Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun Staffel 3: Premiere Datum, Charaktere, Handlung

Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun (auf Japanisch auch als Toaru Kagaku no Rērugan bekannt) ist eine Sci-Fi-Anime Fernsehserie, die auf einer gleichnamigen Manga-Serie basiert. Die von Kazuma Kamachi geschriebene und von Motoi Fuyukawa illustrierte Manga-Serie wurde erstmals am 21. Februar 2007 vor mehr als einem Jahrzehnt veröffentlicht. Sie sorgte in Japan für Aufsehen und als sie an Popularität gewann, kündigte ein Anime-Studio namens JCStaff Pläne an um es in eine Anime-Fernsehserie umzuwandeln.

So gelangte einige Jahre nach der Erstveröffentlichung der Manga-Serie am 3. Oktober 2009 die erste Staffel von A Certain Scientific Railgun auf die Bildschirme der Zuschauer. Sie war ein sofortiger Erfolg für Fans der Manga-Serie und für neue Zuschauer und folglich wurde die Show für eine zweite Staffel erneuert. Die zweite Staffel von A Certain Scientific Railgun wurde am 12. April 2013, fast vier Jahre nach der ersten Staffel, uraufgeführt. Seitdem fordern die Fans eine dritte Staffel der Show. Hier finden Sie alles, was Sie über Staffel 3 wissen müssen.

Ein bestimmtes Erscheinungsdatum der dritten Staffel von Scientific Railgun: Wann wird es Premiere haben?

Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun-Staffel 2, in Japan auch als Toaru Kagaku no Railgun S bekannt, wurde am 12. April 2013 uraufgeführt und lief bis zum 27. September desselben Jahres. Jahre später, Ende 2018, kündigte Showkünstler Kazuma Kamachi an, dass A Certain Scientific Railgun mit einer dritten Staffel ein Comeback feiern werde.



Später wurde bekannt gegeben, dass A Certain Scientific Railgun Staffel 3 Premiere haben wird 10. Januar 2020 und wird voraussichtlich 24 Folgen lang laufen.

Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun English Dub:

Für diejenigen, die gerne Anime-Shows auf Englisch sehen, ist die gute Nachricht, dass A Certain Scientific Railgun einen guten englischen Dub hat, der unter Berücksichtigung der internationalen Fangemeinde der Show erstellt wurde. Wenn Sie die Show auf Englisch sehen möchten, finden Sie synchronisierte Episoden auf Websites wie Funimation, Crunchyroll, und Amazon Prime .

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Blauer Exorzist

Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun-Handlung:

A Certain Scientific Railgun ist eine Ausgründung von A Certain Magical Index und teilt als solche das gleiche Universum wie die ursprüngliche Show.

Eine bestimmte wissenschaftliche Railgun befindet sich an einem fiktiven Ort namens Academy City, der dem Rest der Welt technologisch 30 Jahre voraus ist und mächtige Espers beheimatet, die über einzigartige psychische Fähigkeiten verfügen. Verständlicherweise hat die von Studenten gefüllte Academy City auch ein starkes Esper-Entwicklungsprogramm, mit dem Kinder lernen, ihre mächtigen Fähigkeiten zu kontrollieren und zu nutzen. In der ganzen Stadt werden Espers nach Leistungsstufen eingestuft, und es gibt fünf solcher Leistungsstufen. Ganz oben - Level 5 - gibt es nur sieben Espers, und an dritter Stelle steht ein Mittelschüler namens Mikoto Misaka, auch bekannt als „The Railgun“.

Obwohl Academy City als eine Art Utopie angesehen wird, wird diese Illusion zerstört, wenn mysteriöse Verbrechen in der Stadt stattfinden. Mikoto und ihre Freunde gehören zu den mächtigsten Espern und untersuchen diese Verbrechen. Sie stellen fest, dass sie an ein schwer fassbares und legendäres Artefakt gebunden sind, das als „Level Upper“ bekannt ist und das Machtniveau des Esper, der es ausübt, erhöhen kann. Als Mikoto und Co. Wenn sie tiefer in den Fall eintauchen, stellen sie fest, dass es auf der oberen Ebene mehr gibt, als man denkt, und dass unter dem Glamour und Glanz von Academy City ein dunkles Geheimnis liegt, das das Schicksal der Stadt selbst bedroht.

