Heartstopper Staffel 2: Verlängert oder abgebrochen?

Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel von Alice Oseman dreht sich die romantische Serie „Heartstopper“ von Netflix um Charlie Spring und Nick Nelson, zwei Jungen, die beginnen, eine komplizierte Beziehung zu pflegen. Ihre Liebe zueinander wird von ihrer homophoben Gemeinschaft beeinflusst und auf die Probe gestellt. Das Teenie-Show schreitet durch die Wendung der Ereignisse voran, die Charlies und Nicks Beziehung beeinflussen, während letzterer seine Sexualität hinterfragt und erforscht. Die von Alice Oseman kreierte Show wurde ursprünglich im April 2022 veröffentlicht.

Die Serie erhielt immensen Beifall von Kritikern und Zuschauern, die die herzerwärmende Erzählung der Show, die Darstellung von LGBTQIA+-Beziehungen, die überzeugenden Darbietungen und die ansprechende Grafik lobten. Da die erste Staffel mit wichtigen Entwicklungen endet, die die Bühne für eine mögliche Fortsetzung der Erzählung bereiten, müssen sich Bewunderer der Show auf die Aussichten einer zweiten Staffel freuen. Lassen Sie uns die Updates teilen, die Sie wissen müssen!

Erscheinungsdatum von Heartstopper Staffel 2

Die erste Staffel von „Heartstopper“ wurde am 22. April 2022 vollständig uraufgeführt Netflix . Die erste Staffel umfasst acht Episoden mit einer ungefähren Laufzeit von jeweils 30 Minuten.



Lassen Sie uns nun in die Aussichten einer zweiten Staffel eintauchen. Netflix hat noch keine Erklärung zur Verlängerung/Absage der Show veröffentlicht. Die Schöpferin Alice Oseman erwartet jedoch, dass die Show mehrere Staffeln haben wird, was darauf hinweist, dass eine Verlängerung tatsächlich möglich ist. Ich hätte gerne [mehrere Staffeln]! Aber wir sind vorerst nur für eine Saison beauftragt. Wenn die erste Staffel gut läuft, bekommen wir hoffentlich mehr! Oseman geteilt über die Zukunft der Serie. Darüber hinaus glaubt der Schöpfer, dass es sich um ein mehrjähriges Projekt handeln muss, um die Erzählung der vier Bände der Graphic Novel vollständig abzudecken.

Was die Möglichkeit weiterer Staffeln betrifft, sagte Oseman der Presse: „Es wären wahrscheinlich vier Staffeln, um die ganze Geschichte abzudecken. Ich habe keine detaillierte Planung oder so etwas gemacht, aber es ist ziemlich einfach, die Bücher in Staffeln zu unterteilen, also vier, denke ich, würden es tun. In Anbetracht der Worte des Schöpfers können wir glauben, dass Netflix die Show höchstwahrscheinlich erneuern wird, wenn die Zuschauerzahlen der ersten Staffel die Erwartungen des Streaming-Giganten erfüllen. Bei einer baldigen Verlängerung können wir mit der Veröffentlichung der zweiten Staffel von „Heartstopper“ rechnen irgendwann im 2. Quartal 2023 .

Besetzung von Heartstopper Staffel 2: Wer kann dabei sein?

Bei einer Verlängerung können wir erwarten, dass Joe Locke und Kit Connor für Staffel 2 zurückkehren, um Charlie Spring bzw. Nick Nelson zu spielen. William Gao (Tao), Yasmin Finney (Elle), Corinna Brown (Tara), Kizzy Edgell (Darcy), Tobie Donovan (Isaac), Jenny Walser (Tori) und Sebastian Croft (Ben) könnten sich ihnen in der potenziellen zweiten Staffel anschließen Die zurückkehrende Besetzung kann auch Cormac Hyde-Corrin (Harry), Rhea Norwood (Imogen), Fisayo Akinade (Mr. Ajayi), Momo Yeung (Yan Xu) und Olivia Colman (Sarah) umfassen. Wir können auch erwarten, dass frische Gesichter neue Charaktere darstellen, wenn Staffel 2 grünes Licht bekommt.

Inhalt von Heartstopper Staffel 2: Worum kann es gehen?

Die erste Staffel der Show endet damit, dass Charlie darüber nachdenkt, mit Nick Schluss zu machen. Er missversteht, dass er der Grund für das Unglück ist, das seinem Geliebten widerfährt. Charlie erkennt jedoch schließlich, dass er einen Partner wie Nick verdient, und sie bekräftigen ihre Liebe zueinander. An anderer Stelle outet sich Nick gegenüber seiner Mutter als bisexuell. Er sagt Charlie, dass sie ihre Beziehung zu Menschen um sie herum offenbaren können. Währenddessen versöhnen sich Charlie und Tao nach einem Streit, während Tao und Elle einen emotionalen Moment miteinander teilen, aber ihre wahren Gefühle nicht preisgeben.

Wenn sie verlängert wird, sehen wir möglicherweise die zweite Staffel, die die Folgen von Nicks Entscheidung darstellt, sich als bisexuell zu outen. Da erwartet wird, dass die potenzielle zweite Staffel die Erzählung gemäß dem Graphic Novel fortsetzt, werden wir vielleicht sehen, wie Charlie und Nick ihre Schulkameraden auf einer Klassenfahrt nach Paris begleiten. Sie können ihre Beziehung auch einem breiteren Kreis von Menschen offenbaren. Tao und Elle können ihre Gefühle zueinander konfrontieren und damit fortfahren, dasselbe auszudrücken. Tara kann sich an die neue Realität vor ihr anpassen, wenn sie sich als Lesbe outet. Darüber hinaus können wir sehen, dass auch Isaacs Handlung an Bedeutung gewinnt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt