Wo wird einer von uns lügt gefilmt?

'One of Us is Lying' ist ein Mystery-Drama für junge Erwachsene, das sich um fünf Studenten dreht, die in Haft sitzen, nur damit einer von ihnen tot ist. Der mögliche Mord an einem Mitschüler löst ein Geheimnis aus, das die Jugendlichen und ihre Schule umhüllt und zu explosiven persönlichen Enthüllungen führt.

Die Show basiert auf dem gleichnamigen Suspense-Roman von Karen M. McManus aus dem Jahr 2017 und verbindet die Intrige eines Krimis mit der Dramatik einer Jugenderzählung. Die Show spielt inmitten einer typischen High School und der umliegenden Viertel, sodass die Drehorte eine Überraschung sein könnten. Neugierig, wo 'One of Us is Lying' gedreht wird? Wir haben die Geschichte!

Einer von uns lügt Drehorte

„One of Us is Lying“ wird hauptsächlich in British Columbia, Kanada und Neuseeland gedreht. An verschiedenen Orten wird die zentrale Schule der Show nachgebaut, und in einigen Wohnvierteln werden anscheinend auch Dreharbeiten durchgeführt. Der Pilot wurde Berichten zufolge vom 2. November 2019 bis 20. November 2019 in British Columbia erschossen. Die Produktion wurde aufgrund von Komplikationen durch die COVID-19-Pandemie nach Neuseeland verlagert, und die Dreharbeiten für die restlichen Folgen begannen am 10. Mai 2021.



Die lange Verzögerung aufgrund der Pandemie gab den Schauspielern anscheinend Zeit, das Buch, von dem die Show inspiriert wurde, erneut zu lesen und sie ihren Charakteren näher zu bringen. Leider zwang ein Lockdown in Neuseeland einige Monate später die Crew, die letzten Drehtage in Ontario abzuschließen. Die Produktion für Staffel 1 wurde Ende September 2021 abgeschlossen. Werfen wir nun einen Blick auf die spezifischen Orte, an denen die Show gedreht wird.

Vancouver, British Columbia

Die Pilotfolge wurde in Vancouver, British Columbia, gedreht. Die Stadt und ihre Umgebung werden oft als Hollywood North bezeichnet und sind Schauplatz einer großen Anzahl von Produktionen. Die Dreharbeiten für den Piloten fanden auf einem Parkplatz an der Boundary Road, nahe der Grenze zwischen Vancouver und Burnaby, statt. Der in der Nähe gelegene Central Park wird auch für die Aufnahme einiger Szenen verwendet. Blenheim Street und West 53rd Avenue wurden anscheinend auch in diesem Abschnitt der Produktion verwendet.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matt Groesch (@mgroesch)

Auckland, Neuseeland

Die Dreharbeiten für Staffel 1 wurden hauptsächlich in Auckland, Neuseeland, durchgeführt, wo die Schauplätze der Show nachgebaut wurden. Wie Vancouver hat auch Auckland eine Mischung aus städtischen Gebieten und Naturlandschaften, was dem Produktionsteam eine große Auswahl an möglichen Drehorten bietet. Dies erwies sich wahrscheinlich als hilfreich beim Versuch, Orte aus der in Vancouver gedrehten Pilotfolge nachzubauen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Chibuikem Uche (@chibuche)

Weniger als 16 km von Auckland entfernt wurde ein Vorort von Auckland namens Bayview auch für die Dreharbeiten zu Staffel 1 verwendet. Da die Show hauptsächlich in und um die Bayview High School in den USA spielt, waren einige Schilder und Orte des neuseeländischen Vororts wahrscheinlich als Stellvertreter verwendet.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matt Groesch (@mgroesch)

Toronto, Ontario

Der letzte Drehabschnitt für Staffel 1 fand anscheinend in Toronto, Ontario, statt, nachdem die Produktion aufgrund einer COVID-19-Sperre ein zweites Mal unterbrochen wurde. Von Neuseeland zog die Crew dann nach Toronto, wo die Dreharbeiten nach wenigen Tagen abgeschlossen waren. Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der Show in einer Schule spielt, wurde der Hintergrund wahrscheinlich neu erstellt, um den vorherigen Drehorten zu entsprechen und die Genauigkeit beizubehalten.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | cm-ob.pt