Nachdem es Mikoto und ihren Freunden gelungen ist, Academy City zu retten, kehren sie in der zweiten Staffel der Show zurück, um noch seltsamere Ereignisse zu untersuchen. Zu ihrem Entsetzen haben Mikoto und Co. Finden Sie heraus, dass in der Stadt barbarische Experimente mit dem Mord an Tausenden von Espers stattgefunden haben, und als sie anfangen, sich mit dem Fall zu befassen, tauchen noch seltsamere Details auf. Mikoto stellt fest, dass die Opfer dieser Experimente nichts anderes als Klone von sich selbst sind, und ihre Entschlossenheit, den Fall zu lösen und die Täter vor Gericht zu stellen, verstärkt sich. Der Fall erweist sich jedoch als alles andere als einfach und Mikoto sieht sich einigen der mächtigsten Espers gegenüber, die in der gegenwärtigen Ära leben.

Bestimmte wissenschaftliche Railgun-Charaktere:

Obwohl A Certain Scientific Railgun Dutzende von Charakteren hat, gibt es nur vier Hauptfiguren in der Show. Im Folgenden haben wir Ihnen kurze Beschreibungen der einzelnen Hauptfiguren gegeben.

[WARNUNG: MÖGLICHE SPOILER VORAUS]

Mikoto Misaka: Mikoto ist eine der Hauptfiguren in der Originalshow und der Hauptprotagonist von A Certain Scientific Railgun. Als Esper, der in Academy City lebt, ist Mikoto einer der mächtigsten Esper und belegt den dritten Platz unter den sieben Level 5-Espers in der Stadt. Als Mittelschüler besucht Mikoto die Tokiwadai Middle School, die als eine der fünf elitärsten Schulen für Espers in Academy City gilt. Einerseits hat Mikoto einen starken moralischen Sinn und verabscheut Ungerechtigkeit, andererseits ist sie eine typische Mittelschülerin mit einer Faszination für kindliche Dinge. Obwohl Mikoto als niedliche Mittelschülerin rüberkommt, kann sie eine enorme Menge Strom erzeugen und hat die Macht, in der riesigen Stadt einen Stromausfall zu verursachen. Darüber hinaus kann Mikoto mithilfe von Elektromagnetismus eine Peitsche aus Eisenpartikeln erzeugen, elektrische Objekte manipulieren und mit Münzen als Projektile sofort Railguns herstellen. Aufgrund von Mikotos Kräften ist sie auch als 'The Railgun' bekannt.

Kuroko Shirai: Ein weiterer Hauptcharakter in der Show ist Kuroko Mikoto ist Junior an der Tokiwadai Middle School und ein Esper der Stufe 4, der Mitglied von Judgement ist, einer Organisation zur Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung in Academy City. Kuroko ist von Mikoto besessen und nutzt jede Gelegenheit, um zu versuchen, mit ihr körperlich intim zu werden. Sie wird jedoch größtenteils von Mikoto abgelehnt und wird eifersüchtig, wenn andere Mikotos Aufmerksamkeit erregen. Trotz Kurokos homosexueller Tendenzen zu Mikoto sind die beiden beste Freunde. Kurokos Kräfte unterscheiden sich von denen von Mikoto und sie hat die Fähigkeit, sich und alles, was sich in ihrem Besitz befindet (bis zu 173 kg), innerhalb eines Radius von 80-85 Metern sofort zu teleportieren.

Kazari Uiharu: Kurokos Kollege bei Judgement, Kazari, ist ein Esper von durchschnittlicher Macht und Studium an der Sakugawa Junior High. Kazari ist ein schüchternes und bescheidenes Mädchen, hat eine gebrechliche Konstitution und bekommt oft die Grippe. Zu ihren Fähigkeiten gehört die Fähigkeit, die Temperaturen von Objekten aufrechtzuerhalten, und sie verfügt über fortgeschrittene Fähigkeiten mit einem Computer, den sie gut einsetzt, um Hacker abzuwehren und Informationen zu sammeln.

Ruiko Saten: Ruiko ist Kazaris Level 0 Esper Freund und Klassenkamerad von der Sakugawa Junior High. Er ist fröhlich, freundlich und pervers. Da sie jedoch keine Kräfte hat, mit denen sie sich rühmen kann, wird sie eifersüchtig, wenn sie von Level Upper hört, und sie sehnt sich danach, sie zu nutzen, um Kräfte zu erlangen.

Lesen Sie mehr in der Anime-Vorschau: Psycho-Pass

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt