Basiert Metal Lords auf einer wahren Geschichte?

„Metal Lords“ ist ein Comedy-Drama-Film unter der Regie von Peter Sollett („Nick & Norah’s Infinite Playlist“). Es dreht sich um zwei Highschool-Freunde – Kevin und Hunter – die darauf abzielen, den Battle of the Bands-Wettbewerb zu gewinnen. Aber zuerst brauchen sie einen Bassisten, um ihre Heavy-Metal-Band zu gründen. Als sie den richtigen Partner nicht finden, stoßen sie auf Emily, die außergewöhnlich gut Cello spielen kann. Also beschließen sie, stattdessen am Wettbewerb mit dem Cellospieler teilzunehmen. Aufgrund ihrer Unterschiede fällt es ihnen jedoch schwer, zusammenzuarbeiten, was ihre Chancen, das Battle of the Bands zu gewinnen, ziemlich gering macht.

Die Themen eines kompetitiven Musikwettbewerbs in der High School, neue Freundschaften und die Unterschiede zwischen Freunden sind die Höhepunkte der Erzählung. Die Realität ist nicht viel weiter von diesen Themen entfernt, da viele Gymnasiasten dazu neigen, solche Erfahrungen im wirklichen Leben zu machen. Daher stellt sich die Frage, ob dieser Musikfilm auf wahren Begebenheiten basiert oder nicht. Nun, wir sind hier, um Ihre Zweifel auszuräumen!

Basiert Metal Lords auf einer wahren Geschichte?

Nein, „Metal Lords“ basiert nicht auf einer wahren Geschichte. Die Erzählung des Films wurde von dem brillanten und kreativen Drehbuchautor D.B. Weiss (Mitschöpfer von „Game of Thrones“). Obwohl Weiss Drehbücher normalerweise zusammen mit seinem Schreibpartner David Benioff schreibt, ist dies eines der wenigen Drehbücher, die er alleine geschrieben hat. Benioff war vielleicht nicht am Schreibprozess beteiligt, aber er ist einer der ausführenden Produzenten des Films.



Bildnachweis: Scott Patrick/Netflix

' data-medium-file='https://thecinemaholic.com/wp-content/uploads/2022/04/ezgif-4-3de3ef5c0b.jpg?w=300' data-large-file='https://thecinemaholic .com/wp-content/uploads/2022/04/ezgif-4-3de3ef5c0b.jpg?w=780' class='size-full wp-image-536619' src='https://thecinemaholic.com/wp- content/uploads/2022/04/ezgif-4-3de3ef5c0b.jpg' alt='' sizes='(max-width: 780px) 100vw, 780px' />

Bildnachweis: Scott Patrick/Netflix

In einem Interview am 7. April 2022 sagte D.B. Weiss verriet, dass er die Idee zu „Metal Lords“ vor einigen Jahren hatte. Seine Pläne, die Produktion des Films voranzutreiben, wurden aufgrund des Erfolgs von „Game of Thrones“, an dem er ein wesentlicher Bestandteil war, immer wieder verschoben. Er glaubte, dass die Verzögerung ihm Zeit gab, die Erzählung zu verbessern, wobei er die Veränderungen im Hinterkopf behielt, die die Welt von dem Zeitpunkt an, als er mit der Arbeit an dem Film begann, bis zu dem Zeitpunkt, als er tatsächlich gedreht wurde, durchmachte.

Im selben Interview erklärte Weiss auch seine Gründe, Highschooler mit Metal-Musik zu mischen. Er hat das Musikgenre schon immer gemocht und schaut sich gerne Highschool-Filme an. Also brachte er zwei Dinge zusammen, die nicht immer im selben Film zu sehen sind. Darüber hinaus ließ er sich von all der Musik und den High-School-Filmen inspirieren, die er als Kind gesehen hatte.

In einem Interview im April 2022 mit ComicBuch , D.B. Weiss erläuterte, wie stark die Kernkomponenten des Films betroffen waren, seit das Projekt ursprünglich vor etwa einem Jahrzehnt entwickelt wurde. Er enthüllte: Im Kern hat es die gleiche Form und das gleiche Herz, aber in den vergangenen Jahren musste es sich definitiv ändern, um mit der Welt Schritt zu halten, in der Kinder jetzt leben, der Welt, in der wir alle leben jetzt, das ist anders, drastisch anders als die Welt, in der wir noch vor 10 Jahren waren. Er fuhr fort, ich habe versucht, es nicht zu sehr verändern zu lassen, aber ich hatte auch das Gefühl, dass man es nicht ignorieren kann, weil es sonst keinen Sinn ergeben würde.

Um es noch einmal zu wiederholen, obwohl „Metal Lords“ nicht auf wahren Begebenheiten basiert, hat Drehbuchautor D.B. Weiss hat sicherlich darauf geachtet, zuordenbare Elemente der Teenagererfahrung einzubeziehen. Dieser Aspekt wird durch die sympathischen Charaktere im Zentrum der Handlung unterstrichen. Daher ist es verständlich, warum einige von Ihnen denken könnten, dass der Film aus den Erfahrungen von jemandem aus erster Hand stammt.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt