David Schwimmer über das Leben nach Ross und seine Rolle in „Feed the Beast“

David Schwimmer, der immer als Ross from Friends bekannt sein wird, übernimmt in Feed the Beast auf AMC seine erste Serienrolle seit mehr als einem Jahrzehnt.

Trotz seiner genialen Persönlichkeit fühlt sich David Schwimmer von Charakteren angezogen, die kämpfen, gebrochen, fehlerhaft sind und Schmerzen haben. Aber der Hauptdarsteller in Bankerot, der dänischen Show, die AMCs Feed the Beast inspirierte, Mr. Schwimmers neue Serie, war so betrunken und verzweifelt, dass sogar er die Grenze ziehen musste.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Ich muss sagen, mein Herz ging wirklich zu ihm, sagte er lachend. Aber es war unsere Aufgabe, an diesem Ort absoluter Trauer und mangelnder Lebensfreude aus einem Mann einen überzeugenden Charakter zu machen.

In Feed the Beast spielt Mr. Schwimmer Tommy, einen trauernden Sommelier, der einen Sohn großzieht, der verstummt ist, seit er Zeuge des Todes seiner Mutter bei einem Autounfall geworden ist. Jim Sturgess ist sein lebenslanger Freund Dion, ein verkokter Ex-Koch, der denkt, dass das Beste für sie alle wäre, ein Restaurant in ihrer Heimat Bronx zu eröffnen. Auch wenn er ihren letzten niedergebrannt hat und dem Mob viel zu verdanken hat.



Der beste Fernseher des Jahres 2021

Das Fernsehen bot in diesem Jahr Einfallsreichtum, Humor, Trotz und Hoffnung. Hier sind einige der Highlights, die von den TV-Kritikern der Times ausgewählt wurden:

    • 'Innen': Geschrieben und gedreht in einem einzigen Raum, Bo Burnhams Comedy-Special, das auf Netflix gestreamt wird, stellt das Internetleben mitten in der Pandemie ins Rampenlicht .
    • „Dickinson“: Der Die Apple TV+-Serie ist die Entstehungsgeschichte einer literarischen Superheldin, die ihr Thema todernst und sich selbst nicht ernst nimmt.
    • 'Nachfolge': In dem halsabschneiderischen HBO-Drama über eine Familie von Medienmilliardären, reich zu sein ist nicht mehr wie früher .
    • „Die U-Bahn“: Barry Jenkins' fesselnde Adaption des Romans von Colson Whitehead ist fabulistisch und doch grimmig real.

Für Mr. Schwimmer, 49, war es ein ganzes Jahr mit einer gut aufgenommenen Darstellung von Robert Kardashian in FXs The People v. O.J. Simpson: American Crime Story und dies, seine erste reguläre Serienrolle seit mehr als einem Jahrzehnt. Jetzt im East Village mit seiner Frau, der britischen Künstlerin Zoë Buckman, und ihrer 5-jährigen Tochter Cleo lebend, sprach der Mann, der seit jeher als Ross on Friends bekannt ist, über die Kunst des Gießens und die anhaltende Anziehungskraft einer bestimmten Serie . Dies sind bearbeitete Auszüge aus dem Gespräch.

Sie haben sich seit dem Ende von Friends im Jahr 2004 dagegen gesträubt, sich regelmäßig anzumelden. Warum also diese?

Wenn ich mir ein so großes Engagement ansehe, achte ich auf ein paar Dinge: Ist der Charakter jemand, den ich wirklich liebe und der das Gefühl hat, dass ich durch das Spielen herausgefordert werde? Ist der Showrunner jemand, mit dem ich sechs oder sieben Jahre verheiratet sein kann? Wird er mein Partner bei der Kriminalität? Und das habe ich gleich beim ersten Treffen mit Clyde Phillips gespürt. Aber die Tatsache, dass vor Ort gedreht wird, hat die Entscheidung sehr erleichtert, denn ich möchte nicht von meiner Tochter weg sein.

Hast du gelernt, Sommelier zu spielen?

Mein erster Anruf galt meinem Kumpel Josh Nadel, der den Wein und die Getränke für Andrew Carmellinis Restaurants überwacht. Ich sagte, du musst mir einen Crashkurs geben. Also machten wir Verkostungen und sprachen über die verschiedenen Regionen. Und ich filmte ihn beim Öffnen von Flaschen und beim Einschenken mit dieser sanften Drehung des Handgelenks, damit nichts verschüttet wird, während Sie das Etikett die ganze Zeit präsentieren. Ich dachte, ich hätte ein wenig Ahnung von Wein. Jetzt merke ich, dass ich nichts weiß.

Ist das echter Wein am Set?

Der Wein besteht aus verschiedenen Kombinationen von Trauben- und Cranberrysaft. Es gab nur eine Szene, in der ich eine echte Flasche verlangte, weil sie eine extreme Nahaufnahme des Gießens verwenden wollten. Ich habe es selbst gekauft, weil ich wollte, dass diese Weinfreaks da draußen glücklich sind, wenn sie zuschauen. Ich musste es probieren, also mussten wir vorsichtig sein. Ich hatte viele Dialoge und wollte nicht aufgeregt werden.

Irgendwelche Sommerpläne?

Ich nehme meine Tochter mit nach Chicago, weil meine [Lookingglass Theatre Company] ein Sommerprogramm für Kinder hat. Also machen wir zwei Wochen lang ein Vater-Tochter-Theatercamp.

Friends ist auf Netflix bei Millennials sehr beliebt. Bist du überrascht?

ich bin erstaunt darüber. Und ich frage mich, ob Freunde Beine haben werden, wenn meine Tochter volljährig ist? Worum geht es in der Sendung? Ist es diese Nostalgie: Wow, so waren die 90er? Könnte es auch sein, dass es eine Show ist, bevor SMS und Social Media verbreitet wurden, so dass die Vorstellung, dass sechs Leute auf einer Couch sitzen und sich unterhalten könnten, jungen Erwachsenen einfach so fremd ist? Heutzutage sitzen sie alle zusammen auf einer Couch, aber sie schauen statt aufeinander auf ihre Geräte.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt