Faktencheck: Ist Adam Sandler wirklich gestorben?

Nein, entgegen den im Internet verbreiteten Gerüchten, Adam Sandler ist nicht tot. Während seiner langjährigen Tätigkeit in der Unterhaltungsbranche hat sich Sandler für seine zahlreichen komödiantischen Rollen einen Namen gemacht. Adam wurde oft verspottet, weil er ähnliche Charaktere gespielt hatte, und zeigte dennoch seine schauspielerischen Fähigkeiten in Filmen wie 'Punch-Drunk Love'. Wie begannen die Gerüchte über Sandlers Tod die Runde zu machen?

Adam Sandler Todesgerüchte, erklärt:

Es scheint, dass Gerüchte über Adams Tod begannen, als eine Website berichtete, dass er gestorben war. Ein anspruchsvoller Leser hätte jedoch bemerkt, dass keine Todesursache angegeben ist, und die Website erwähnt eindeutig, dass die Nachrichten irgendwo auf Social-Media-Plattformen entstanden sind. Skeptiker hätten solche Berichte sofort abgelehnt, aber einige Internetnutzer können emotional werden und solche Geschichten teilen, was dazu führt, dass die Situation zu einem ausgewachsenen Todesschwindel wird.

Mit 53 Jahren lebt Adam Sandler und es geht ihm gut. Er hat kürzlich mit seiner Frau seinen 22. Geburtstag gefeiert und einen süßen Beitrag verfasst, den Sie unten sehen können.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute vor 22 Jahren haben wir die Augen geschlossen und sind tief gefallen. Freuen Sie sich auf die nächsten 22, junge Dame. Ich liebe dich, mein Mädchen für immer.

Ein Beitrag von geteilt Adam Sandler (@adamsandler) am 31. Juli 2020 um 9:33 Uhr PDT

Sie können sich auch Sandlers neuesten Beitrag ansehen, in dem er für ein Netflix-Special wirbt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

@ iamrobschneiders neues Special heute auf Netflix. Hol sie dir Robby.

Ein Beitrag von geteilt Adam Sandler (@adamsandler) am 11. August 2020 um 7:06 Uhr PDT

So enthält der jüngste Todesschwindel kein Wasser, aber weder Sandler noch seine Agenten haben auf die Gerüchte im Internet reagiert. Während Sandler jetzt lebt, ist sein letztes Projekt Ungeschnittene Edelsteine Führte zu einer Nahtoderfahrung. Er spielt die Rolle von Howard Ratner, einem jüdischen Juwelier in New York. In dem Film wird Howard von einigen Leibwächtern aufgeraut. Die Männer, die die Rolle spielten, würgten Sandler an einem Punkt. Obwohl er tippte, hatten sie das Gefühl, dass es nur Sandler war, der Ratners Charakter kanalisierte. Natürlich ließen sie nicht nach und Sandler ging mit ein paar blauen Flecken nach Hause. Trotzdem hat er seine Zeit am Set als eine schöne Erfahrung beschrieben.

Vielleicht reagiert Sandler nicht auf dieses Gerücht, weil es nicht das erste Mal ist, dass die Berühmtheit solchen Geschichten zum Opfer fällt. Als Sandler sich auf seine Rolle in 'Uncut Gems' vorbereitete, bemerkte Twitter, dass Sandler in seiner New Yorker Wohnung verstorben war. Zuvor hatte eine für erfundene Geschichten berüchtigte Website behauptet, Sandler habe Selbstmord begangen und die Todesursache für Erstickung. Offensichtlich gibt es in keiner dieser Geschichten ein Körnchen Wahrheit, genau wie im neuesten Gerücht, das keine Grundlage hat.

Adam Sandler ist mit Sicherheit einer der größten Namen in Hollywood und eine Art Veteran. Wenn dem Schauspieler etwas zustößt, wird es von zahlreichen seriösen Nachrichtenagenturen ausführlich behandelt. Internetnutzer sollten vor dem Teilen der Nachrichten überprüfen, auf was sie stoßen, um solche verwirrenden Situationen zu vermeiden.

Im Moment lebt Sandler nicht nur, sondern hat auch einen vollen Terminkalender vor sich. Er wird als nächstes in 'Hubie Halloween' zu sehen sein. Adam erscheint als Titelfigur, die der Stadt Salem gewidmet ist. Obwohl Hubie bei Kindern und Erwachsenen verspottet wird, muss er Halloween retten, wenn nachts etwas Unangenehmes passiert. Adam wird auch seine Rolle wiederholen und Dracula in „ Hotel Siebenbürgen 4 Der kommende Film soll 2021 erscheinen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt