Wann wird The Last Alaskans Staffel 5 Premiere auf Discovery?

'The Last Alaskans' ist ein Reality-TV-Serie Das wurde ursprünglich am 25. Mai 2015 auf Animal Planet uraufgeführt. Ab der zweiten Staffel wurde es auf Discovery Channel ausgestrahlt. Hier landete es mit seiner zweiten Staffel am 12. April 2016. Die Serie dreht sich um das Leben der Familien und Fallensteller, die im Arctic National Wildlife Refuge in Alaska leben.

Die Show hatte bisher vier erfolgreiche Spielzeiten. Nun stellt sich die Frage, ob es eine fünfte Staffel von 'The Last Alaskans' geben wird. Wir werden uns mit dieser Frage befassen, aber zuerst wollen wir uns kurz mit den Details der Serie befassen.

The Last Alaskans Cast: Wer ist dabei?

Dies Naturdokumentation handelt von einer Gruppe von „modernen Pionieren“, die ihr Leben inmitten der Strapazen karger Landschaften und Minustemperaturen im Arctic National Wildlife Refuge führen. Unter den Leuten, die in der vierten Staffel vorgestellt wurden, treffen wir Bob Harte, einen Einwohner dieser Region aus den letzten vier Jahrzehnten. Da sich sein Krebs jedoch für ein Comeback entschieden hat, muss er in die Stadt ziehen und bei seiner Tochter leben. Die Saison folgt seinem emotionalen Kampf und fängt die letzten Momente ein, während wir uns von der Wildnis verabschieden.



Heimo und Edna Korth, Eltern von Krin, versuchen ihr Bestes, um die laufenden Wintermonate zu bekämpfen. Alle anderen drei Töchter der Familie sind in der Zuflucht aufgewachsen und Heimo hofft, dass Krin dieser Tradition folgen wird. Heimo trainiert seine Tochter zusammen mit ihrem Ehemann Scott und ihrem Sohn Colby in Überlebensfähigkeiten. Aber Heimo muss Krin überzeugen, indem er in der sehr schwierigen Jagd- und Fangsaison als Sieger hervorgeht.

Als nächstes treffen wir Tyler und Ashley Selden, die Eltern eines kleinen Mädchens namens Sidney sind. Die Familie muss alle Ressourcen einsetzen, um ihr Eigentum in ein funktionierendes Gehöft zu verwandeln. Darüber hinaus müssen die Selden ihre elterlichen Pflichten mit den Anforderungen der Anbieter in Einklang bringen.

Schließlich muss sich Charlie Jagow den Folgen der jüngsten Sommerbrände stellen. Nachdem er den massiven Schaden bewertet hat, berechnet er Meilen Schwarzwald. Jetzt muss er die Familienfallen wieder aufbauen, deren Bau in erster Linie rund 40 Jahre gedauert hatte.

In Staffel 5 werden voraussichtlich mehr Familien zu sehen sein und sogar Szenen aus dem Leben von Trappern enthalten, die in früheren Staffeln hervorgehoben wurden.

Worum geht es in The Last Alaskans?

Das Arctic National Wildlife Refuge ist die größte geschützte Wildnis in den USA. In „The Last Alaskans“ wird das Leben der Bewohner dieses riesigen Wildnisabschnitts aufgezeichnet. Bereits in den 1980er Jahren verbot die US-Regierung neuen Menschen die Besetzung der Region. Daher gibt es nur noch sieben Genehmigungen für Familien und Fallensteller - was sie zu den letzten Alaskanern und damit zum Namen macht.

Im Laufe der Jahreszeiten erleben wir, wie diese Bewohner natürliche Hindernisse in einer sehr unversöhnlichen Umgebung überwinden. Unter den Herausforderungen, denen sich die Einwohner gegenübersehen, sehen wir, wie sie einer zunehmenden Konkurrenz durch Raubtiere ausgesetzt sind, mit den Folgen von Waldbränden umgehen, kleine Kinder großziehen und tödliche Krankheiten bekämpfen.

Die vierte Staffel von 'The Last Alaskans' wurde von Half Yard Productions für die Entdeckung produziert und von Abby Greensfelder, Sean Gallagher und John Jones als Executive Producer produziert Menschen, die sich entschlossen haben, in diesem intensiven Klima zu überleben, ohne ihren friedlichen Lebensstil aufzugeben.

Tatsächlich ist jedes Haus durch mehrere Meilen und in völlig entgegengesetzte Richtungen voneinander getrennt. Die Menschen kommen erst heraus, wenn das Hochwasser und die Insekten jedes Jahr im September verschwinden. Sie erkennen dann Möglichkeiten, den Rest der Wintersaison ohne Sonnenlicht zu überstehen, während sie Tiere jagen und Pelz sammeln, bis zum nächsten Frühling. Es gibt keinen Strom, kein Internet und kein Telefon. Nur ein abgelegenes Land miteinander zur Unterstützung.

In jeder Jahreszeit sehen wir, wie frische Familien mit dem Boot oder einem kleinen Flugzeug ankommen, in den Sommermonaten eine neue Kabine eröffnen, reparieren und sich auf den Winter vorbereiten. Sie müssen genug Futter horten, um sich in der kälteren Jahreszeit selbst zu ernähren, und manchmal müssen sie sogar ihre Hunde ernähren.

'The Last Alaskans' ist nicht Ihr reguläres Reality-Drama. Es gibt keine Aktion, keine Kämpfe. Die Jäger kehren normalerweise mit leeren Händen zurück und die Familien streiten sich selten. Wenn Sie „Realität“ sagen, definiert diese Show den Begriff in seinem tatsächlichen, wahren Sinne.

The Last Alaskans Season 5 Erscheinungsdatum: Wann wird es Premiere haben?

Die vierte Staffel von 'The Last Alaskans' wurde am 25. November 2018 uraufgeführt Discovery Channel. Nach 10 Folgen wurde es am 27. Januar 2019 beendet.

Was die nächste Saison betrifft, wissen wir Folgendes. Discovery hat keine Aktualisierung angeboten, ob die Show erneuert oder abgesagt wird. Angesichts der konstanten Einschaltquoten erwarten wir jedoch, dass die fünfte Staffel von „The Last Alaskans“ irgendwann in der Premiere Premiere haben wird November 2020 . Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir eine offizielle Bestätigung haben.

Der letzte Trailer von Alaskans:

Während wir auf ein Update zu Staffel 5 von „The Last Alaskans“ warten, können Sie sich den offiziellen Trailer einer der vorherigen Staffeln ansehen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt