Wo ist Cosmo DiNardos Vater jetzt?

IDs 'The Lost Boys of Bucks County' folgt dem Verschwinden und Morden von vier jungen Männern namens Dean A. Finocchiaro, Thomas C. Meo, Jimi T. Patrick und Mark R. Sturgis aus Pennsylvania im Jahr 2017. Obwohl die Mörder gefunden und verurteilt wurden, gibt es Berichte über die psychische Gesundheit von Cosmo DiNardo, die offenbar schon lange vor den Morden ein dringendes Problem im Haushalt von DiNardo waren.

Wer ist Cosmo DiNardos Vater?

Der Vater von Cosmo DiNardo, Antonio 'Tony' DiNardo, war seit Beginn der rechtlichen Probleme von Cosmo anwesend. Der erste war, dass er 10% der Kaution gegen Cosmo bezahlte, nachdem er wegen Waffenbesitzes verhaftet worden war. Cosmo soll durch die angebliche außereheliche Affäre seines Vaters gestört worden sein.

Es wurde sogar festgestellt, dass an dem Tag, an dem drei der Morde stattfanden, Antonio DiNardo auf die Farm gekommen war, aber schnell gegangen war und wusste, dass sein Sohn dort war. Als Grund wurde eine Frau angeführt, die zu dieser Zeit mit ihm im Auto saß. Polizeiaufzeichnungen besagen, dass Cosmo später seinen Vater anrief und ihn bat, alleine zurück zu kommen. Diese Angelegenheit wurde sogar während des Prozesses vorgestellt, in dem Tony über den Anruf sprach, den er erhielt. Er sagte , ' Er war verrückt. Ich konnte sagen, dass er wütend war. Er [Cosmo] fragte, ob ich mit einer bestimmten Person zusammen sei und ich sagte ja. ' Und als Sandra, Tonys Frau, kurz darauf zum Stand gerufen wurde, brach sie zusammen und ging hastig aus dem Haus, um sich bei den Familienmitgliedern der Opfer zu entschuldigen.



Das heißt, Tony glaubt auch, dass es seinem Sohn gut ging, bevor seine Geisteskrankheit einsetzte. Ersagte„Mein Sohn sollte der Bürgermeister dieser Stadt sein. Er ging Orte. Alle haben ihn geliebt. “ Tony und seine Familie reichten angeblich auch eine Klage gegen Cosmos Psychiater ein, der angeblich aufgehört hatte, Cosmo Medikamente zu verabreichen, und erklärte, dass es ihm ohne sie gut gehe. In den Jahren nach dem Verbrechen haben die Eltern der Opfer jedoch auch Tony und seine Frau für ihre Nachlässigkeit in Bezug auf die psychische Gesundheit ihres Sohnes verantwortlich gemacht. Zumal sowohl Tony als auch Sandra am Ende von Cosmos physischen Angriffen waren. Die Familien der Opfer von Cosmo reichten sowohl gegen Tony als auch gegen Sandra Klage als 'Ermöglicher' ein. Dies liegt daran, dass die Werkzeuge, die Cosmo für seine Opfer verwendete, auf dem Familienbesitz für ihn leicht zugänglich waren, selbst nachdem sie über seine geistige Gesundheit Bescheid wussten. Alle vier Familien haben angeblich Klage gegen sie wegen dieser Angelegenheit eingereicht.

Wo ist Antonio DiNardo jetzt?

Seit kurzem haben Antonio DiNardo und seine Frau mit einer Entscheidung über eine gegen sie eingereichte Zivilklage zu kämpfen, die besagt, dass ein bestimmter Teil der Klage, in der sie zur Rechenschaft gezogen werden, vorangebracht werden kann. Die Familie hatte zuvor den Richter gebeten, diesen Teil aus der Klage abzuweisen. (Bildnachweis: Matt Rourke / Associated Press)

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt