ihr Debüt Erfolg. Es folgte erneut die Veröffentlichung eines Specials mit zwei Folgen im Jahr 2011. Mit Fans, die alle nach mehr verlangen, veröffentlichte JCStaff am 23. Februar 2013 einen Anime-Film mit dem Titel A Certain Magical Index the Movie: Das Wunder von Endymion Ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung des Films erneuerte JCStaff die Show erneut und die dritte Staffel von A Certain Magical Index wurde am 5. Oktober 2018 uraufgeführt. Jetzt wollen die Fans mehr und hier ist alles, was wir über die Aussichten einer vierten Staffel wissen .

A Certain Magical Index Staffel 4 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

A Certain Magical Index Staffel 3 (auch bekannt als A Certain Magical Index III), bestehend aus 26 Folgen, wurde am 5. Oktober 2018 uraufgeführt und lief bis zum 5. April 2019. Trotz der kommenden Jahre nach Staffel 2 gelang es Staffel 3, diesen Anforderungen gerecht zu werden die Erwartungen der Fans. Gegenwärtig wurde A Certain Magical Index jedoch nicht für eine vierte Staffel erneuert, und es bleibt abzuwarten, ob er erneuert wird.



Trotzdem gibt es noch keinen Grund zur Sorge, wenn Sie sich auf eine neue Staffel der Show freuen. Die Show wurde bereits zweimal erneuert, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass sie erneut erneuert wird. Angesichts der Tatsache, dass die ursprüngliche Light-Novel-Serie satte 22 Bände umfasst, mangelt es definitiv nicht an Quellmaterial für eine zweite Staffel.

Da A Certain Magical Index eine ziemlich berühmte Show ist, denken wir außerdem, dass die Einnahmen aus dem Verkauf und Streaming von Blu-Ray / DVD groß genug sind, um eine vierte Staffel zu rechtfertigen. Alles in allem halten wir eine vierte Staffel für ziemlich wahrscheinlich. Was wir jedoch nicht wissen, ist, wann J.C.Staff eine Erneuerungsankündigung machen wird. Wenn man sich die Geschichte der Show ansieht, kann man sehen, dass zwischen Staffel 2 und Staffel 3 eine Lücke von acht Jahren bestand, während die Lücke zwischen Staffel 1 und Staffel 2 nur zwei Jahre betrug. Angesichts dieses unvorhersehbaren Musters ist es nicht möglich vorherzusagen, wann eine Ankündigung zur Verlängerung erfolgen wird. Wir halten unsere Ohren offen für Neuigkeiten zum Veröffentlichungsdatum der vierten Staffel von A Certain Magical Index und werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir etwas Zuverlässiges hören.

Ein bestimmter magischer Index English Dub:

Für diejenigen, die gerne Anime-Shows auf Englisch sehen, ist die gute Nachricht, dass A Certain Magical Index einen großartigen englischen Dub hat, was angesichts der Beliebtheit der Show nicht überraschend ist. Wenn Sie die Show auf Englisch sehen möchten, finden Sie synchronisierte Episoden auf Crunchyroll .

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Dieses Mal wurde ich als Schleim wiedergeboren

Ein bestimmter magischer Indexplot:

Wie seine Spin-off-Show, Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun Diese Show spielt auch in der fiktiven Academy City, einer technologisch fortschrittlichen Stadt westlich von Tokio. Academy City ist der Welt in Bezug auf Technologie um Jahrzehnte voraus und beherbergt Espers, die mächtige Wesen mit psychischen Fähigkeiten sind.

Vor diesem Hintergrund folgt die Show einem Studenten namens Touma Kamijou. Wie der Großteil der Bevölkerung von Academy City ist Touma ein Esper, gehört aber zu den schwächsten Espers in Bezug auf sein Machtniveau. Im Gegensatz zu anderen Espers besitzt Touma jedoch eine einzigartige Fähigkeit namens 'Imagine Breaker', die jede übernatürliche Fähigkeit negieren kann. Dennoch ist nicht alles an Toumas Fähigkeiten großartig, da es sein Glück jedes Mal negiert, wenn er es benutzt. Obwohl Touma mit dieser Fähigkeit gesegnet ist, versucht er, ein Leben wie ein gewöhnlicher Teenager zu führen, aber alles ändert sich, nachdem er ein mysteriöses Mädchen namens Index getroffen hat. Nachdem Touma Index kennengelernt hat, erfährt sie, dass sie eine Nonne aus Necessarius ist, einem geheimen magischen Zweig der Church of England, dessen Geist mit dem Inhalt von 103.000 verbotenen magischen Büchern implantiert wurde.

Bevor Touma sich damit abfinden kann, führt ihn seine Begegnung mit Index in die faszinierende Welt der Wissenschaft und Magie ein, und Touma befindet sich im Zentrum vieler Konflikte zwischen Magiern und Espers.

Bestimmte magische Indexzeichen:

Obwohl ein bestimmter magischer Index mehrere Charaktere enthält, gibt es in der Show nur zwei Hauptcharaktere. Im Folgenden haben wir Ihnen jeweils kurze Hintergründe zur Verfügung gestellt.

[WARNUNG: MÖGLICHE SPOILER VORAUS]

Touma Kamijou: Touma, der männliche Protagonist der Show, ist ein Schüler der Academy City und ein Esper mit der niedrigstmöglichen Leistung. Touma besitzt jedoch eine Fähigkeit namens Imagine Breaker, die es ihm ermöglicht, jede übernatürliche Fähigkeit zu negieren, sei es psychische, magische oder göttliche Fähigkeit. Obwohl Touma versucht, ein Leben als normaler Teenager zu führen und sich gerne von Ärger fernhält, gerät er in einen Konflikt, da er einen starken Sinn für Gerechtigkeit besitzt.

Index: Die weibliche Protagonistin der Show, Index, ist auch unter ihrem vollständigen Namen Index Librorum Prohibitorum (oder „Liste der verbotenen Bücher“) bekannt, da sie den Inhalt von 103.000 verbotenen magischen Texten in ihrem Gedächtnis hat. Der Index ist in der Tat einzigartig, da die 103.000 Bücher, die sie in ihrem Gedächtnis hat, äußerst gefährliche Texte sind - selbst das Lesen eines davon kann einen normalen menschlichen Geist korrumpieren. Daher wird oft in der Show angedeutet, dass Index nicht wirklich menschlich ist.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Gottesser

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt